1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebrauchtes MacBook ohne Rechnung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kicker04, 16.12.08.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Servus!

    Ich bin am überlegen mir ein gebrauchtes MacBook bei ebay zu kaufen. Das Teil hat zwar noch Garantie, aber der Verkäufer schreibt, er habe die Rechnung nicht mehr. Kann ich eine Reparatur auch ohne Rechnung auf Garantie durchführen lassen? Ich hab schon n paar mal ein MacBook bei Gravis als Garantiefall reparieren lassen, die wollten immer die Rechnung sehen.

    Danke für Tipps!
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ja anhand der Seriennummer.
     
  3. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Warum wollen die dann bei Gravis immer eine Kopie der Rechnung?
     
  4. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Echt? o_O Denen gehts wohl zu gut.
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Auf eine Rechnung würde ich trotzdem bestehen. Für den Verkäufer sollte es kein Problem sein, diese beim Händler, wo er das Gerät erworben hat, noch mal anzufordern.
     
  6. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    kannst du bedenkenlos kaufen. war bei mir auch so, hab einfach bei apple angerufen, das gerät auf mich registriert und dann zum nächsten service provider gebracht als es defekt war. den hat die rechnung gar nicht interessiert, hat nur kurz gecheckt ob die seriennummer sauber ist und das book noch in der garantiezeit liegt. gravis ist einfach unter aller sau, des wären auch die letzten zu denen ich mein book bringen würde...

    sag ihm aber, er soll dir kurz die seriennummer zukommen lassen. dann kannst du kurz online überprüfen ob alles seine richtigkeit hat, und das macbook tatsächlich noch garantie hat.
     
  7. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    wobei bei der Seriennummer doch immer ab Produktionsdatum ausgegangen wird oder ?
    Wenn das Mb also 6monate im Laden lag wird es mit Garantie wieder so eine Sache oder sehe ich das falsch ?
     
  8. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    ich glaube das verkaufsdatum ist entscheidend. kann mir nicht vorstellen, dass das produktionsdatum ausschlaggebend ist. dann würde der kunde ja um einen teil seiner garantiezeit beschissen...
     
  9. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    naja aber um ein Verkaufsdatum nachzuweisen ist ja die Rechnung nötig ?
    Sonst könnte ich mein MacBook kaufen und erst registrieren wenn ich ein Problem habe und sagen "vor 1 Woche gekauft". So dumm wird Apple nicht sein ?
     
  10. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    ich könnte mir vorstellen dass apple in kontakt mit den verkäufern steht. und sobald das gerät über die theke geht, die seriennummer *freischaltet* oder so. aber kein plan... villeicht weiß ja jemand wie das abläuft?
     
  11. ltkrogoth

    ltkrogoth Idared

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    24
    ne, also apple steht da net in Verbindung mit den Verkäufern... Arbeit in nem kleinen Fotogeschäft, wir können die dinger auch bestellen, aber Apple intressiert sich net wann wir was verkaufen... Denke mal beim 1. Garantiefall wird auf jeden fall die Rechnung gebraucht, außer das Gerät ist direkt bei Apple bestellt, dann haben die das sicher in der Datenbank... Aber wenns wo anderst her ist, von nem Händler, sonst wo, dann auf jeden fall Rechnung. Kannst dir ja auch net sicher sein ob der dir die Wahrheit erzählt.
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich würde auch auf die Rechnung bestehen. Nicht wegen der Garantie, mehr als Beweiß dass das Book wirklich nicht älter ist.
     
  13. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Ich hab mein altes MacBook auch ohne Rechnung verkauft, weil ich sie einfach nicht mehr hatte. Da man online anhand der Seriennummer nachschauen kann wie es um die Garantie steht, geht man dabei kein Risiko ein.
     
  14. Jizzy

    Jizzy Jonagold

    Dabei seit:
    12.10.09
    Beiträge:
    23
    da ich mich grad nach nem Macbook (gebraucht) umsehe noch paar fragen,

    wie siehts denn mitm Zoll aus, wollen die nicht ne Rechnung sehen?Einfach als Beweis dass das notebook alt ist, oder sieht man das auch anhand der Seriennummer?
    Braucht man für späte (kostenpflichtige) Reparaturen nicht die Rechnung?
     
  15. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Du willst dir das Teil gebraucht aus dem Ausland zuschicken lassen?
     
  16. Jizzy

    Jizzy Jonagold

    Dabei seit:
    12.10.09
    Beiträge:
    23
    nee, aber wenn ich z.b. damit verreise...
     
  17. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Da hat der Herr/die Frau vollkommen recht.
    Wenn man das Gerät nicht bei Apple kauft, muss man es registrieren und dazu benötigt man die Originalrechnung.

    Einfach die Seriennummer hier eingeben und du wirst sehen, ob es schon gemacht wurde oder nicht:

    https://selfsolve.apple.com/agreementWarrantyDynamic.do
     
  18. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Seriennummer, deutsche Tastatur, wahrscheinlich schon Programme drauf, Gebrauchsspuren, etc.

    Niemand schleppt doch immer seine Rechnung vom Notebook mit, wenn er ins Ausland fährt.
     
  19. enko

    enko Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.10
    Beiträge:
    314
    Meines Wissens nach kann man sich vor dem Abflug beim Zoll eine Bescheinigung ausstellen lassen für Sachen, die man ausführt.
     

Diese Seite empfehlen