G4 schaltet sich automatisch aus

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von luccatoni, 29.09.18.

  1. luccatoni

    luccatoni Erdapfel

    Dabei seit:
    29.09.18
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen verhält sich unser G4 sehr merkwürdig. Er fährt zwar hoch aber schaltet sich nach spätestens 3 Minuten automatisch aus. Manchmal schafft er nichtmal das hochfahren, ohne automatisch auszugehen. Wenn sich der Computer ausschaltet, hört man ein "Klacken", vielleicht hilft das ja sekundär weiter..
    Bis dahin lief das Ding über Jahre ohne Probleme und war ein treuer Begleiter!

    Ich habe bereits eine andere Steckdose ausprobiert, um ausschließen zu können, dass die Stromzufuhr das Problem sein könnte. Das Innere des G4 ist ziemlich gut sauber, aber habe nochmal vorsichtig alle Komponenten von Staub befreit. Im Internet habe ich öfter mal gelesen, dass die Pufferbatterie das Problem sein könnte. Habe vorgestern eine bestellt und habe sie heute eingebaut. Leider ist das weiterhin da. Andere passende Tipps konnte ich im Internet nicht finden..

    Hatte einer von euch schon Erfahrung mit dem Problem und kann mir weiterhelfen?

    DANKE!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.439
    Die Angabe "G4" ist natürlich alles andere als präzise. Handelt es sich bei dem Gerät um den Powermac G4? Wenn ja gibt es meiner Meinung nach zwei mögliche Ursachen durch Hardware-Defekte:
    -Netzteil defekt. Das war bei einigen PM G4-Modell eine häufigere Ursache durch Ausfall der Netzteil-Elkos
    -Die Einschalt-Platine hinter dem Einschaltknopf an der Front de G4 ist defekt. Auch das führt zu dem beschriebenen Effekten
     
  3. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.319
    Mod Info
    Diese Anfrage ist mit exakt identischem Wortlaut außerhalb von Apfeltalk, in einem oder mehreren anderen Foren platziert worden.

    Zweifelsohne beabsichtigt der Verfasser damit eine schnellere oder umfangreichere Problemlösung.

    Hilfsbereite Apfeltalker kennen und verfolgen zumeist diese Parallel-Diskussion nicht und wissen damit auch nicht, ob und welche Problemlösung inzwischen dort womöglich gefunden wurde und investieren Zeit und Herzblut in die Beantwortung der gestellten Frage. Diesen Usern gegenüber, die gerne, umfangreich und in Bezug auf Ihre Zeit auch teilweise aufopferungsvoll helfen möchten, ist es aus unserer Sicht allerdings ein unfaires Mittel zur Vorteilsverschaffung.

    Aus diesem Grund verweisen wir den Verfasser (@luccatoni ) noch einmal auf unsere Forenregeln, im Speziellen Punkt 2.

    Allen anderen geben wir den Hinweis, dass es sich hier um ein Crossposting handelt. In Anbetracht der hier bereits erfolgten Hilfestellung und in Anerkennung der dafür geleisteten Arbeit aus der Community, löschen oder schließen wir den Thread nicht, sondern stellen Euch frei, ob Ihr unter diesen Voraussetzungen weiter tätig werden wollt.
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.095
    Hi,
    Manche User lernens halt nie !!

    Gruß Franz