1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FW-Adapter für MB?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Murdock, 12.01.09.

  1. Murdock

    Murdock Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    Hallo zusammen,

    ich plane definitiv den Kauf eines MacBooks. Bisher war ich mir sicher, das MB 2,0 mit nachgerüsteten 4Gb würde meinen Anforderungen genügen (vorwiegend Präsentationen; Graphik / Audio / Videoschnitt im Hobbybereich) - gerade das 13" Gehäuse ist für mich ein zentraler Kaufgrund (hohe Portabilität).

    Ich bin nun allerdings ins grübeln gekommen, nachdem ich meine M-Audio Firewire Karte wohl verscherbeln müsste, ob das MB das Optimum für mich ist.

    Somit meine Frage: Wurden mittlerweile Adapter entwickelt, um FW Geräte trotz fehlender FW Schnittstelle verwenden zu können (von Belkin o.ä.)?

    MBP wäre nur eine B-Lösung für mich, da der Preis und auch der 15" an sich dagegen sprechen....

    Wisst Ihr alternativ, ob/wann ein MBP mit 13" in die Geschäfte komm?

    (bitte entschuldigt vorab, sofern dieses Thema bereits im Forum diskutiert wurde - trotz eingehender Suche habe ich nichts gefunden bzw. begonnene Threads zerfahren sich ins Leere...)

    Danke und Grüße,
    Murdock
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    in absehbarer zeit sicher gar nicht.
     
    #2 eyecandy, 12.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.09
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Es gibt keinen Adapter FW-USB.
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    1. Es wird innerhalb der nächsten Jahre kein 13" MBP geben.
    2. Es gibt kein "Adapter" für FW. Wie sollte das denn funktionieren? FW ist eine schnellere Schnittstelle, als alle an diesem Gerät verfügbaren Schnittstellen.

    Im Videoschnittbereich wirst du mit einem MacBook nicht glücklich. Es ist einfach nicht dafür gemacht. MacBook Pro ist der einzige Ausweg.

    mfg thexm

    EDIT:

    Kannst du erläutern, wie das funktionieren sollte?
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
  6. Murdock

    Murdock Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    Basteln möchte ich vermeiden.
    Dass FW an sich nicht mit USB verglichen werden kann, habe ich bereits gelesen.

    Allerdings wäre meine Hoffnung, dass es einen Adapter gibt, der zwar den Geschwindigkeitsvorteil von FW zu nichte macht, aber wenigstens eine Anschlussmöglichkeit von FW-Peripherie an das aktuelle MB ermöglicht...
     
  7. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Ich würde auch stark bezweifeln, dass dein Audiointerface gut mit einem solchen Adapter (sofern es ihn geben würde) funktionieren könnte. Die Latenzzeit würde auf jeden Fall darunter leiden...

    Der Wiederverkaufswert von Audio-Interfaces ist aber recht hoch. Deshalb kommt ein Verkauf vielleicht doch in Frage. Ich benutzte das Fasttrack Pro USB von M-Audio und bin sehr zufrieden damit...
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich will nicht wissen wie gruselig langsam die Übertragung damit ist. - außerdem unterstützt Firewire gewisse normen, die USB nicht beherrscht.

    mfg thexm
     
  9. Murdock

    Murdock Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    vielen Dank für Eure zahlreichen Informationen.

    Ich habs fast befürchtet...scheinbar müsste es dann wohl wenn ein MBP werden....leider...in Anbetracht der 600€ Mehrpeis weiß ich nur nicht mehr, ob sich das für mich lohnt......

    VG
    Murdock
     
  10. Murdock

    Murdock Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
  11. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Da würde ich nichts drauf geben, dass das reibungslos (vor allem dann auch noch bei Macs) funktioniert.

    mfg thexm
     
  12. Murdock

    Murdock Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    verwunderlich ist, dass dies der einzige Adapter ist, den ich gefunden habe... interessant wäre, ob es bereits jemand versucht hat. Vermutlich hast Du/ihr aber Recht, dass die Resultate aus so einem gestöpsel mehr Frust als Lust am Mac erzeugen...
     

Diese Seite empfehlen