1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fundstück: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Märklin-Pleite

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gokoana, 18.02.09.

  1. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Über Jahre bekamen seltsame „Berater“, darunter der Finanzinvestor selbst, Millionenhonorare aus der Kasse des Modellbahn-Herstellers Märklin. Der hat nun pleite gemeldet. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Und die Mitarbeiter warten immer noch auf ihr letztes Monatsgehalt.

    Zum kompletten Artikel geht’s hier
    (Quelle: www.welt.de)

    Der fortschreitende „Ausverkauf“ der deutschen Wirtschaft?
     
    #1 Gokoana, 18.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.09
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Seltsam, nach knapp zwei Wochen scheint das Thema schon niemanden mehr zu stören.

    Siehe auch hier: Klick!

    :oops:
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Gokoana, die lesen alle die "Zeit", da stand's letzte Woche ähnlich drin, aber ich hatte auch mit mehr Interesse gerechnet...
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    o.k. alles klar, danke! :)

    Ich frage mich gerade, in wievielen Zeitungen schon über die Finanzkrise im allgemeinen geschrieben wurde.
     
  5. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Um mal Volker Pispers (inhaltlich) zu zitieren "Unternehmensberater sind wie Eunuchen: Sie wissen wie man's macht..."
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Dann sollten diese Unternehmensberater beten, dass man sie letztlich nicht dessen beraubt, was den Eunuchen bereits „geraubt“ wurde. ;)
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ich fühl' da einen leichten Schmerz im Schritt... :-[

    Frei nach der 67er Generation fordere ich: Unternehmensberater in die Produktion!:-$
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    der 400 millionen euro-boni-topf der defizitär agieren dresdner investmentbanker ist ja offensichtlich auch kein aufreger ...
     
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Stimmt!

    Langsam gewöhnt man sich dran …

    o_O
     
  10. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Wartet mal ab ,was in den nächsten Wochen noch kommt... das ist ja schließlich noch nicht das Ende
     

Diese Seite empfehlen