1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Für was ist "locationd" gut?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cubeasic, 17.08.09.

  1. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Hallo

    Ich wurde gerade von little snith benachrichtigt, dass sich "locationd" mit einem Apple Server-verbinden will.

    Ich benutze Snow Leopard.
    Für was ist dieser Prozess gut?
    Hat das evtl etwas mit dem Iphone und seiner Ortserkennung zu tun?

    Danke.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sehr gut getippt. Snow Leo übernimmt das Ortungsdienstframework "Core Location" vom iPhone OS.

    Snow Leo setzt z.B. die Zeitzone mit Core Location.
     
  3. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    Wo hast Du denn dieses Programm bezogen? Wird doch erst voraussichtlich im September 2009 veröffentlicht.
     
  4. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Gibt es überall im Netz zum download. Wer sich eine Beta antun will..
     
  5. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Dir ist bewusst, dass es sich dabei nicht um legale Kopien handelt oder?
     
  6. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Das ist ja auch irgendwie logisch.
     
  7. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Dir ist dann wohl auch bewusst, dass in diesem Forum keinerlei Hilfestellungen zu illegaler Software gegeben wird, oder?

    EDIT: Ich sehe gerade das der Threadstarter ja gar nicht selbst gesagt hat, dass er SL illegal bezogen hat...
     
  8. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    [Urheberrechtsverletzung entfernt - Apfeltalk]
     
    #8 cubeasic, 18.08.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.09
  9. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Ach ja, nochmal zur Ursprungsfrage:

    Was nützt mir Core Location dann konkret an meinem Notebook?

    Kann man da irgendwelche Ortungsdienste oder Google-Apps mit nutzen?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Konkret kannst Du als Developer Core Location dazu nutzen, um in Deinen Applikationen standortbezogene Funktionen einzubauen.
     
  11. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Achso, heißt also: da Snow Leopard noch nicht veröffentlicht wurde, gibts dafür auf der Anwenderseite auch noch keine Funktionen.
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich kann nur immer wieder darauf hinweisen, dass Urheberrechtsverletzungen hier nicht geduldet werden und AT im Zweifel IP-Adressen rausgeben muss. Leute, ihr seid nicht auf einer einsamen Insel, dies ist ein öffentliches Forum.
     
  13. frozenbarbie

    frozenbarbie Morgenduft

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    168
    toller thread :(

    also was macht jetzt locationd? Oder besser: WIE stellt er meine location fest? Nur ein weiterer Datensammler?

    FB
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Deine IP kann deinem Provider zugerechnet werden. Die Standorte derer regionalen Rechenzentren bzw Einwahlknoten sind bekannt.
     

Diese Seite empfehlen