1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fühle mich irgendwie übergangen..

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Napalm5k, 21.09.09.

  1. Napalm5k

    Napalm5k Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    102
    Hi Leute,
    habe mich seit langer Zeit nicht mehr hier umgesehen und auch generell mich kaum erkundigt wegen Apple Produkten, daher bin ich etwas verwirrt, nachdme ich mich mal wieder umgeschaut hatte.

    Es war Late 08 als die ersten Alu Macbooks kamen.
    Da war ich begeistert, dass man ein normales Macbook jetzt auch in Alu bekommt und nicht mehr aus Plastik. Die Macbook Pros waren halt etwas besser, hatten mehr anschlüsse und leuchtende Tastaturen. Nur waren die halt teurer.
    Es sollte also ein Macbook Alu 2 ghz werden.

    Jetzt sehe ich, dass es solceh Macbooks garnicht mehr gibt, sondern wieder die Plastikteile und alle Alu Macbooks jetzt Pro sind, mit mehr anschlüssen und leuchtenden Tastaturen zu günsitgeren Preisen als mein normales Macbook.

    Irgendwie fühle ich mich jetzt "übergangen".... Hab irgendwie so ein zwischending gegkauft. ISt halt nicht Fisch nciht Fleisch^^

    Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine...

    Geht/ging es anderen von euch ähnlich? Habt ihr euer Macbook wieder verkauft und ein Pro gekauft?
     
  2. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also ich bin mehr als zufrieden mit meinem MacBook late '08. Es kann alles was ich benötige, ich brauch dazu nicht immer das neueste. Es funktioniert alles reibungslos, daher hab ich kein Problem damit.
     
  3. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Nö ... wieso auch.
    Hab ein 2,4GHz MacBook unibody. Liebe den Rechner.
    Wieso sollte ich jetzt wegen einem Pro Schriftzug ein neues Gerät kaufen?
    Versteh ich nicht ganz?

    Die neue Hardware-"Features" sind für mich den Neukauf auf alle Fälle nicht wert.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn das "alte MB" nun nicht mehr funktioniert, weil neue raus sind, kaufe ich diese zu Kilopreisen auf.
    Sonst: Die beleuchtete Tastatur gab es auch bei den Unibodys (halt das größere Model). Reicht dir die Rechenleistung nicht mehr? Ist der Akku zu schwach? Jeder Hersteller ändert regelmäßig seine Modelpalette.
    Wenn du nur das neueste haben willst: Siehe oben.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wenn man immer wartet, kauft man nie. könnte ja immer was neueres rauskommen. ich habe das normale alu macbook 13" 2.4ghz beleuchtete tastatur. jetzt steht da pro drauf und der prozessor ist ein wenig schneller sowie firewire ist wieder dran.
    na und? firewire brauch ich nicht und der minimal schnellere prozessor macht den kohl nicht fett. so ist die IT welt nunmal. sie dreht sich schneller als der rest. ;)

    ich bin mit meinem book zufrieden und es kann alles, was ich von ihm erwarte. für alles andere gilt das berühmte zitat von stephanovic "so is lebbe!"
     
  6. Polux

    Polux Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    11
    War das Zitat nicht "das Lebbe geht weiter!"? :)
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Dir sollte eigentlich aufgefallen sein, dass Rechner alle Nase lang besser/schneller/etc. werden.

    Außerdem scheint Dir entgangen zu sein, dass Apple die Unibody-MacBooks einfach aktualisiert und in Unibody-MacBook Pros umbenannt hat.
     
  8. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Naja, deshalb sollte man es zumindest meiden, die erste Generation zu kaufen...
    War absehbar, dass zumindest der FireWire Anschluss mit dem nächsten Update kommt.

    So sehe ich das auch mit den aktuellen Pro Modellen. Denke auch, dass der ExpressCard Slot wieder kommt und sei es zu einem Aufpreis wie das Matte Display... Denn SD Card Slot ist NICHT Pro.

    Aber solange das MAcbook deinen Ansprüchen gneügt, braucht man sich ja nicht übergangen fühlen.
    Oder brauchst du soooo dringend einen FireWire Anschluss ? Die beleuchtete Tastatur ist ganz nett, aber ich schau sowieso nie drauf, weil ich blind weiss wo die Tasten sind.

    Und nur weil die Dinge jetzt Pro heissen,... muss man nicht trauern. Viel besser als deins sind sie ja gar nicht.
    Ausserdem geht der verbaute Akku in den aktuellen MBP gar nicht. Mir ist egal, ob ich mehr Akkulaufzeit habe.
    Ein Laptop hat einen wechselbaren Akku zu haben, sonst ist man zu abhängig (wie ich finde) vom Hersteller...

    Deshalb hab ich mir ja auch nach dem letzten Update ein 15er Macbook Pro gekrallt aus der Vorgänger Reihe, die aus meiner Sicht besser ist als die aktuelle.

    Wie bereits gesagt, es gibt nie den richtigen Zeitpunkt für ein Modell. Man kauft sich einen Mac, wenn man ihn braucht und wählt ihn so, dass er den eigenen Ansprüchen genügt. Und nur weil dann zeitig (was bekannt ist) neue Modelle kommen, ist es ja nicht so, als könnte das gekaufte gar nichts mehr.

    In der PC Welt ist das seit eh und je Gang und Gebe. Dann jammert auch keiner. Entweder man behält das gekaufte und ist (weil es immer noch so gut ist) zufrieden. ODer man kauft ständig das neuste und beste, weil man 0,0001 % mehr Leistung haben willl...

    Selbes gilt für uns Mac'ler...
    Und bei mir ist es so, es kann jetzt kommen was wolle (selbst Quad-Cores für MBP's), ich liebe mein MBP, WEIL es genau meine Ansprüche erfüllt und nicht weniger.
     
  9. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    Hi,

    mir war die Firewire-Schnittstelle der Umstieg vom MB 13,3" 2,4 GHz zum MBP 13,3" 2,53 GHz wert.

    Hatte auch das Glück, dass ich mit Hilfe der Back-to-School-Aktion mit dem iPod touch und zwei guten Verkäufen in der Bucht (Macbook + iPod touch) nur 200 Euro für das neue MBP drauf zahlen musste.

    LG, Pancho
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    so gemein!

    ich bin mit meiner freundin vor 10 jahren zusammen gekommen!

    ich hatte mich vorher nicht so richtig informiert, wie das nun mit frauen und so läuft. aber ich dachte, die wäre schon ganz gut. ist nett, gutaussehend, sexy, intelligent und macht ab und an auch sauber! jetzt hat sich ein freund eine frau aus'm urlaub mitgebracht. die sieht auch gut aus, ist sexy und so weiter, aber die putzt dem die ganze wohnung blitzeblank. bei mir muss ich immer noch mithelfen und wir machen das gemeinschaftlich. das ist doch nicht richtig! da hat mein kumpel jetzt viel mehr bekommen als ich.

    ich weiß, dass das umtauschrecht ausgelaufen ist und eigentlich bin ich auch ganz glücklich mit meiner frau, aber so ein bisschen übergangen fühle ich mich schon ...
     
    DaFeeT und sistrurus gefällt das.
  11. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    @le_petz:

    da hättest du besser mal nen girlfriend-protection-plan abgeschlossen. dann könnte man da auf kulanz vieleicht was nachrüsten. aber so ist das leider gekauft wie gesehn.:p
     
  12. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    kann ich den nicht noch nachträglich kaufen? vielleicht günstig bei ebay china kaufen?
     
  13. RobEightySix

    RobEightySix Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    250
    Produktpaletten verändern sich im Laufe der Zeit… Ich bin mit meinem 2,4GHz MacBook Alu mehr als zufrieden!
     
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das kommt daher:

    ;)
     
  15. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Frauen kann man zumindest optisch nachrüsten. Nötiges Kleingeld vorrausgesetzt :D

    @Napalm5k

    Bist du unzufrieden mit deinem MB? Schafft es nicht, dass was du willst? Oder stört dich nur das Update der MB Alu Reihe zum Macbook Pro?
     
  16. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528

    eher bei ebay thailand;)


    autsch! off topic :(
     
  17. mini-ssdtuned

    mini-ssdtuned Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    145
    so ist der Markt. Gestern gekauft, heute nur noch die Hälfte wert.

    Vorteile b. mbp13:
    - besseres display
    - fw800
    - 8-gb-RAM-Option
    - längere Akkulaufzeit
    - kürzere Akkuladezeiten
    - besserer Preis: 998 euro im refurb
     
  18. iGonz

    iGonz Alkmene

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    32
    Solange man sich Technik kauft, rennt man doch immer dem aktuellen hinterher.
    Ich habe auch ein early 09 Alu-MB 13", auch wenn es nach 3 Monaten in meinem
    Besitz nicht mehr das Neueste war,.....egal. Es funktioniert supi, und da ich FW
    nicht brauche, ist mir das auch egal.

    Ich fotografiere seit fast 30 Jahren, da hab ich mir es durch die Neuerscheinungen
    von Objektiven und Kameragehäusen (analog u. digital) echt abgewöhnt nach dem
    Neuesten zu suchen, da Modellpaletten ständig wechseln,
    es gibt echt Wichtigeres im Leben......
    Ciao
     
  19. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Die "Plastikteile" wie du sie nennst (der korrekte Begriff wäre wenn überhaupt "Kunststoffteile") gibt es nicht wieder, sondern es gab sie durchgehend mit einigen minimalen Veränderungen seit dem du dein MacBook Alu Late 08 gekauft hast.

    Dein 13" MacBook hat lediglich ein kleines Update bekommen. FireWire, SD-Kartenleser, Tastaturbeleuchtung serienmäßig, dafür kein Line-In und ein Akku den man nicht mehr selbst tauschen kann. Der schnellere Prozessor ist kaum der Rede wert. Alles in allem hat sich also kaum etwas geändert.

    Für mich hört sich das irgendwie an als ob dich bloß stört, dass auf deinem nicht "Pro" steht.

    Davon abgesehen käme ich nie auf die Idee mich darüber zu beschweren, dass Äppel die Preise senkt...

    Ich glaube das Problem ist, dass Apple die Namen der Produkte nicht ständig wechselt wie andere Hersteller. Wenn sich jemand von Hersteller ABC ein XY400 Notebook gekauft hat jammert er ja normalerweise auch nicht rum wenn ein halbes Jahr später das XY500 raus kommt für 100 Schleifen weniger...

    Ich finde du regst dich ohne wirklichen Grund auf. Dein MacBook ist immer noch nicht schlechter als damals. Und damals warst du ja schließlich auch damit zufrieden.

    Schöne Grüße,
    iBirne
     
  20. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Also wenn dir dein jetziges MacBook alu nicht ausreicht und du nun FW, SD Slot und so weiter brauchst, dann war der kauf damals ein absoluter fehlkauf, dafür kann apple herzlich wenig. man kauft sich doch einen rechner weil er für einen ausreichend ist und nicht weil gerade neue books rausgekommen sind, oder etwa doch?

    wenn das so ist, dann tuts mir leid...

    ich habe mich damals für das unibody entschieden weil ich ein neues braucht und alles konnte was ich brauche. sd card, fw usw. brauche ich nicht und deswegen mach ich mir da keine gedanken.

    achja in 3 jahren haben die books i7 oder quadcore, eine 1GB Grafikkarte und serienmäßig 8GB RAM und ne 250 SSD -> fühlst du dich dann auch übergangen?
     

Diese Seite empfehlen