1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ftp-Server konfigurieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pdeleuw, 22.03.07.

  1. pdeleuw

    pdeleuw Gast

    Hallo,

    wenn ich unter sharing den FTP-Zugriff aktiviere, bekomme ich den Zugriff auf den kompletten User-Ordner. Das finde ich etwas reichlich. Wo finde ich die config-Dateien für den FTP-Server, in denen ich das "Wurzelverzeichnis" ändern kann (z.B. ~/ftp)?

    Danke und Gruß,

    Peter
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    einfach wieder ausschalten. Nie wieder anmachen und stattdessen den besseren und sicherern PureFTPd hernehmen und per PureFTPd Manager konfigurieren.

    Gruß Stefan
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Etweder das, oder SharePoints runterladen, damit kann man alle Dienste Konfigurieren.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Stefan hat absolut recht! Vergiß den Mac OS X eigenen FTP Server! Er ist Schrott, Schrott und ähm, ja, habe ich schon erwähnt, daß er Schrott ist? Wenns schon unbedingt FTP sein muß, dann wirklich den schon erwähnten PureFTPd nehmen! Der ist zwar immer noch FTP, aber wesentlich besser!
    Gruß Pepi
     
  6. pdeleuw

    pdeleuw Gast

    ja, danke, habe ich erledigt. Bislang habe ich es aber noch nicht geschafft, Verzeichnislistings abzurufen. Der Login funktioniert, der angemeldete Benutzer ist im Server Status Fenster zu sehen. Aber dann geht es nicht weiter. Im Terminal werden Befehle wie dir und ls als unbekannt quittiert, obwohl ftp sie eigentlich kennen sollte.

    Gruß,

    Peter
     

Diese Seite empfehlen