1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FritzBox + iChat AV

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von mali, 07.04.06.

  1. mali

    mali Gast

    Hallo Ihr,

    habe die FritzBox 7170 und möchte gerne mit iChat AV Videokonferenzen machen, habe aber überall gelesen, dass das nicht mit der FritzBox 7170 gehen soll wegen VoIp. Da wäre ich wirklich sehr enttäuscht! Soll ich mir dann was neues kaufen? Was mache ich dann mit DSL2+ und VoIP wenn ich mir eventuell einen anderen Router(airport etc.) kaufen muss?

    mali
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ichat ist nicht voip. ichat braucht nur ne inet-verbindung. und zwar ne breitband, mehr nicht.
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Probier es einfach aus. Richtig ist, dass der Port 5060 sowohl von iChat, als auch der Fritz!Box-internen SIP-Lösung benutzt wird, weshalb man ihn nicht auf einzelne Rechner weiterleiten kann.

    iChat ist aber ein Mysterium und die Chance, dass es trotzdem funktioniert ist recht groß...
     
  4. mali

    mali Gast

    hast Du denn ne Fritzbox mit iChat av am laufen?

    Mali

    o_O
     
  5. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    ich hab die 7170 und ichat laufen!! geht ohne probleme
     
  6. thumax

    thumax Gast

    iChat nutzt für die Signalisierung sehr wohl SIP. Deshalb geht der ganze shizzle ja auch transparent über eine Jabber-Verbindung.
     
  7. mali

    mali Gast

    Was hat das für Auswirkungen? Läuft es oder nicht? (Mit FritzBox natürlich)
     
  8. chrap

    chrap Gast

    Port-Freigabe per UPnP - und dann funzt`s

    Hallo zusammen!

    Des Rätsels Lösung ist relativ einfach (auch wenn ich jetzt nicht genau verstehe warum das jetzt auf mal funktioniert)..

    Also um die Portfreigabe trotz Sperrung des Ports 5060 im Router vornehmen zu können muß man im Router-Setup im Menu "System" / "Netzwerkeinstellungen" beide Häkchen bei
    " Statusinformationen über UPnP übertragen (empfohlen)"

    und bei

    "Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten" machen,


    das war's....
     
  9. icegun

    icegun Jonagold

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    22
    Gibt es auch eine Lösung für das Problem bei der Fritzbox fon???
     
  10. dikos

    dikos Braeburn

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    43
    Offensichtlich keine Lösung

    Nach Aussage von AVM benutzen iChat und z.B. Fritz!Fon 7150 beide den gleiche Port für unterschiedliche Sachen. Nach AVM gibt es zur Zeit keine Lösung.
    Ich kann nur alle Mac OS X Leopard Nutzer warnen, vorläufig die Finger von derartigen AVM Produkten zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen