1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FritzBox 7270 - Zugriff via USB auf Festplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von pitmac, 19.04.08.

  1. pitmac

    pitmac Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    11
    Hi Leute,

    wer von euch hat es denn schon geschafft, die Festplatte welche ja per USB an die FritzBox angeschlossen werden kann, unter 10.5.2 anzusprechen.

    Meine FritzBox erkennt Sie zumindest nicht, siehe Anlage.

    Formatiert ist die Festplatte Mac OS extended.

    Eigentlich würde ich die Platte gerne als Backupmedium für mein MacBook Air via Time Machine verwendeno_O

    Vielen Dank für eure Rückinfo:)
     

    Anhänge:

    • Bild 2.jpg
      Bild 2.jpg
      Dateigröße:
      106,6 KB
      Aufrufe:
      1.279
  2. pitmac

    pitmac Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    11
    Nachdem ich die Festplatte nunmehr mit MS-Dos Format "Fat" formartiert erhalte ich auch keine Reaktion von der Fritzbox?

    Hat nicht einer von Euch einen Rat oder Tipp?

    Pitmac
     
  3. Schappfotoändih

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    51
    Um den "USB-Fernanschluss" ,für Scanner oder Drucker bidirektional z.B., nutzen zu können muss die Fritz Fernanschluss Software auf dem Client installiert sein. Gibt es nur für Windows :(
    Man kann die Platte allerdings via FTP ansprechen(ftp://192.168.178.1 oder so) . Geht relativ problemlos. Als ich das ausprobierte war der Fernanschluss deaktiviert. Ob man Time Machine mit einer FTP-Verbindung einrichten kann weiß ich nicht, glaube ich allerdings nicht.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen