Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

fritz.nas als logisches Laufwerk einbinden

Hotzenklotz

Idared
Mitglied seit
03.04.13
Beiträge
28
Hallo!

(Schon oft gefragt, hab hier im Formum keine Lösung gefunden. Außerdem funktioniert der smb-Zugriff ja nicht mehr, darum...)

Ich möchte meine Fritz.Nas (hab Fritz!Box 7360) als "normales" Laufwerk einbinden.

Die angeschlossenen Festplatte ist im NTFC-Format formatiert.

Mit ftp://XXXX@fritz.box/

kann ich mich mit mit Fritz.Nas verbinden, allerdings werden die Inhalte nicht korrekt angezeigt: Manche Ordner sind leer, obwohl sie weitere Daten enthalten und ich habe keine Schreibrechte. Mit dem PC klappt alles prima und beim umständlichen Zugriff auf die Festplatte über die Fritz-Benutzeroberfläche klappt auch alles.
 

m1LLo

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
29.05.10
Beiträge
991
NTFC? Statt ftp kanns du auch cifs benutzen. Läuft bei mir besser als Samba.
 

m1LLo

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
29.05.10
Beiträge
991
Welche OS Version nutzt du denn und welche Freigaben unterstützt dein NAS?
 

Nemesis

Ontario
Mitglied seit
30.07.13
Beiträge
340
Vielleicht kann dir dieses Video weiterhelfen. Relativ am Ende wird die Einbindung unter OSX beschrieben.

 
  • Like
Wertungen: meru

m1LLo

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
29.05.10
Beiträge
991
HTTP und HTTPS sind keine Protokolle zur Dateifreigabe! FTP, Samba, afp und Co sind hier interessant.
 

Hotzenklotz

Idared
Mitglied seit
03.04.13
Beiträge
28

Nemesis

Ontario
Mitglied seit
30.07.13
Beiträge
340
Schade, am Ende des Videos (mittendrin habe ich auch noch andere Videos von iDominx angeschaut, auf die das Video aufbaut) geht es doch wieder um Samba. Und das scheint bei meiner Fritz.Box nicht drauf zu sein:
Danke für das Feedback. Dann scheint es wirklich an der fehlenden Unterstützung der aktuellen Firmware liegen. Also entweder die Beta installieren oder auf eine neue Firmware warten.
Ob es noch einen anderen Weg gibt, müssen Dir die Käpsele hier sagen. Ich bin nur zufällig über das Video gestolpert und habe dann Deinen Beitrag hier gelesen.

Noch viel Glück bei der Lösung deines Problems!
 

TAdS

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
17.09.04
Beiträge
977
Die aktuelle Firmware der 7390 ist fritzOS v6.51.
Der korrekte Zugriff auf das NAS lautet:

smb://fritz.box/FritzBox

Grüsse
 

TAdS

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
17.09.04
Beiträge
977
Dann solltest du deine Fritzbox mal für 5 Minuten stromlos machen (Stecker ziehen) und es nach dem Neustart nochmal versuchen.

Gruesse
 

TAdS

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
17.09.04
Beiträge
977
Wenn es mit

smb://192.168.178.1

auch nicht geht, hast du ein grundsätzliches Problem in deinem Netzwerk bzw. bei den einzelnen Endgeräten.

Geht es, hast du auch ein Problem, denn dann wird der Hostname fritz.box nicht richtig aufgelöst ...

Gruesse
 

TAdS

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
17.09.04
Beiträge
977
Evtl. hast du auch ein Problem mit dem Schlüsselbund (so du ein Apple-Gerät verwendest).

Um das zu testen, versuche mal, dich so zum NAS zu verbinden:

smb://FBBenutzer:FBPasswort@192.168.178.1

Gruesse
 

Hotzenklotz

Idared
Mitglied seit
03.04.13
Beiträge
28
Evtl. hast du auch ein Problem mit dem Schlüsselbund (so du ein Apple-Gerät verwendest).
Ich glaube nicht, das es mit einem Problem mit dem Schlüsselbund zusammenhängt – der wird gar nicht von mir genutzt. Ja klar benutze ich ein Apple-Gerät...

smb://FBBenutzer:FBPasswort@192.168.178.1
Klappt immer noch nicht.
ftp://192.168.178.1 klappt übrigens (mit den weiter oben genannten Einschränkungen).