1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz Box 7270 oder was?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von oschi, 02.11.09.

  1. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    ich überlege mir einen Fritz Box 7270 zuzulegen!
    Ich brauche Wlan und möchte den Anrufbeantworter der AVM Box nutzen.
    Gibt es hierzu eine alternative von Apple oder eventuell etwas Besseres?
    DSL nutze ich von Alice.

    Danke Olli
     
  2. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Nein, keiner der WLAN-Router von Apple kann VoIP-Telefonie, geschweige denn Anrufbeantworterfunktionen.
     
  3. macgyver95

    macgyver95 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    131
    Wir haben die Fritz! Box 7270 und vorher schon die 7170 und das ist echt genial. Überhaupt kein Problem mit dem Anschließen. Kann ich dir nur empfehlen
     
  4. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.035
    Da es kein Gerät von Apple gibt, das ein integriertes DSL-Modem besitzt lassen sich hier die Geräte auch schwer bis gar nicht vergleichen.
    Mit der FritzBox machst du aber auch nichts falsch. Das Gerät ist wirklich empfehlenswert.

    http://www.danholt4mac.eu/deutsch/178/14/14/181001/shopartikel.html

    Das hier wird mit der FritzBox dann auch sehr interessant, da hierüber der Anrufbeantworter gesteuert werden kann und die Nachrichten verwaltet werden können.
     
  5. roman200

    roman200 Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    195
    Ich würde an deiner Stelle etwas warten da bald das Nachfolger Modell 7390 raus kommt und die 7270 dann wahrscheinlich billiger wird.
     
  6. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Die Suite sieht ja wirklich gut aus aber leider nochmals 30.-€ .
    Schade das sie beim Neukauf einer Box nicht dabei ist.
    Wie ich sehe werde ich wohl bei der 7270 bleiben und mir diese Box zulegen.
    Schade das Apple nichts mit Modem anbietet.

    Danke Olli
     
  7. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.035
    Glaub mir, die Suite ist jeden Cent wert.
    Google mal nach Erfahrungen und Berichten. Es macht richtig Spaß damit die Box zu verwalten und einzurichten.
    Gerade faxen (was ja normalerweise über VoIP nicht funktioniert) geht über die Box dank der Suite.
     
  8. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Die FritzBox ersetzt allerdings nicht das Alice-Modem, denn bei NGN-Anschlüssen braucht man für die volle Telefonie-Unterstützung die Original-Hardware.
     
  9. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Waaas ich bruche das Modem von Alice dann noch :(
    Eigentlich möchte ich nur ein Gerät haben.
    Ich hatte vor kurzem zum Testen eine Fritz Box Fon angeschlossen und die lief mit Alice bestens.
    Oder verstehe ich gerade etwas falsch?

    Olli
     
  10. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.035
    Klar läuft das Internet, aber eben nicht die VoIP-Telefonie. Die geht nur mit "aliceeigenen" Geräten. Leider ...
     
  11. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Wenn Fax via VoIP (oder präziser: via SIP) nicht funktionieren würde, dann könnte man das wohl einer FB auch kaum per Software-Client beibringen ;) Glücklicherweise kann man aber über SIP faxen (T.38).

    Den Satz verstehe ich nicht: NGN ist bei mir gleichbedeutend mit LTE, da alle anderen NGN-Standards in freier Wildbahn noch nicht anzutreffen sind. Alice kann aber kein LTE. Also schliesse ich daraus, dass NGN nicht Next Generation Network bedeutet - was bedeutet es dann?

    Gruss,
    Dirk
     
  12. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Wichtig ist für mich das die Fritz Box als Modem benutzt werden kann und ich einen Anrufbeantworter habe.
    Das mit dem Tel. über VOP ist für mich nicht so wichtig.
    Evtl. kommt ja mal ein anderer DSL Anbieter und dann geht ja auch VOP.


    Olli
     
  13. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Was genau meinst du mit "als Modem" benutzen? Alle FB setzen ein DSL- oder Kabelmodem voraus - keine hat eins eingebaut. Die Fritzbox macht "nur" die Internetverbindung, Telefonie (VoIP, Fax) und den ATM-Link (zum/vom Modem).

    Gruss,
    Dirk
     
  14. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Ich meine auch die Internetverbindung :)
     
  15. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Hier liegst du aber falsch. Jede Fritz Box hat ein (A)DSL-Modem eingebaut.
     
  16. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Aehh ja, falscher Fehler ;) Ich bin mit dieser nicht wirklich eindeutigen Modemdefinition durcheinander gekommen.

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen