1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frischer Mac User - Fragen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von _FaThErBoArD_, 16.03.10.

  1. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Hallo zusammen!

    Habe mir am Wochenende ein MacBook Pro gekauft und bin auch recht zufrieden. Jedoch fehlen mir ein paar Funktionen und hoffe Ihr könnt mir helfen. :)
    Ich suche was womit man im Finder die Ausschneiden Funktion im Kontexmenü einbinden kann, dann sollte nach beenden des Downloads im Safari sich das Downloadfenster schließen und wie bekomme ich es am besten hin mir einen USB Stick zu machen der an Windows sowie am Mac funktioniert und dabei noch ne gute Performance hat. Bin wie gesagt absoluter Newbie was Mac angeht und hoffe Ihr könnt mir hier ein wenig helfen. :)
    Vielen Dank schonmal.

    Grüße
    Christian
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Auschneiden im Finder geht nicht. Eventl. gibt es Findererastzprogramme, wie Pathfinder oder MuCommander die das können oder auch ein Script, aber der Finder kann es nicht.
    Das Downloadfenster kannst du z.B. mit Glims (gibt es z.B. bei www.macupdate.com und erweitert Safari um viele zusätzliche Funktionen) einer Erweiterung für Safari nach einer bestimmten Zeit schliessen lassen
     
  3. dirkmedi

    dirkmedi Empire

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    89
    DU willst dir selber einen USB Stick machen??? Kauf dir einfach einen Handelsüblichen. Der funktioniert dann überall. Ich persönlich schwöre auf Sticks von SanDisk...
     
    knikka gefällt das.
  4. MACerkopp

    MACerkopp Starking

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    216
    Hy!

    Du musst das Stöckchen in FAT32 formatieren. Das kann von beiden Systemem gelesen/geschrieben werden.

    Gruß vom
    MACerkopp
     
  5. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Wuuuaahh, so war das doch garnicht gemeint. :D War wohl etwas früh noch heut morgen. ;) Meinte das natürlich in Bezug auf das Dateisystem... Also FAT32. Gabs da nicht eine Beschränkung bis 8GB oder so? Kann ich das auch aus dem Mac heraus formatieren? Hab nur DOS Format und OS X Format gefunden...
    Glim hört sich gut an, alternativ nehme ich Firefox.
    Hat denn jemand ein Script für den Finder, damit man das Ausschneiden einfügen kann?
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du brauchst doch nicht ausschneiden. Entweder du verschiebst eine Datei oder du löscht sie. Ist nur eine Gewöhnungssache! :)
    Salome
     
  7. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Ja doch, ohne ausschneiden ist schon doof. Wenn man einen Ordner auf hat und etwas verschieben möchte und das woanders hin soll, dann muss man extra noch einen Ordner aufmachen und per drag & drop das verschieben. Ausschneiden wäre da einfachen... ;)
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn du die Datei an der Maus hängend auf einen Ordner schiebst und einen Moment wartest, öffnet sich der Ordner von selbst (kann aber sein, daß man das in den Findereinstellungen extra anklicken muß).
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, Finder/Einstellungen/Allgemein, dort aufspringende Ordner anhaken und eventl noch die Verzögerung einstellen.
     
  10. helmi2k

    helmi2k Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    142
    Mit Druck auf die alt-Taste kannst Du beim Drag & Drop-Vorgang wählen, ob Du eine Datei kopieren (bei Druck der alt-Taste wird ein grünes Plus eingeblendet) oder verschieben willst.
     
  11. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Besorg dir mal MacPilot! Dort kannst du eine ganze Menge hidden features in OS X freischalten, so auch das Ausschneiden im Finder. Steht dann sogar im Menü Bearbeiten mit Apfel + x drin.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    und schneidet dann tatsächlich aus, d.h. packt die Datei in die Zwischenablage und man kann sie anderenorts einsetzen? Bisher kannte ich nur User, die damit dann ihre Datei in den Papierkorb verfrachteten. War allerdings unter Leopard, kann sich also geändert haben, selber nutze ich dieses Tool nicht, gibt kostenlose Alternativen und das Terminal und die Plist Dateien.
     
  13. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Ja das mit der Papierkorbgeschichte hab ich auch gelesen... Naja, ich hab mich jetzt dran gewöhnt die Dateien so durch die Gegend zu schieben, vorallem ist das tool nicht kostenlos... und soviel ist die Funktion mir dann auch nicht wert. ;)
    Aber trotzdem vielen Dank an euch alle.

    Viele Grüße,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen