1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Freistellen in PS Elements 3

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Rowi, 19.01.07.

  1. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Im Popup-Fenster der Vorgabeoptionen werden die Masse 2,5 x 2 Zoll bis 8 x 10 Zoll angegeben. Gibt es eine Möglichkeit, ein eigenes oft benütztes Mass - z.B. für die Grösse 10,5 cm x 14,85 cm (A6) abzuspeichern, damit ich nicht bei jedem Bild die Höhe und Breite neu eingeben muss?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     
  2. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Hallo, wo sind denn die Photoshop-Professoren? Ein Tipp würde mich freuen!

    Gruss, Robert
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Im Ordner "Adobe Photoshop Elements" gibt es im Ordner Vorgaben eine Textdatei (Neue Dokumentformate.txt), die die Vorgehensweise beschreibt. Ich hab es noch nicht probiert, aber vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter.

    LG und Viel Glück
    Daniel

    PS: Vielleicht kannst Du Deine Erkenntnisse hier posten.
     
    #3 Dante101, 22.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.08
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Aber: Ich sehe gerade, dass es Dir ums Freistellen von Bildern geht.

    Hierzu kannst Du mit dem Freistellenwerkzeug die genauen Einstellungen Deines Ziels fixieren.
    Also: Freistellenwerkzeug aktivieren, in der oberen Leiste die Breite, die Höhe und die Auflösung fix definieren. Dann den Gewünschten Bereich freistellen. Das so erhaltene Bild hat Deine Maße und Deine gewünschte Auflösung.

    LG
    Daniel
     
  5. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Hallo Daniel
    Besten Dank für deine Antworten.

    Zu deinem ersten Posting:
    Im Anhang "Layouts" siehst du, dass ich keinen Ordner Vorgaben habe. Der Ordner Layouts beschreibt die Möglichkeiten der Platzierung von mehreren Fotos auf einer A4-Seite. Diese Option ist aber erst bei der Seiteneinstellung möglich. Das war aber nicht meine Frage.

    Zu deinem zweiten Posting:
    wie das Freistellen geht weiss ich schon (siehe Anhang Vorgabeoptionen). Mein Wunsch wäre, wenn ich in diesem Fenster die A6-Masse programmieren könnte, anstelle der manuellen Eingaben in den Felder für die Breite und Höhe.

    MfG
    Robert
     

    Anhänge:

  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das Speichern von Werkzeugeinstellungen geht leider nur in Photoshop
     
  7. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Ich habe mir schon so etwas gedacht. Aber ich kann damit Leben. Jedenfalls besten Danke für deine Mühe!

    Gruss
    Robert
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ein Workaround wäre, ein Blanko-File mit Deinen Maßen zu erstellen und dieses immer öffnen, Dein Foto reinkopieren und neu abspeichern. Geht zumindest schneller, als bei jedem Foto die Maße neu einzugeben.

    LG
    Daniel
     
  9. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Danke Daniel, das werde ich bei der nächsten Serie ausprobieren.

    Gruss,
    Robert
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hier wäre es aber ratsam, vorher per Stapelverarbeitung die dpi auf die selbe Auflösung zu stellen. Das erspart Dir das nachträgliche Skalieren in Deiner Muster-Datei.
     

Diese Seite empfehlen