1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freie IDE ala TextMate

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von shogun, 20.11.09.

  1. shogun

    shogun Fuji

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    36
    Hi,

    leider ist meine 30tage license für TextMate abgelaufen und ich suche daher eine andere Entwicklungsumgebung die kostenlos ist.

    Eclipse lieber nicht :) aber eventuell kennt hier jemand was brauchbares.

    Ich brauch das hauptsächlich für php,mysql,perl,css,js und html.
     
  2. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Wieso bist du nicht mit TextMate zufrieden?
     
  3. shogun

    shogun Fuji

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    36
    bin ich, reicht mir auch. aber ich will nicht 50E für etwas ausgeben was dann nicht mal Codeverollständigung usw hat. Da gibt es genug freie SW die das kann, wie Komodo Edit.

    Hatte bislang immer TextMate gehabt, die früheren versionen konnte man austricksen, irgendwie haben die nur eine Zeit lang den Button Later gewollt, dann viel das weg :)

    egal... TextMate würde mir eigentlich reichen für zuHause Kleinigkeiten zu machen, aber für 50E würde ich dann schon etwas haben wollen und das bietet TM leider nicht.
     
  4. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!
    probier mal NetBeans (http://netbeans.org/downloads/index.html). Eignet sich hervorragend für deine Anforderungen - und bietet eine Menge Features (die auch Textmate hat).
     
  5. shogun

    shogun Fuji

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    36
    thx, habs grad am laufen PHPonly und macht einen guten Eindruck.
    thx
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Mal ganz nebenbei: mit einer IDE hat TextMate nicht viel mehr zu tun als TextEdit.
     
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    Smultron vielleicht
     
    bobandrews gefällt das.
  8. shogun

    shogun Fuji

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    36
    @Agent, jap, das stimmt in dem Fall ist TM nur nen besserer Editor. Aber die Überschrift hat seinen Zweck erfüllt :)

    @vcr smultron hatte ich eben verwendet, finde es vom look&feel nicht so ansprechend.
     
  9. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Ansonsten: Eclipse, jEdit...

    Andreas
     
  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Aquamacs Emacs.
    Das tu ich mir auch grad an...nachdem Smultron mir zu ungeekig ist.
     
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    1) vim

    2) "TextMate has a simple yet effective completion function on ⎋ (escape). It will complete the current word based on matches in the current document. [...]

    Two possibilities exist for augmenting this default completion. Both are done via bundle preferences."

    Alex
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Was fehlt dir den ausser code completion? (die es gibt)
     
  13. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    wenn es doch nur ein editor sein soll...textwrangler?

    ich persönlich bin aber immer wieder zurück zu textmate, egal was ich getestet habe. für einen kurzen augenblick habe ich mit eclipse geliebäugelt, aber da fehlte mir dann der "ne sorry, gibt's nur für'n mac"-effekt :)

    dieser effekt ist besonders lecker bei latex.
    "ich verwende textmate mit skim" -> "ne du, nur mac" -> "texshop vielleicht...ach nee, auch nur mac" -> "literatur? bibdesk! ... ach sorry, auch nur mac" -> "http://www.apple.com/de/getamac"
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ... wozu diese Selbstkasteiung, wenn es auch plattformunabhängige Lösungen gibt? ;) Zur Webprogrammierung und auch für LaTeX ist selbstverständlich auch Emacs geeignet.
     
  15. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich finde plattformunabhängigkeit ja auch total klasse, jedoch ist es oft so, dass es eine bessere lösung gibt... und besonders häufig sind das mac-only produkte.

    emacs ist definitiv einen blick wert.
     
  16. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    vim erwähnte ich ja schon. Ich persönlich habe zwar TextMate gekauft, verwende aber weiterhin lieber vim (aber ich bin ja schon alt und mit vi gross geworden).

    Was ich lobenswert finde ist, dass der TE nicht -- wie häufig in Foren -- nach einer möglichkeit gefragt hat, TextMate illegal kostenlos zu nutzen, sondern Alternativen sucht.

    Alex
     
  17. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ...oder weil sich textmate nicht mehr austricksen lässt.
     
  18. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Oops, das habe ich doch glatt übersehen. Ich nehme alles zurück.

    Wenn man Software benutzt, soll man sie auch bezahlen.

    Alex
     

Diese Seite empfehlen