1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Freeware Alternative zu Hazel?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von zweiundvierzig, 10.05.08.

  1. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    nAbend allerseits.

    Sagt, gibts zum bekannten Tool "Hazel" (das, welches selbst definierte Aktionen durchführt, wie z.b. nach Downloads die Daten selbständig irgendwo hinpacken etc) eine Alternative auf Freeware-Basis? Bzw ein Bordmittel? Evtl Automator - aber ich hab kein Plan vom proggen!

    merci.

    42
     
  2. Nachbarsjung

    Nachbarsjung Erdapfel

    Dabei seit:
    23.07.16
    Beiträge:
    2
    Das wüßte ich auch gerne :)
     
  3. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Grünapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    7.085
    natürlich - Automator und Shell Skripting, alles kein Problem. Muss man können bzw. sich beibringen (was aber kein Hexenwerk ist und über Howtos im Netz kostenfrei geht). Für die, die das nicht können oder wollen, ist Hazel die rund-um-Sorglos-Variante und kostet dafür dann halt Geld (völlig zu Recht, das Ding ist wirklich gut und zuverlässig).

    Bevor ich da zuschlage würde ich aber den Use case erst einmal durchdenken - es ist ja möglich, dass es wirklich etwas ganz triviales ist. Vielleicht findet sich Code zu dem Themenkomplex auch schon über Google/in Foren, der dann nur angepasst werden muss. Wichtig ist, dass man sich vorher Gedanken macht.
     
  4. Nachbarsjung

    Nachbarsjung Erdapfel

    Dabei seit:
    23.07.16
    Beiträge:
    2
    Hallo lieber Wuchtbrunme,

    Erstmal vielen Dank für deine Antwort.
    Automator ist mir eben auch eingefallen.

    Ich habe den Vorgang auch schon erstellt, allerdings wusste ich nicht, wie ich diesen Vorgang dann auch automatisieren kann.

    Aber ich schaue mir bei Gelegenheit gerne auch mal ein Tutorial diesbezüglich an.

    Sonnige Grüße aus Köln, Nachbarsjung
     

Diese Seite empfehlen