1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragensammlung rund um das macbook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fanboy, 30.01.10.

  1. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Hallo. Ich habe seit gestern das kleine Macbook Pro mit 13" und dazu einige Fragen.

    Bitte steinigt mich nicht wenn manche Fragen hier schon gestellt wurden.

    1, wo bekomme ich alle Videocodecs für Quicktime her, bzw. gibt es überhaupt alle wie z.B. bei VLC oder soll ich lieber VLC Media Player nehmen? oder ganz was anderes?

    2, Wenn ich das Macbook an meinen Fernseher anschließe und es dann zuklappe, was muss ich einstellen damit es nicht in den Ruhezustand geht?

    3, Ich bin ein bisschen verwirrt, gibt es denn unter OSX gar keine Installation wie unter windows mit Lizenzverträgen die man akzeptieren muss oder so?

    4, Ich hab mal irgendwo gesehen, das es ein Programm gibt, das den iPhone Bildschirm auf dem Mac anzeigt wie heißt das und wo bekomm ich das her?

    5, Kann man Dokumente die in iWork erstellt wurden auch als .doc, .xls, .ppt etc. speichern?

    6, Und welche Programme wprdet ihr als Mac User einem Neuling empfehlen die er unbedingt braucht?


    das wars bis jetzt aber es fallen mir sicher noch mehr ein.
     
  2. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78
    1. Flip4mac runterladen --> erweitert die Codecs von Quick time. Allerdings ist VLC trotzdem besser (kann einfach alle codecs)

    2. Brauchst eine angeschlossene maus, die das zugeklappte Macbook wieder aus dem ruhezustand erweckt.

    4. Geht bei itunes, um die Apps zu ordnen. Sonst ist mir nichts bekannt.

    5. Ja, Datei speichern unter und Format auswählen

    6. Adium (instanst messenger), Firefox, Office for Mac, ansonsten kommt es halt bissle drauf an, was du mit deinem mac so vorhast.


    Lg
     
  3. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    1. Perian
    2.weiß ich nicht
    3.Nein, gibt es nicht. Das Programm einfach in den Programme Ordner ziehen - Fertig! Bei manchen Programmen wie z.B. Photoshop, iWork, ... gibt es aber einen Installationsassistenten wie bei Windows.
    4.Dazu musst du dein iPhone jailbreaken. Ich würde dir den jailbreak aber nicht empfehlen, weil du damit dein iPhone leicht schrotten kannst.
    5.Als Word Dokument, also .doc
    6.Open Office (wenn du kein iWork hast), App Cleaner (um Programme rückstandslos zu entfernen), ...
     
  4. nischel

    nischel Jamba

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    56
    1. Nimm VLC. Hast du alles was du brauchst.

    2. Weiß ich auch nicht.

    3. Es gibt einige Programme die musst du mit Lizenz Bestätigung usw. installieren. Doch viele Programme brauchst du einfach bloß ins Programmverzeichnis kopieren.

    4. Wie 2.

    5. iWork beherrscht docx, xlsx usw. Gibt bloß manchmal Probleme beim Import. Vor allem Excel Sheets wollen des öfteren nicht.

    6. Das erste was ich mir gekauft habe war eine Zweiwege Firewall. Little Snitch wäre vielleicht was, oder Norton inet Security. Was ich meisten vermisse (aus meiner Windows Welt) ist ein "Zwei Fenster Dateimanager". Der Finder ist zwar ganz gut aber keine Zwei Fenster. Ich werde demnächst wohl PathFinder kaufen. Sieht bis jetzt recht ordentlich aus.
    Ansonsten weiß ich ja nicht was du alles so machen willst, deshalb genug mit Empfehlungen.
     
  5. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Naja, mit Antiviren Programmen für Mac kann ich mich nicht wirklich anfreunden, weil die sich oft richtig ins System "einfressen", aber muss jeder selbst entscheiden.
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die meisten Antivirenscanner für Mac prüfen eh nur auf Windows-Viren...

    Durch das UNIX-System hat ein Virus eigentlich eh keine Chance, es sei denn man ist so naiv und arbeitet mit vollen Adminrechten...
     
  8. nischel

    nischel Jamba

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    56
    Mir ging es eher um die Firewall. AntiViren Funktion brauche ich auch nicht unbedingt.
     
  9. nischel

    nischel Jamba

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    56
    Danke für den Link. Habe wohl 39$ dadurch gespart.
     
  10. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    OK Danke!

    ich hab jetzt vlc geladen und der funktioniert super


    das mit dem iphone hab ich glaub ich mal in der gallery gesehen, die es früer mal hier gegeben hat.

    PS: Mein iPhone hat einen Jailberak
     
  11. kliph_hanga

    kliph_hanga Pferdeapfel

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    79
    wozu möchtest du denn den Inhalt des iPhone Bildschirms auf dem Mac sehen? Andersrum macht es meiner Meinung nach mehr Sinn. Dazu ist Remote Buddy sehr zu empfehlen.
     
  12. Tobias_K

    Tobias_K Jonathan

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    81
    Zu. 6: nützliche Programme: Jumpcut ! Könnte mir ein Leben ohne Jumpcut nicht mehr vorstellen.
     
  13. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also mein iPhone display ist schon ein bisschen kaputt und ich möchte meine apps trotzdem nützen und desshalb dachte ich ich kann einfach den bildschirm auf dem Mac anzeigen lassen.

    Und noch eine Frage, wenn ich in iPhotos zoome und dann auf dem Vergrößternen Foto scrollen will, dann ruckelt es sehr, ist das normal? immerhin hab ich ja ein Pro modell mit GraKa, wie sieht das dann beim Normalen Macbook aus?

    Oder muss ich irgendwie die grafikkarte aktivieren?

    Mfg.
     
  14. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    doppelpost
     
  15. Tobias_K

    Tobias_K Jonathan

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    81
    Das was du ruckeln nennst, ist normal. Daher gibt es ja dieses Navigationsfenster mit dem man zu der Stelle gelangt, wo man hin möchte..
     
  16. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Dein MacBook Pro 13" hat exakt die selbe Grafikkarte (eher Chip), den ein aktuelles weisses MacBook auch hat. Sorry wenn ich dich jetzt irgendwie enttäusche, aber eine richtige Grafikkarte bekommste erst ab dem mittlerem MBP 15".

    Gruß
     
  17. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Ich glaub ich bin einfach zu blöd^^

    Wie bekomme ich fotos aus iPhoto auf eine Externe NTFS Festplatte, irgendwie lässt er mich auf der Festplatte nichts einfügen.

    Mfg.
     
  18. peeda85

    peeda85 Granny Smith

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    16
    Also.

    Die GraKa die du drin hast reicht für die Sachen die du machen willst wohl vollkommen aus.

    Dass du keine Dateien exportieren kannst, liegt daran das OSX nativ keine Schreibrechte auf NTFS Platten unterstützt.
    Dazu benötigst du Software wie z.b. NTFS-3G, Tuxera oder Paragon.. Ich würde dir zu Tuxera raten, es läuft sehr schnell und bereitet unter SL keine Probleme.
     
  19. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Du machst dein Leben abhängig von einem Programm? :D
     
  20. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Manche sollen auch ohne iPhones nicht mehr leben können :D
     

Diese Seite empfehlen