1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum "iPod shuffle"

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Schwertfisch, 07.04.08.

  1. Schwertfisch

    Schwertfisch Carola

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    114
    Hallo Leute,

    ich bekomme nächsten Monat Besuch von einem Freund aus Deutschland, und möchte mir gern – für meine Frau – einen "iPod shuffle 1 GB" mitbringen lassen. Doch leider schaffe ich es irgendwie nicht, trotz ausführlicher Infos im Netz, Anworten auf alle Fragen zu finden.
    Vielleicht weiß jemand Rat:

    1. Ist ein USB-Kabel für die Verbindung zwischen Dock und Rechner im Lieferumfang inbegriffen?
    2. Sind die wiederaufladbaren Batterien im Lieferumfang inbegriffen?
    3. In der Produktbeschreibung von "Gravis" steht folgendes:
    Voraussetzung: Mac mit USB 2.0, ab OS X 10.4.8 – und: ab iTunes 7.4 oder neuer. Heißt das im Klartext, dass ich mit meiner Rechner-Bestückung (...OS X 10.3.9 und iTunes 6) keine Verbindung zum iPod shuffle herstellen kann?

    Freue mich über jede Info,
    denn hier bei uns ist Macintosh leider gänzlich unbekannt.

    Gruß,
    Schwertfisch
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1) Ja
    2) Die sind eingebaut, kriegst du auch net so leicht raus...;)
    3) Ich denke das geht trotzdem...die nehmen immer gern was neueres, was zum Kauf anregt...
    Ich bin mir aber net 100 Pro sicher...
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hoffe geholfen zu haben.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hi!

    1. Ja, es ist ein spezielles Dock und wird mitgeliefert.

    2. Der Akku ist fest eingebaut und nicht austauschbar (zumindest nicht offiziell). Wenn der Akku im Shuffle eines Tages kaputt ist, ist das ganze Gerät Elektroschrott.

    3. K.A. Aber man sollte die Angaben bei Apple Ernst nehmen. Z.B., weil iTunes an die iPods entsprechend angepaßt werden muss. Zum BS kann vielleicht jemand Anderes Auskunft geben.

    *J*

    EDIT: 60sec. zu spät...
     
  5. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    1.) Ja
    2.) Ja
    3.) Ja, du kannst ihn nicht mit osx 3.9 einsetzen
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    osx 3.9? Ist das ein Linux?:p

    Oder meinst du etwa OS X 10.3.9?;)
     
  7. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    X steht schon für 10.
     
  8. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Aha, wäre mir aber neu, dass das aktuelle Macintosh-Betriebssystem nur 5.2 und nicht (Mac OS X) 10.5.2 heißt:-D
     
  9. Juni884

    Juni884 Gast

    Das ist doch nur eine Doppeldeutigkeit, OS X ist der Nachfolger von OS 9, also stimmt das schon.
     
  10. Schwertfisch

    Schwertfisch Carola

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    114
    Die Geschwindigkeit, mit der in diesem Forum Beiträge beantwortet – bzw. Fragen gelöst werden, haut einen immer wieder vom Hocker! :oops:
    ECHT KLASSE!


    Nicht so klasse sind natürlich die Ergebnisse zu meiner Frage. Da gibts nicht viel zu grübeln. Dass der Aku nicht austauschbar ist, könnte man vielleicht noch zähneknirschend hinnehmen. Aber die Inkompatibilität zu OS X 10.3.9 ist für mich natürlich nicht tragbar. :mad:
    SCHADE!


    Nochmals danke für den fixen support!!! :-D
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Den brauchst du auch wirklich nicht ausbauen...bringt nix...das Teil hält Jahre. Und dann kann man sich sowieso einen neuen kaufen(sind ja nicht soo teuer) oder sich einen Akku neu reinbauen lassen.;)

    PS: Thanks for Karma!;)
     
  12. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Du musst dir lediglich das neueste iTunes (7.6) laden. Das sollte passen:
    Oder du lädst dir iTunes 6 runter.

    Welches Betriebssystem du hast, ist ziemlich egal, die Treiber stecken in iTunes. Meine Schwester betreibt auch einen iPod nano (?) an einem Powerbook G3 mit OS X 10.3, welches älter ist als der iPod.

    Edit: Wenn iTunes läuft, sollte auch der iPod laufen. Meine Hand lege ich dafür aber nicht in's Feuer ;) . Evt. mal beim Apple-Store anrufen (lassen): 0800 2000 136
     

Diese Seite empfehlen