1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Boot Camp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von skepsis, 11.09.06.

  1. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ich weiß es ist der 1000ste Thread, aber ich hab wirklich nur 2 1/2 Fragen ;)

    1. Welches Dateiformat habt ihr bei der Installation für Windows ausgewählt? Welches eignet sich am besten? FAT oder FAT 32?

    2. Wie mache ich unter Windows ein "@" ?

    Viele Dank

    Gruß skepsis

    EDIT: 3. Frage: Kann man einstellen, dass er jedes mal beim booten fragt welches Volume er starten soll?
     
  2. das @ sollte "normal" sein. sprich: rechte alt-taste + Q
     
  3. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    ne leider nicht ...
     
  4. nicht???
    das verwundert mich jetzt total!
    bei mir lief das immer (als ich noch bootcamp hatte)
     
  5. Soniq-girl

    Soniq-girl Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    9
    Das @ lässt sich vielleicht mit AltGr + q darstellen? So wie bei Windows üblich?
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also unter bootcamp funktioniert ctrl+alt+q für @

    affengriff ctrl+alt+delete ? ctrl+alt+fn+delete (backspace)

    format nutz ich fat32, da OSX da auch hinschreiben kann, also hat man ein laufwerk dem man unter OSX auch mal was unterschieben kann, zB nen download den man dann unter Windows nutzen will...
     
  8. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    vielleicht nochmal zur Klarstellung:

    Ich benutze ein MacBook.
    Da gibt es kein AltGr und delete, nur backspace

    Und ctrl + alt + q geht nicht ...
     
  9. fausti

    fausti Gast

    das ist ein Problem mit dem aktuellem BootCamp 1.1.
    Du musst in Windows die Tastatur auf Standard Deutsch stellen, dann klappt es wieder.
    Du Auswurftaste will ja auch nicht mehr seit 1.1.

    Gruß aus Wien
    Fausti
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Danke jetzt tut alles!
    Nochmal zum Dateisystem: ist FAT32 deutlich schneller als FAT?
     
  11. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Es gibt nur FAT32 und NTFS. Der Nachteil bei FAT32 ist, dass die Partition nicht größer sein kann als 32GB, bei NTFS ist das Maximum bei 2TB. Außerdem kann man nur an einem FAT32-formatierten Windows Daten mit Mac OSX austauschen. :)
     
  12. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ich könnte schwören, dass ich bei der Installation auch FAT (ohne 32) auswählen konnte! Oder spielt mir da mein Gedächtnis einen Streich?
     

Diese Seite empfehlen