1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen ->PowerBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von H-JürgenE, 25.06.08.

  1. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Hallo.
    Ich überlege mir ein gebrauches PowerBook zu kaufen.
    Allerdings ist ja leider keine Garantie mehr drauf.

    1.) Gibt es eine möglichkeit sowas ähnliches wie Apple Care draufzumachen?

    2.) Wie hoch ist die ,,Chance"(<- Mir ist kein anderes Wort eingefallen), dass es kaputt geht?

    3.) Was sind die meisten Defekte?

    4.) Kann man die meisten Defekte reparieren?

    5.) Wie hoch sind die Reperatur kosten?

    Freue mich auf Antworten.
    DANKEEEEEEEE
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Zu 1. Nein gibt es nicht, da die Standardgarantie eh abgelaufen ist. Es sei denn da war ein ACPP drauf (Garantieverlängerung)

    Zu 2. bis 4. Da braucht es definitiv mehr Infos zum spezifischen Gerät.

    Zu 5. Reparaturkosten sind im allgemeinen recht hoch für die Powerbooks...
     
  3. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Daten des Powerbooks:

    G4 1,33 Ghz
    17“ Monitor
    80 GB Festplatte
    1 GB Arbeitsspeicher
    DVD-Laufwerk
    DVD Brenner ( CD -R, -RW - DVD -R, -RW)
    USB 2.0
    W-lan/Air Port
    Bluetooth
    DVI Anschluss
    S-Video Anschluss
    Fire Wire 400/800 (Bitte auf die Beschreibung achten)
    Beleuchtete Tastatur

    Mängel:

    Die internen FireWire-Anschlüsse werden nicht mehr erkannt, deshalb lege ich einen PCMCIA-Adapter mit 3 Firewire 400 Anschlüssen bei.

    Ab OSX 10.4.3 geht das Book nicht mehr in den Ruhestand.

     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wieviel will der Verkäufer denn für das Gerät haben?
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. naja, kommt ja immer auffen Preis an, wenndes sehr günstig bekommst, wäre es zu überlegen. Reparaturen sind generell teuer, egal ob PB oder MBP. Das ist ne Gewissensfrage und mußt du entscheiden, letztendlich ;) Ich persönlich würde kein Book kaufen, wo schon von vornherein was kaputt ist.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Geht mir genauso. Man liest doch ab und an, dass mal was kaputtgeht an den Apple-Books. Von da her würde ich bei einem Gerät diesen Alters auf perfekten Zustand achten (abgesehen von normalen Gebrauchspuren natürlich...)
     
  7. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Naja, das mit dem Ruhestand Problem und der Sache mit den FireWire Anschlüssen stört mich nicht.
    Ich brauche nur eine All-In Lösung -> Gitarren Tabulatur Programm, Photoshop, Musik, Internet.
     
  8. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Ja, also wegen der beiden Mängel würde ich so um die 500€-600€ zahlen.
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. naja, die Ports gehen ja net so ohne weiteres kaputt. Ich würde halt davon ausgehen, daß das Gerät net sehr pfleglich behandelt worden ist und bald noch mehr kaputt gehen wird. Isses vielleicht auch noch nen Raucher-Gerät? o_O Naja, wie gesagt, muß du wissen, wasde machst!

    Edit: 600 wären IMHO viel zu viel!
     
  10. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Meine Sorge ist halt, dass ich das PB dann 5 Wochen habe, und dass dann irgendetwas kaputt geht, was nicht zu reparieren ist.
    Sollte der Akku kaputt gehen macht das zwar auch was, aber nicht so viel, weil man ihn ja auswecheseln kann.
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die Verfügbarkeit der Ersatzteile ist meines Wissens nach recht gut, aber halt eben auch teuer...
     
  12. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    grundsätzlich finde ich gebrauchte Geräte die 1 bis 2 Jahre alt sind sehr gut und zu einem Vernünftigen Preis würde ich sie auch nehmen.

    Wie der aufmerksamen Leser/in bemerkt sind da noch sehr viele Fragezeichen.

    In erster Linie sollte der Preis passen. Ein Gefühl für einen Gebrauchtpreis ehällt man schon recht gut bei eBay. Zumindest weis man, was andere bereit wären dafür zu zahlen.

    Mein 12" PowerBook 1 GHz hatte ich z.B. hier im Marktplatz erhalten und es ist einfach nur gut. Es hatte Kratzer im Gehäuse und war auch sonst sah man den rauen Einsatz, aber der Preis hatte gestimmt und es läft immer noch

    Dein 17" Book ist schon ein gutes Stück, es ist solide, schon fast für die Ewigkeit gemacht.

    Also Das Book ist wie gesagt schon OK nur weis man nier wie sich der Defekt vielleicht weiterentwickeln könnte. Das ist Dein persönliches Risiko, aber dafür sparst Du auch eine menge Euros.

    aber 500,- Euro sind schon zuviel für das Book mit dem Defekt.
    Es gibt im Übrigen auch Datenbank mit Gebrauchtpreisen für Macs und da wird ein 17" Book mit 1,33 GHz mit 535 Euro angezeigt. Aber diese Liste aktualisiert sich alle 3 Monate, das bedeutet, dass es bald ein Update gibt.
    Mit dem Defekt würde ich einen Preis von maximal 300,- anpeilen.
     
  13. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Hmmm.... Ist das wirklich so ein krasser Preisunterschied, weil die FireWire anschlüsse kaputt sind?
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Jo, macht einiges aus...

    Das Problem wurde schon erwähnt: Du weisst nicht wieso die Dinger kaputt sind, und wie sich das weiterentwickeln wird...
     
  15. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Das ist mein Problem.
    Ich werde mich bei eBay umschauen.
    Habe da schon einige lokrative Angebote gesehen.
    Thanks for HELP
     
  16. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    am besten immer auch die kleinanzeigen der einschlägigen seiten checken, denn bei ebay geben menschen manchmal verrückte summen für apple aus.. selbst bei defekten geräten.
     
  17. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Der Verkäufer, der mir das PowerBook mit den zwei Mängeln verkaufen will, ist aufjedenfall sehr vertrauenswürdig.
    Habe schon seine Adresse gecheckt. <- Alles ok.
    Ich bin noch am überlegen. Muss aber sowieso noch bis Anfang Juli warten. (Armer Student :*) )
     
  18. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Dann würde ich den aber hinten anstellen, wenn du eh noch warten musst.
     
  19. H-JürgenE

    H-JürgenE Gast

    Ich habe das Geld ja anfang Juli ;)
     
  20. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Trotzdem, ich hab mir das nochmal überlegt. Ich würd die Finger davon lassen...
     

Diese Seite empfehlen