1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen : 32 / 64 Bit Snow-Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von uuser, 28.08.09.

  1. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Hallo,

    hier können fragen zum 32 / 64 Bit-System gestellt werden ...



    ...............................


    Ich fange gleich mal an:

    In den Systemeinstellungen unter Software (über diesen Mac) steht:
    64-Bit-Kernel and -Erweiterungen: Nein

    Habe den aktuellen iMac , 2.93Ghz , 8GB Arbeitsspeicher
    Hier in einem Bericht ist ein Bild wo bei
    64-Bit-Kernel and -Erweiterungen: JA
    steht ... Warum bei mir jedoch Nein ?

    http://www.zdnet.de/einsatz_von_app...leopard_im_test_story-39002308-41501921-3.htm


    .
     
  2. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Es werden nur die XServe's mit einem 64-Bit Kernel gebootet.
    Man kann erzwingen, wenn man beim Starten des Macs 64 gedrückt hält (32 für den 32-Bit Kernel ;))
     
  3. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Habe vorhin mit Apple wegen der "64-Bit-Kernel and -Erweiterungen: Nein" telefoniert.
    Dort habe ich die Aussage bekommen, dass alle Macs die nach Juni 2009 produziert wurden dort ein "Ja" stehen haben, weil diese eine andere Firmware haben.
    Für alle älteren Modelle, also alle Intel Macs die vor Juni 2009 produziert wurden, wird in den nächsten Tagen/Wochen ein Firmware Update nachgereicht, sodass bei diesen ebenfalls der 64 Bit Kernel aktiviert wird.
    Trotzdem funktionieren auf allen Macs mit Snow Leopard 64 Bit Programme und der sonstige Funktionsumfang von Snow Leopard. Falls dieses Firmware Update kommt, müsste bei den älteren MacBook Modellen ein noch größere Performance Schub eintreten, oder?

    Ich teste das mal eben mit "6" und "4" beim starten gedrückt halten aus ;)

    Grüße,
    Chris

    Edit: Ja, mit "6" und "4" beim starten, ist bei mir der 64 Bit Kernel angeschaltet :) Teste mal eben aus ob das bei jedem Start der Fall ist ;)

    Edit 2th: Es muss bei jedem Start die "6" und die "4" gedrückt werden. Am besten erst beginnen die Tasten zu drücken, und dann den Mac anschalten.
    Das Firmware Update von Apple behebt wahrscheinlich dann diesen EFI Fehler, sodass später das Drücken der Tasten überflüssig wird, oder?
    Performanceschub hab ich grade aber nicht zwingend fest gestellt und es laufen bei mir trotzdem noch die 32 Bit Programme :)
    Bin grad irgendwie etwas zufriedener mit Snow Leopard geworden :D

    Edit 3th: Ich fall grad hintenüber o_O Ich hab die Orginal Festplatte mit 5200u/min drinne. Trotzdem fühl ich mich grad, als hätt ich ne SSD! iPhoto, iTunes und Co mit einer nicht grade kleinen Datenbank starten so schnell wie auf Videos wo eine SSD getestet wird. Einfach nur krass *baff*
     
    #3 Laetur, 28.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.09
    Zeisel, Fa.bian und uuser gefällt das.
  4. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Okay , danke für die Info ...
    Der aktuelle iMac wurde VÖ : Last Release March 03, 2009 ...
    Gekauft in April ... Also wird das sicher stimmen...

    Dann lasse ich alles so ...
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Genau den habe ich auch.
    Na dann mal aufs Update warten.
    Danke für den Hinweis Jungs :).
     
  6. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Drückt einmal die "6" und die "4" beim Starten (Nicht auf dem Numpad, sondern über den Buchstaben). Bereuen werdet ihr es nicht ;)

    Grüße,
    Chris
     
  7. me.too

    me.too Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    30
    Wird der 32 Bit Kernel nicht aus Kompatibilitätsgründen gebootet?
    Denn mit der 64 Bit Version müssen ja auch alle Treiber 64 Bit sein.
    Und daran wird es momentan noch hängen.

    VMware Fusion soll übrigens auch nicht mit dem 64 Bit Kernel laufen, nur mit dem 32 Bit.
     
  8. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Danke für die Info ! Interessant ...
     
  9. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Was bringt es denn im 64 Bit-System, anstatt im 32 Bit-System, zu starten? Und wenn er schneller ist, warum*startet Apple nicht sofort mit 64 Bit?
     
  10. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Ja , im 32 BIT Modus Funktioniert VMware Fusion

    im 64 Bit Modus kommt die Meldung:

    [​IMG]




    .
     
    Matt-nex gefällt das.
  11. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Hm. Achso. Aber sonst besteht kein Unterschied? Warum macht Apple dann so viel Werbung damit?
     
  12. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    @uuser: Öffne die Informationen bei VMware Fusion und mach ein Häckchen bei "im 32 Bit Modus starten". Dann sollte es laufen. Snow Leopard ist trotz 64 Bit Kernels 32 Bit fähig!
    Mein System ist jetzt bei aktiviertem 64 Bit Kernel weitaus schneller als vorher. iTunes startet in 2 Sekunden, ich hab grad SSD Feeling :D

    @Matt-nex: Liegt am EFI. Das Startet halt den Kernel in 32 Bit Standartmäßig, bei älteren Mac Modellen - anscheinend.

    @me.too: Alle Treiber sind auf 64 Bit ;) Sonst würd es ja nicht einige Macs geben, die direkt im 64 Bit Modus starten, ohne die Tastenkombination. Und die sind Baugleich zu anderen, bei denen es nicht geht.
    Es ist einfach eine EFI Einstellung, die umgeändert werden muss per Firmware Update.

    Grüße,
    Chris
     
    Matt-nex gefällt das.
  13. me.too

    me.too Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    30
    Jaaaa, die Apple Treiber. Stimmt :)

    Ich bezog mich mehr auf 3rd party Geschichten.
    Druckertreiber die nicht in Snow Leo mitgeliefert werden etc.
     
  14. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Das könnten die in Cupertino doch mal schnell programmieren (das EFI-Update)...Möchte nicht jedes mal wenn ich boote eine Tastenkombination drücken um in 64-Bit zu starten. ;)
     
  15. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Es gibt ein tool um nicht immer die Tastenkombi zu beginn drücken zu müssen ... Aber bei mir funktioniert es nicht ...
    Als ich es installiert hatte konnte ich auch mit der Tastenkombi nicht mehr den Mac im 64Bit Modus starten...
    Deinstalliert klappte es dann ohne Probleme...
    Steht aber auch dort das es bei manchen NICHT funktioniert...

    Hier das tool :

    http://ahatfullofsky.comuv.com/Deutsch/Programme/SMS/SMS.html

    Dort gibt es auch Infos zum Thema...




    .
     
  16. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Lieber nicht, danke. Da warte ich auf das offizielle von Apple. Aber danke für die Info !
     
  17. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    sudo pico /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
            <key>Kernel</key>
            <string>mach_kernel</string>
            <key>Kernel Flags</key>
            <string>arch=x86_64</string>
    </dict>
    </plist>
    CTRL-O, RETURN, CTRL-X

    Gruss von IceHouse
     
  18. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ja das Feeling mit 64 Bit ist schon klasse :p wenn man dann noch eine SSD besitzt...
     
  19. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Ich wag es mir nicht vorzustellen... ich kauf mir eh demnächst eine neue Festplatte:
    320 Gb mit 7200u/min, 1Tb mit 5400u/min oder 128 Gb SSD mit read 280Mb/s und write 220Mb/s.

    Hat hier wer eine SSD und Snow Leopard mit aktivem 64 Bit Kernel? Ich will ein Erfahrungsbericht davon lesen *g*

    Grüße,
    Chris
     
  20. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Und ich göhn mir wahrscheinlich zu Weihnachten eine schnelle SSD :)
     

Diese Seite empfehlen