1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage: Zweifingerklick vom Macbook auch beim Powerbook??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von CaOsKid, 25.06.06.

  1. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Hi hab mal eine Frage gibt es ein Programm mit dem ich bei meinem Powerbook die Funktion des Touchpads vom Macbook aktivieren kann, das man mit zwei Fingern einen Rechtsklick machen kann?? Ich habe Software gefunden um die Scrollfunktion zu aktivieren bei älteren I-/Powerbooks aber dass macht mein Powerbook 1.67 GHz ja schon... Wär nicht schlecht wenn es sowas geben würde oder??? Wär um jede Antwort dankbar... müsste doch Möglich sein diese Funktion zu aktivieren weil die Scrollfunktion ist ja schon drin oder nicht???
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    fände ich auch sehr toll…

    Hab ich aber auch schon mal gesucht und nichts gefunden :(
     
  3. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Wäre allerdings nicht schlecht, wenn es da irgendwas geben würde.
    CTRL+Click ist irgendwie unkomfortabel.
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    @deacn frost: wieso hast du deinen beitrag so radikal abgeändert? war das mit der wipptaste unsinn? fühlt sich doch so an
     
  5. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
  6. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    @ CaOsKid Also wenns dir drum geht, möglichst simpel aufs Kontexmenue zugreifen zu können, dann nimm mal Lock Mam, no Hands. Ist frei konfigurierbar. Wenn du länger (Zietraum legst du fest) auf der Maustaste, Trackpadtaste oder Touchpad bleibst, öffnet sich das Kontexmenue. KlickKlack ./.EDIT @ ses Wenn ich richtig verstanden habe, sucht CaOsKid ein Tool fürs Powerbook, die Software in deinem Link ist aber doch fürs MacBookPro oder funktioniert das auch bei PPC-Rechnern?
     
  7. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
  8. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Oh, war keine Absicht. Wollte eigentlich nur nen Satz dazwischenfügen :(
    Hier also der komplette Wortlaut:

    Wäre allerdings nicht schlecht, wenn es da irgendwas geben würde. CTRL+Click ist irgendwie unkomfortabel.
    Noch besser wäre (meiner Meinung nach) noch, wenn man die Taste unterm Trackpad sowohl für Links- und Rechtsklick einstellen kann. Ist ja schließlich schon ne Wipptaste.
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    gabs auch schon für mein 800er ibook. iscroll heisst das tool. geht aber am powerbook nicht und der programmierer schließt eine portierung auch aus.
     
  10. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    Wie schon oben erwähnt,würd ich mal "Look Mam, no Hands" probieren, funktioniert am Powerbook astrein! gibts hier: http://www.toolsandtoys.com/
     
  11. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    look mam no hands funktioniert schon mal nicht auf dem desktop...und dann 12€...als wäre es ne software...find ich fast unverschämt!
    liegt wahrscheinlich am kleinen kundenkreis.
     
  12. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    hi vielen dank für die schnelle beantwortung... da ist mein einmal nicht am ball und dann geht's so fix... noch mal danke... gibt es anscheinend doch nichts, aber das look mom no hands ist ja schon mal ganz gut... funktioniert auch sehr gut finde ich... nur wie lange kann man das testen??? bzw. kostet das 12 euro damit man dann die zeit einstellen kann oder ändert sich dann noch etwas????
     
  13. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    bei jedem 5en klick oder so kommt ein nag-screen...test kann man das nicht nennen.
     
  14. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    @ CaOsKid
    Ist schon so, wie dbdrwdn schreibt, eigentlich schaltet die Registrierung nur den Nag-Screen aus. Ansonsten ist die Sharewareversion vollumfänglich indent mit der Registrierten.
     
  15. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    reaktionszeit-einstellung ist auch über reg freizuschalten.

    ich wünschte ich wäre beim programmieren etwas fitter...im prinzip muss man ja nur den original-treiber anpassen!?!
     
  16. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Danke... dachte ich eigentlich auch dass nur eine Anpassung des Treibers notwendig wäre um die gleiche Funktion wie bei den neuen Macbooks zu erreichen... leider hab ich auch keine Ahnung von sowas, aber eigentlich sollte der einen oder andere helle Kopf doch auch gerne eine solche Funktion nutzen und vielleicht ne kleine Freeware schreiben oder???
     
  17. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    fänd ich auch klasse. auch ein preis von sagen wir mal 5€ für einen trackpadtreiber fänd ich noch so eben im rahmen. bei 100 kunden sind das mal eben 500€ und wer sagt das es nur 100 sein werden...
     
  18. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    richtig so seh ich das auch aber 12 $ find ich zuviel für die Geschichte die auch nicht ganz so komfortabel ist wie das Original... bis dahin muss man halt mit dem popup vorlieb nehmen...
     
  19. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    suuuper klasse apple, vielen dank!
    da rüsten die doch mal eben mit 10.4.7 das 15er macbook pro nach.
    und die powerbook-user!?! alles klar, alles besser macht der intel. bloß nicht die angestaubten geräte updaten, klasse!

    das kotzt mich grad sowas von an, dass kann ich kaum in worte fassen, die hier angebracht sind.
     
  20. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Cool, danke für den Hinweis. Hätte ich sonst gar nicht gemerkt. Dass das nicht beim Powerbook nachgerüstet wurde, ist mir allerdings unverständlich. Sollte doch genau so gut möglich sein.
     

Diese Seite empfehlen