1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur VPN-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von kicker04, 29.07.09.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ich bin Student und muss eine VPN-Verbindung zur FH herstellen, wenn ich meine Klausurnoten einsehen will. Wenn ich das unter Windows mit Bootcamp mache, klappt das wunderbar, wenn ich es unter Mac OS X versuche, krieg ich nie ne Verbindung hin. Es heißt immer, dass der IPSec-Schlüssel (Shared Secret) fehlen würde. Diesen hab ich unter Windows XP nie benötigt, ich habe lediglich die Serveradresse und den Benutzernamen eingegeben.

    Kann mir jemand helfen? Mir ist das peinlich immer Windows benutzen zu müssen...

    Danke für Tipps! ;)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du solltest vielleicht auch einmal die Art des VPNs verraten (wie du das unter Windows eingerichtet hast) und ggf. welche FH das ist. Hier währe vielleicht ein Link zu der RZ Seite der FH interessant, wo die Hilfen zu VPN sind.
     
  3. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Also das ist die FH Koblenz. Und was für eine Art von VPN das ist kann ich dir nicht sagen, da kenn ich mich nicht aus. Was gibt's denn so für Arten?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Viele Unis setzen auf die Ciscolösung. Hierfür braucht man einen eigenen Client.
    Ach, du hast dir mal die Anleitung angeschaut? *KLICK*
     
  5. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Ja, diese Anleitung kenn ich schon. Aber wieso brauch ich unter Mac OS so einen client und unter Windows XP funktioniert's so?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Nein brauchst du nicht. Deswegen meine Frage welche Uni. Ach welchen Server hast du denn da eingetragen?
    Hier der Hinweis von der FH. Welche OS Version hast du eigentlich.
     
  7. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Ich benutze Mac OS 10.5.7. Als Server hab ich pptp.fh-koblenz.de enigetragen. Meine Frage ist, wieso fragt Mac OS nach einem Shared Secret oder einem Zertifikat zur Herstellung der Verbindung und Windows nicht??
     
  8. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Ich denke mal du wählst beim einrichten deiner Verbindung immer IPSEC als VPN Typ aus. Versuch mal dort PPTP auszuwählen. Da musst du nur Benutzername und Passwort angeben.
     
  9. linuxdriver

    linuxdriver Gloster

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    63
    Dort wo L2TP über IPSec steht, einfach auf PPTP wechseln. Dann sollte es auch mit Usernamen und Passwort gehen.
     

    Anhänge:

  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Deswegen mein Verweis auf die Hilfe. Ich denke er hat das (hoffentlich) der Anleitung nach befolgt. Laut Webseite braucht man nur den Server ändern.
     
    le_petz gefällt das.
  11. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Super! Jetzt klappt's! Vielen Danke für eure Hilfe!! ;)
     

Diese Seite empfehlen