1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zur Auflösung

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Apfel-Stefan, 05.01.07.

  1. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Hallo,

    wahrscheinlich ne richtig doofe Frage von mir:
    ich habe einen MacMini 1,5 GHz (Intel) und ich möchte mir zu diesem einen TFT Widescreen so um die 20 Zoll kaufen (weiß aber noch nicht welche Marke)! Und oft steht ja bei diesen Geräten folgende Auflösung "1680 x 1050 Pixel“. So genau diese Auflösung hat mein MacMini nicht! Was mach ich denn in so einem Fall (also wenn ich dann so einen Schirm habe)???
    Bitte klärt mich mal darüber auf! :eek:
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Danke für deine Frage.
    Genau damit beschäftige ich mich zur Zeit auch.
    Ich besitze allerdings einen Apple Mac mini 1.50 GHz (PPC) und würde gern an diesem einen Samsung SyncMaster CX226BW (Auflösung 1680 x 1050) betreiben.
     
    #2 marcozingel, 05.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.07
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was meint ihr mit "Diese Auflösung hat der Mac mini nicht"? Jeder Mac mini ist zum aktuellen Apple Cinema Display mit 20" kompatibel und dieses hat genau die Auflösung von 1.680 * 1.050. Ich wüßte keinen Grund warum das nicht gehen sollte? Bis 1.920 * 1.200 über DVI ist lt. Apple Specs kein Problem.
    Gruß Pepi
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wahrscheinlich zeigen die Systemeinstellungen nur an, was mit dem jeweils gerade angeschlossenen Monitor funktioniert.
     
  5. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ja genau
     
  6. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Wenn der die Auflösung dann für den DVI Widescreen anzeigt wäre ja Spitze!
    Danke ihr habt mir sehr geholfen! :-D
     
  7. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Jetzt nochmal eine Frage: Der MacMini hat ja DVI-I! Kann ich da auch einen Bildschirm mit speisen, der einen DVI-D Eingang hat und ist die Qualität immernoch genauso gut?

    2. Ist der Preis für ein Apple Screen eigentlich aufgrund der technischen Daten überhaupt gerechtfertigt (Design ist unerreicht - das ist klar)? Wie ist eure Meinung dazu?
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Lesen und Lernen: DVI

    Beim DVI-D fehlen die analogen (VGA) Videosignale. Sprich der Monitor kann nur noch mit digitalen Signalen beschickt werden und nicht mit analogen.
    Gruß Pepi
     
  9. Hubman

    Hubman Jonathan

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    82
    natürlich
    derzeit imho nicht, wird eh laufend hier im forum diskutiert;)
     

Diese Seite empfehlen