1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum T-Mobile Tarif:

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Flip110, 01.10.08.

  1. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    Hey Leuts.

    Ich überlege mir Anfang nächsten Jahres ein iPhone zuzulegen, da dann mein jetziger Vodafone-Vertrag ausläuft.
    Da meine Ausbildung noch läuft wäre der Tarif Complete M das Höchste der Gefühle für meinen Geldbeutel...^^
    Hätte jetzt 1, 2 Fragen. Vllt. kann ja wer helfen:

    1. Ich schreibe mehr SMS als dass ich telefoniere. Ist es daher möglich, zu den Tarifen eine SMS-Option à la 150 SMS für 15€ mitzubuchen? Weiß das jemand von euch evtl.?
    Dabei ist ja dann zu beachten, dass ich somit locker auf 65€ / Monat im Tarif M kommen würd...*diese Schmerzen...* :(

    2. Habe mich hier im Forum schon durch einige Posts gelesen. Hatte dann auch was von biteSMS gelesen. Das wäre für mich natürlich schon eine Alternative, wenn ich zb den Tarif M nehme und dann meine 40 Frei-SMS recht schnell verbrate...da sind 6ct natürlich besser als 19...^^ Verstehe ich es dann jetzt richtig, dass die Dinger online versand werden und dabei Datentraffic genutzt wird!?
    Wenn ja dann wäre das ja zu beachten, SOLLTE ich (was eigtl. aufgrund der SMS kaum in Frage kommt) den S-Tarif nehmen.

    Perfekt wäre für mich Tarif S mit einem SMS Paket...allerdings wie oben beschrieben die Frage...geht sowas!? Bzw. lohnt das überhaupt aufgrund des eingeschränkten Datenvolumens?

    Oder hat jemand von euch eine andere Alternative parat!?

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Greetz der Flip!;)
     
  2. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Ja, geht, habe ich auch.
     
    T-lo gefällt das.
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    solange du nicht in der bahn bei youtube surfst und 5 stunden am tag mit dem handy websiten aufrufst, langt der S-Tarif locker.
    ich komme nie über 250MB und benutze es schon recht stark.

    sms-pakete sind dazu buchbar.
    ich habe auch den S-tarif mit sms150 option.
     
  4. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Wobei der S-Tarif ja seit heute beschnitten ist.

    Sind nur noch 200MB mittlweile für Neukunden.
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Der S-Tarif hat nurnoch 200 MB seit heute!
    Der Traffic der bei BiteSMS anfällt geht gegen null und kann eigentlich vernachlässigt werden ;)
     
  6. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    mein tipp: wenn der geldbeutel schon nicht allzu gross ist, nimm den complete s mit 150 relax sms. duerfte fuer dich locker hinhauen. die 200 mb daten hoeren sich vll auf den ersten blick wenig an, komme aber selbst mit push diensten und 15 minuetigem mailabruf und vielem surfen noch nicht mal ueber 100mb.
    lg
     
  7. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    Hey Leute!
    Danke für die schnellen Antworten. Jetzt kommen dann aber doch noch einige Fragen...:innocent:

    Also meint ihr, dass die 200MB aus dem S-Tarif reichen!? Ich habe halt absolut keine Vergleichswerte geschweige denn Ahnung wieviel man so an Daten verbrät, wenn man im Internet surft. Kann man das eigtl. auch irgendwie nachhalten?

    Und wie sieht das mit dem Verbrauch zb bei Apps wie Wetter / Aktien und anderen aus? Da saugt er sich ja auch teilweise immer aktuelle Daten.

    Und wenn ich im 3G-Netz unterwegs bin...zieht der sich dann die ganze Zeit Daten? Zb. wenn ich einfach nur das iPhone in der Tasche hab oder Musik höre? Oder dann eben tatsächlich nur, wenn ich auch zb Safari nutze oder mir was aus dem AppStore runterlad? Und wäre es dann sinnvoll 3G zwischendurch auszuschalten? Denke da gerade auch den viel diskutierten Stromverbrauch...gehe da aber unvoreingenommen ran. :)

    Ah und dann noch eine Frage:
    Wenn ich zuhause im WLAN unterwegs bin, wird das dann auch auf das Datenvolumen angerechnet? Oder zb bei HotSpots (käme bei mir aber vermutlich eh kaum in Frage und beim S-Tarif is die Nutzung ja eh net inklusivv gell?). Bezieht euch daher mit Antworten eher auf das WLAN.

    Also zusammenfassend:

    Tendiere dann jetzt zum S-Tarif mit SMS-Option. Wenn ich dann evtl. noch biteSMS nutze bin ich zumindest was SMS und Telefon (50 Minuten reichen mir eigtl...recherchiere da gerade in meinem eigenen Telefon rum) gut bedient.
    Ach und wie läuft das mit biteSMS genau ab?

    Bleibt eben die Frage inwiefern ich mit dem Internet auskomm...wäre da über Erfahrungsberichte dankbar. =)

    So sry für die vielen vielen Fragen (fällt mir grad mal beim 2. Lesen auf). ;)

    Greetz :)
     
  8. 7eleven

    7eleven Gast

    Complete S OHNE SMS-Paket aber dafür mit BiteSMS.

    BiteSMS findest du über Cydia. Cydia wird automatisch installiert, wenn du den Jailbreak mit Pwnage machst.

    www.bitesms.com
     
  9. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    Okay habs grad mal nachgerechnet. Für die 15€ könnte ich dann 250SMS verschicken...das wäre ja schonmal was. Wenn ich dann damit nicht klar komme, kann ich ja im Prinzip die SMS-Option immernoch dazubuchen.

    Offen bleiben dann allerdings immernoch die ganzen anderen Fragen...hehe ^^

    Wäre schön, wenn die auch einer beantworten könnte. :)
     
  10. Frau Hempel

    Frau Hempel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    732
    Hab den Complete S und würde mit 200MB niemals zurechtkommen.
    Dabei benutze ich youtube nie, rufe weder Wetter noch Aktien ab. Emails werden von einer Adresse gepusht (kommt bisher ganz wenig, aber nun hab Beejive installiert und ich denke, da wirds häufiger) und von den anderen sehrsehr selten manuell abgerufen. Dafür surfe ich jeden Tag durch Foren wie dieses. Habe im Geschäft nicht die Möglichkeit auf WLan umzusteigen. Benutzte bisher sporadisch nen Web-IM und versende ca 50 SMS pro Monat per BiteSMS.
    Apps lade ich nur runter, wenn ich WLan zur Verfügung habe.

    Verbrauche damit im Durschnitt ca 300 bis 350MB pro Monat.

    WLan wird natürlich nicht von deinem Datenvolumen abgezogen.
     
  11. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    mmh man man man...das natürlich jetzt wieder nen "leichter" rückschlag:(...allerdings haben hier ja auch alle total unterschiedliche erfahrungswerte.:(

    Also der Tarif M kommt auf keinen Fall für mich in Frage da einfach zu teuer.

    IM würde ich denke ich mal nicht nutzen.

    Wichtig wären für mich eben SMS. Jetzt kann man natürlich auch schlecht nachhalten, wieviel davon bitesms verbraucht.

    Jetzt hab ich grad gelesen, dass die Aktion mit den 200MB auch nur bis zum 31.01.2009 läuft. Ist natürlich die Frage, wie das dann danach aussieht. Wenn's danach nur noch 100MB sind, kann ich das ja im Prinzip vergessen. Und da ich nicht genau weiß, wann mein Vertrag ausläuft...:(

    Wenigstens wird das, was im WLAN abgeht dann nicht auf die 200 (oder jenachdem wieviel MB es dann sein werden) angerechnet...
     
  12. Johannes666

    Johannes666 Idared

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    26
    Gemach, gemach...
    Ich denke nicht, dass t-mobile das Datenvolumen im S-Tarif noch weiter runterschrauben kann und wird. Auch bisher wurde die 300er Variante immer wieder verlängert, bis nun das reduzierte Datenvolumen im S-Tarif zur Verfügung steht. Die Konkurrenz schläft aber nicht und ich bin davon überzeugt dass 2009 bei allen Providern günstigere Internet-Tarife erscheinen werden. Die Reduzierung auf 200 MB hat wohl eher absatzwirtschaftliche Gründe. Die großen Pakete sollen wohl nicht mehr so gut laufen (laut persönlicher Informationen von T-Mobile und den Resellern Gravis), insgesamt hat die Iphone-Euphorie eher deutlich nachgelassen.

    Ich kann von meinem Verbrauchsverhalten zumindest berichten, dass ich selbst die 200Mb nicht knacke. Das hat sicherlich damit zu tun, dass ich in meiner Firma sowieso völlig vernetzt bin und zu Haue entweder auf meinem MacBook arbeite oder auf dem PC meiner Frau. Richtig Internet nutze ich nur auf Fahrten zu Geschäftsterminen und in der S-Bahn um die neuesten Nachrichten abzurufen und Börsenkurse zu checken. Auf vielen Bahnhöfen und auch an diversen Flughäfen gibt es HOTSpot-Zonen, die entweder nichts kosten oder relativ günstig sind. Push-Funktionen habe ich zwar eingestellt, Downloads mache ich aber auch nicht.

    Also: Empfehlungen sind schwer zu geben, aber wenn man das Iphone als Phone benutzt, ab und zu mal im Internet ist sollte das Volumen eigentlich passen.

    Man möge mir verzeihen, aber muß ein Auszubildender ein Iphone mit teurem Festvertrag haben?o_O
     
  13. 7eleven

    7eleven Gast

    Mal ehrlich, für jemand der viel SMS schreibt, ist das iPhone irgendwie nicht das richtige.

    Ich glaube da wirst du mit nem QBOWL glücklicher, oder ein Nokia E90.
     
  14. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    @ Johannes666:
    Ja Gemach habe ich. Wie gesagt mein Vertrag läuft bis etwa Anfang des Jahres, daher habe ich ja noch genügend Zeit, mich weiter schlau zu machen.
    Und dann werde ich ja im nächsten Jahr sehen inwieweit die Tarife ausschaun. :) Ist ja nicht so, als wenn ich es morgen kaufen wollte :) Obwohl das wäre schon nice. :p

    Also so in etwa wäre mein Nutzungsverhalten auch denke ich. Ich wäre auf keinen Fall die ganze Zeit Daueronline oder so. Ich denke es ist halt einfach genau das richtige Tool um auf dem Laufenden zu bleiben.
    Noch mal zu meiner Frage: wenn im iPhone oben "3G" angezeigt wird, heißt das das er die ganze Zeit Daten überträgt. Auch wenn ich zB kein Safari geöffnet habe. Oder werden tatsächlich nur Daten "abgezogen" wenn ich auch solche Apps nutze? Sollte ich
    dann zwischendurch den 3G Empfang abschalten?

    Naja und zu deiner Frage (keine Sorge ich nehm sie dir nicht übel ;)): Ist nicht so, als wenn ich 16 bin und grade iwie anfange. Hab nur noch nächstes Jahr und dann bin ich auch fertig. ;) Und wenn man sich mal manchmal das Alter einiger anderer AT-Member anschaut, dann sind die doch DEUTLICH jünger. ^^ Was meiner Meinung nach ja auch nix verwerfliches ist.

    @ 7eleven:
    Also es geht mir ja nicht rein um das SMS schreiben. Da wären ja noch die anderen Vorteile des iPhones, die ich den Besitzern hier ja nicht noch nennen muss. Es ging nur darum euch zu verdeutlichen, wie mein Nutzungsverhalten generell aussieht. :):innocent:
     
  15. 7eleven

    7eleven Gast

    Hmm, letztendlich ist das ganze iPhone aber auch nur am Anfang interessant, nach einer Weile beschränkt sich die Nutzung meistens nur noch auf die Dinge, die auch andere Handys können, und das teilweise sogar besser.

    Aber ich muss zugeben, das iPhone ist schon auch ein Stück Lifestyle, mit großem Haben-Will-Faktor. Deshalb hab ich gleich 2. :D
     
  16. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    Also anfängliche Begeisterung für ein Technikprodukt hält sich bei mir eigtl. immer lange.

    Ich denke ich werde mir das iPhone aber vorher nochmal in einem Laden genau ansehen und es ein wenig austesten. :)

    Man hört zwar immer wieder von "Macken" des iPhone...allerdings ist zu bedenken, dass ja auch andere Handys genug Probleme haben. Um nicht zu sagen JEDES wird irgendwo welche haben, die seinen Besitzern nicht gefallen. Letztlich ist das alles subjektiv. :)

    Wie gesagt mir geht es im Mom darum herauszufinden, ob ich mit dem Datenvolumen klar kommen würde...nicht das sich mein Nutzungsverhalten was SMS betrifft über biteSMS auf das Datenvolumen auswirkt und ich dann hinterher locker um einige 100MB über mein max. Volumen hinausschieße...:-D:-D:-D Das wär ja doof. :innocent:

    Aber dann erstmal abwarten was T-Mob Anfang des Jahres mit den Tarifen anstellt. Vllt. gibts ja dann nur noch *IRONIE ON* 50MB *IRONIE OFF* ;)
     
  17. 7eleven

    7eleven Gast

    Ich hab zuhause Internet, ich habe im Büro Internet. Deshalb reichen mir die 500MB ewig und drei Tage, ich würde auch mit 200 auskommen, aber ne kleine Reserve ist ganz gut.

    Auf jeden Fall "UsedBudget" aus dem App Store kaufen, dann kann eigentlich nichts schief gehen.
     
  18. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    Okaaay. Und wofür genau ist UsedBudget? Zeigt mir des an, wieviel Daten ich empfangen oder genutzt habe?

    und wie sieht das jetzt aus: zieht sich das iphone die ganze zeit daten und verbraucht datenvolumen wenn da nur 3g oben steht oder muss dafür dann ne app wie zb safari laufen?
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  20. Flip110

    Flip110 Carola

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    112
    ah okay :)
    und was bedeutet bisher verbuchte verbindungspreise? wäre das dann, wenn ich über meine 200mb komme? also dann im prinzip die zusatzkosten?
    und wird da dann auch der gesamtverbrauch des datenvolumens angezeigt? ich frag nur, weil man das jetzt auf den pics net sieht :)

    auf meine andere frage will mir scheinbar keiner antworten...die stelle ich jetzt zum 3. mal oder so:

    "und wie sieht das jetzt aus: zieht sich das iphone die ganze zeit daten und verbraucht datenvolumen wenn da nur 3g oben steht oder muss dafür dann ne app wie zb safari laufen?"
     

Diese Seite empfehlen