1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum kalibrieren.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von seno, 22.01.09.

  1. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Eine Frage zum kaibrieren. Die aktuellste Apple-Anleitung die ich gefunden habe ist: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.5/de/9036.html
    Dort steht
    Mir dem Ruhezustand wird es bei den neuen ALu Books wohl probleme geben den sie gehen ja gleich in den deep sleep Mode und nicht in den normalen Ruhezustand o_O
    Was meint apple aber nun mit ausschalten ? Kurz bevor der Ruhezustand eintritt (5% ? ) normal über Apfel->aus ausschalten oder nachdem das MacBook in den Deep Sleep Mode geht per 5s den einschalter gedrückt halten hard ausschalten o_O ???
     
  2. Efco

    Efco Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    96
    hab ich mich auch schon gefragt.

    ausserdem "Schalten Sie den Computer aus oder lassen Sie ihn mindestens fünf Stunden im Ruhezustand"

    wie jetzt? Wenn er im Ruhezustand ist ausschalten??? Per 5 Sekunden einschalttaste drücken oder wie?
     
  3. nHoseGeschissen

    nHoseGeschissen Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    6
    wos ist denn dees wieder für a depperde Frage, bitte?
    nimm die Suchfunktion!

    also schon ein Wahnsinn, was sich für Wahnsinnige hier rummtreiben?:)
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Einfach ausgehen lassen und dann 5 Stunden warten. Fertig.
     
  5. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    das gilt für den altem Rhezustand bei den alten MacBooks. Die neuen gehen ja in den deep sleep mode - ich kann mir gut vorstellen dass es dort anders läuft o_O wie ist das mit dem ausschalten bitte gemeint ?
     
  6. macintom

    macintom Gala

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    50
    Schalte doch einfach bei verbleibenden 5% Akkuleistung manuell in den Ruhezustand.

    Und dann wartest Du fünf Stunden.

    P.S. Und überhaupt, was sich hier soviele Sorgen um ihren Akku machen.:p
     
  7. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Also ich habe das MB jezt voll geladen bis das licht grün wurde und dann noch 2,5stunden dranne gelassen. Nun bin ich dabei den akku zu entleeren. Heute Nacht geht es dann in den deep sleep mode. Morgen Früh (nach ca. 6-7stunden sleep mode) kommt es ans Netzteil und nach der Arbeit (gegen 15uhr) davon weg. Alles richtig soweit ?

    Lieber würde ich das MacBook ja ausschalten da die neuen nicht mehr in den normalen sleep mode gehen sondern in den deep sleep und die Anleitung für die alten geschrieben ist. Aber was zum teufel meint Apple mit ausschalten o_O ???

    Kann ich nachher irgdentwie einsehen ob der Akku erfolgreich kalibriert wurde (mit zusatzsoftware ? ) o_O

    edit:
    das wäre auch eine alternative - bei 2% über Apfel -> ruhezustand in den ruhezustand bzw. einfach zuklappen o_O - wie sollte ich nun vorgehen (in 2-3stunden ist der MB akku geleert wenn ihr bis dahin tipps abgebt wäre es super :) )
     
  8. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    gelöscht
     
  9. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    in 20minuten ist der akku leer - niemand eine Meinung was ich nun machen soll ? Warten bis es in den deep sleep geht oder bei 2% über apfel->Ruhezustand in den normalen Ruhezustand versetzten oder... ????
     
  10. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    habe bei 1% über apfel-Ruhezustand in den Ruhezustand geschickt. Display ist ausgegangen aber das weisse Lämpchen blinkt nicht o_O schauen wir mal ob es morgen nachmittag angeht :p
     
  11. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Du hättest ihn einfach von Alleine in den Ruhezustand gehen lassen sollen und dann wenn er pennt per Ausschalter komplett ausschalten.
    Anstöpseln und so man will wieder einschalten und weiterarbeiten.
     
  12. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Das Ding ist halt das die neuen Books nicht wie die alten Schlafen gehen - mit ausschalten meint Apple definitiv 5s Power Knopf drucken ? Ich konnte also jetzt wo es schläft 5s Power drucken - an das Netzteil und morgen früh ist fertig ? Oder sollte ich es jetzt Schlafen lassen ??
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Lass es schlafen. Dabei zieht es die Batterei ganz leer, und nimmt das dann als neuen "leer-punkt"
     
  14. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    so habe es 7,5stunden schlafen lassen und heute morgen an den strom angesteckt. Hoffen wir mal das alles geklappt hat o_O
     
  15. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    So, ich habe das MacBook angemacht und es hat die alte Sitzung wieder hergestellt (weisser bildschirm - ladeBALKEN) kurz war der akkustand bei einem prozent wie gestern und die Zeit + Tag vin gestern und nun alles aktuell. Was bedeutet das ? Hat es nicht lange genug geschlafen und hatte die Daten daher noch gesichert oder sichert es die Daten automatisch auf der Platte um die Sitzung bei Neustart wann auch immer wiede rher zu stellen.

    Habe ich eine Möglichkeit zu gucken ob ich erfolgreich kalibriert habe ? o_O
     

Diese Seite empfehlen