1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Automator...?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HWL_Goose, 17.02.10.

  1. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe folgende Problemstellung:

    - Ich möchte eine oder mehrere Mails endgültig mit einer Tastenkombi (z.B. cmd+d) löschen oder alternativ verschieben.

    Ich habe jetzt schon viel gesucht, aber leider nicht viel gefunden. Folgendes habe ich schon probiert:

    - Man kann mit cmd+x die Mails ausschneiden. Klappt eigentlich, aber wenn ich mehrere Mails habe dauert das schnell sehr lange. Warum weiß ich nicht. Habe ich aber jetzt schon auf Mac pro, iMac und MBA getestet und es ist überall das selbe...
    - Mit dem Automator habe ich dann zuletzt getestet. Erster Versuch war einen Ordner anzulagern der "endgültig löschen" heißt und dort die Mail dann per cmd+d rein zu kopieren um sie danach zu löschen. Klappt eigentlich, nur dauert das auch eine gewisse Zeit, weil der Mauszeiger sich ja dann automatisch durch das Menü bewegt. Wenn ich in dieser Zeit dann an der Maus wackel klappt das dann auch nicht. Ich habe die Mausgeschwindigkeit jetzt schon auf x10 gestellt, aber viel schneller ist das auch nicht.

    Gibt es ne Möglichkeit mein Problem mit dem Automator anders zu lösen, halt ohne diesen Mauszeiger sondern über Menübefehle oder so?

    Oder hat jemand von euch vielleicht noch nen anderen Lösungsansatz?

    Vielen Dank schon mal voraus.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Apfel(cmd) + Rückschritt Taste löscht eine Mail doch oder verstehe ich dich jetzt falsch
     
  3. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Das ist richtig, aber ich möchte nicht löschen sondern endgültig löschen.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Es reichen dir also nicht die Möglichkeiten, die Mail bietet, also ob eine gelöschte eMail überhaupt in den Papierkorb gelegt wird oder eben sofort gelöscht wird oder auch die Möglichkeit das die in den Papierkorb gelegte Mail nach einer voreingestellten Zeit automatisch endgültig gelöscht wird, du möchtest also von Mail zu Mail entscheiden, was passiert?
     
  5. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Mit der festgelegten Zeit wann etwas im Papierkorb endgültig gelöscht wird reicht mir das nicht. Ich möchte in dem Fall hauptsächlich SPAMs löschen und die sollen überhaupt nicht archiviert werden.

    Und da SPAMs sofort endgültig gelöscht werden sollen und HAMs erst in den Papierkorb wandern sollen, reicht mir die generelle Vorauswahl nicht.

    Bei Entourage bzw. auf Windows Seite Outlook gibt es ein Kürzel womit ich das so machen kann... seit meinem Umstieg auf Mail verzweifle ich!
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Hilft dir sicherlich nicht viel, mit Mail habe ich mich in den Jahren der Nutzung nie besonders beschäftig, aber meine Spams werden in den Spamordner verschoben und bei beenden von Mail( hier kann man auch x Tage einstellen) gelöscht.
    Dein Problem sollte mit einem AppleScript zu lösen sein, aber wie gesagt da kenn ich nichs, da bei mir dafür kein Bedarf da war.
     
  7. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Meine Spams werden auch in einen SPAM Ordner verschoben, aber ich bekomme auch einige in meinen Hauptordner... und diese möchte ich halt irgendwie handeln.

    Wer kennt sich denn da mit AppleScript aus? Ich bin beim googlen schon darauf gestoßen, aber das war für mich noch unverständlicher wie der Automator!?!?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Für dein Problem denke ich wird es schon in den Weiten des Netzes eine Lösung per Script oder ähnlichen geben, ich denke nicht, das du da selber tätig werden müsstest.
    Vielleicht schaust du mal bei MacScripter vorbei, dort gibt es neben Scripts auch Automatoraktionen, vielleicht ist da ja etwas dabei.
    Auch hier gibt es Anleitungen:
    http://www.fischer-bayern.de/
    Ansonsten sind in Programme/Applescript einige Beispiele, auch für Mail.
     
  9. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Danke für die Links, aber irgendwie komme ich damit auch nicht weiter. Habe jetzt noch mal dort gelesen und rum probiert, aber leider ohne Erfolg.

    Gibt es keine Möglichkeit Mails per Tastenkombi direkt zu löschen - ich meine eine die ich verstehe???
     
  10. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
     
  11. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Ich bin mir nicht sicher ob Du meine Problematik verstanden hast, aber ich habe kein Problem mit Filterung von Mails oder automatischem löschen. Ich möchte per Tastenkombi (bevorzugt apfel+d) die vorher markierten Mails endgültig löschen und ich fände es klasse wenn hier jemand eine Idee hat wie das geht.

    :)
     
  12. trekmann

    trekmann Cripps Pink

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    155
    Schau dir mal die letzten drei Screencast von dieser Seite an: http://www.macosxscreencasts.com/
    Da werden drei Erweiterungen für Mail vorgestellt. Vielleicht ist da etwas für dich dabei.

    MFG Marcell
     
  13. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Ich sag nur: DANKE GOTT! ;)

    Ist zwar Kostenpflichtig das Tool, aber genau so was suche ich!!!!
     

Diese Seite empfehlen