1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu YouTube

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von jack.jack, 30.01.10.

  1. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Hallo zusammen
    Ich habe ein Programm, mit welchem man YouTube-Videos herunterladen kann programmiert. Jetzt möchte ich gerne wissen, ob es legal ist, ein solches Programm zu veröffentlichen.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Sicher. Es gibt etliche Programme, und auch Firefox Addons, die auf offiziellen Wegen vertrieben werden.
     
  3. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Vielen Dank. Warum kann man eigentlich dann die Videos nicht direkt bei YouTube herunterladen?
     
  4. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Besteht auch kein Risiko, irgendwie ein Problem mit YouTube oder Google zu bekommen?
     
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich denke nicht. Auch wenn youtube keine Download-Links bereitstellt, so wird nix wirklich halbwegs wirksames unternommen, um das Herunterladen der Videos zu verhindern...
    Und wenn das Vid im Cache liegt, sollte es der User auch rausfischen dürfen....
     
  6. Tobias_K

    Tobias_K Jonathan

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    81
    Ganz einfach: YouTube ist als Streaming-Plattform konzipiert und der Download war eigentlich nicht vorgesehen und auch nicht erwünscht.

    Lies dir das mal durch
    http://www.youtube.com/t/terms
    5. Your Use of Content on the Site
     
    #6 Tobias_K, 30.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.10
  7. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Ich habe das folgende gefunden. Was bedeutet das genau? Darf ich es jetzt nicht herunterladen?

    Sie erklären sich damit einverstanden, Zugriff auf Nutzervideos nur in der Form des Streamings und zu keinen anderen Zwecken als der rein persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung, und nur in dem Rahmen zu nehmen, der durch die normale Funktionalität der Dienste vorgegeben und erlaubt ist. „Streaming“ bezeichnet eine gleichzeitige digitale Übertragung des Materials über das Internet durch YouTube auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.
     
  8. Tobias_K

    Tobias_K Jonathan

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    81
    Jaja, eine Hypotaxe ist manchmal sehr schwer zu verstehen ;)
    Hier mal gekürzt und leicht verändert:

    „Streaming“ bezeichnet eine digitale Übertragung von Videos durch YouTube auf ein internetfähiges Gerät, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.

    Sprich: es ist verboten.
    Aber mal ehrlich, wen interessiert's? ;)
     
  9. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Ich lebe in der Schweiz. Ist da ein solcher Vertrag überhaupt gültig? Habe nämlich mal gehört, dass dem nicht so ist.
     
  10. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Doch, sogar mit Bordmitteln:

    Youtube Video unter Safari starten
    Fenster/Aktivität
    Dort das Video (mit Abstand grösste Datei) suchen, doppelklick
    (Liegt als video*.flv im Download-Ordner)
    Dann nach Belieben weiterverarbeiten ;)
     
  11. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Das kannst du aber nicht direkt herunterladen nennen.

    Und ich denke auch, da es so viele Programme gibt, die sowas machen können, das es jetzt nicht schlimm ist, wenn der TE ein weiteres Programm entwirft...
     
  12. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    OK, ich nenne das 'zu faul, statt zweimal dreimal mit der Maus zu klicken' ;)
     
  13. MacPlaner

    MacPlaner Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    05.02.11
    Beiträge:
    325
    Hi @all!

    Ich habe gesucht und dieser Thread erscheint mir der logischste zu sein.

    Folgendes:

    Ich habe auf meinem iPhone unter Youtube super Videos gefunden und habe mir dann einen Youtube-Account angelegt. Danach habe ich diese Videos in Youtube in meine Favoritenliste gespeichert. Nunmehr wollte ich diese Videos mit keepvids herunterladen, aber es geschahen komische Dinge:

    1. als ich Youtube auf meinem MacBook aufrief, kam die Fehlermeldung Video nicht verfügbar, obwohl es unter iPhone super lief,

    2. keepvids lud den gespeicherten Favoritenlink; zeigte an , nochmals probieren und danach stürzte der Browser ab.

    Habe ich eine Genie in the machine? ;) (oder was ist da los?)

    Kind regards
    MacPlaner
     

Diese Seite empfehlen