Frage zu Vorgehensweise / Fotos

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Tommy1986, 27.05.18.

  1. Tommy1986

    Tommy1986 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    406
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu folgender Problematik:

    Das MacBookPro meiner Freundin 256GB SSD ist dank vieler Fotos und Videos ziemlich voll, sodass ich überlegt habe, die Bilder und Videos bzw. die Foto-Datei auf eine externe Festplatte zu kopieren, sodass der Zugriff dann nur noch von dort möglich ist.

    Nun meine Frage: Kann ich trotz der Datensicherung via TimeMachine einfach die Foto-Datei auf die Festplatte kopieren und dann in der Foto-App einen neuen Speicher-/Zugriffsort angeben, oder kann es hier Probleme geben?

    Gruß

    Tommy
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    28.611
    Probleme sollte es keine geben, allerdings solltest du nicht vergessen, den neuen Speicherort auch von Timemachine/Backup sichern zu lassen.
     
  3. froyo52

    froyo52 Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    11.07.14
    Beiträge:
    980
    Was spricht denn gegen iCloud?
     
  4. Tommy1986

    Tommy1986 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    406
    Ich mag die Online-Speicherdienste nicht so.