1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Timemaschine und zu Wiederherstellungspunkte?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Holger-erf, 03.05.09.

  1. Holger-erf

    Holger-erf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    102
    [FONT=Arial, sans-serif]Hallo Forum,[/FONT]
    [FONT=Arial, sans-serif]ich habe mir jetzt eine Apple mini gekauft und versuche den Umstieg von WINDOWS auf Leopard zu bewältigen. Ich möchte jetzt auch einmal ein paar Programme installieren, bin aber noch recht vorsichtig. Zuvor habe ich jetzt erst einmal ein Backup mit Timemaschin gemacht. [/FONT]
    [FONT=Arial, sans-serif]Zwei Fragen hätte ich jetzt. Timemaschin hat mir eine Zeit für das Backup vorgegeben. Ich musste noch 10 Minuten warten bis es los ging. Ich habe keine Möglichkeit gefunden den Backupvorgang per Hand zu starten. Gibt es eine Möglichkeit das Backup sofort zu starten? Gibt es unter Leopard auch die Möglichkeit Wiederherstellungspunkte zu setzen?[/FONT]
    [FONT=Arial, sans-serif]Danke für eure Antworten.[/FONT]
    [FONT=Arial, sans-serif]Ciao Holger[/FONT]
     
    salome gefällt das.
  2. macisi

    macisi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    70
    Hallo Holger,
    Du kannst ganz einfach den Backup-Vorgang starten in dem Du in der Menüleiste das Timemachine Symbol anwählst und den Unterpunkt Backup jetzt erstellen wählst!
    Jeder Backup Vorgang ist wie ein Wiederherstellungspunkt anzusehen!
    Viel Spass noch mit Deinem Mac
    Macisi
     
  3. Holger-erf

    Holger-erf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    102
    Hallo macisi,
    danke für den Tipp, werde ich dann gleich mal ausprobieren.
    Ciao Holger
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    So ist es!
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    das ist nur beim ersten Mal so - da muss TM erst alle Dateien lesen und kennen lernen - du hast ohnehin noch nicht viel drauf, deshalb hat es nur 10 Minuten gedauert, manchmal dauert es eine Stunde. :)
    Du kriegst jetzt einen Klugheitspunkt, weil du gleich ein Backup gemacht hast. So vorsorglich sind nicht alle.
    salome
     
    .david gefällt das.
  6. Holger-erf

    Holger-erf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    102
    Hallo Salome,

    dankeschööön :-D

    Ciao Holger
     

Diese Seite empfehlen