1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu Logic Studio btr. Lizenz

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von gitte bibmir, 25.09.07.

  1. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    Hallo Leute!

    Also bisher benutze ich Cubase4, habe jetzt aber geplant, mir zusätzlich Logic Studio zu kaufen.

    Bei Cubase ist die Sache ja einfach: Egal wieviele Rechner, Dongle rein und loslegen.

    Wie ist das jetzt bei Logic ohne Dongle? Darf ich das dann nur auf EINEM Rechner installieren?

    Ich benutze einen G5 und ein MacBook.

    Gleichzeitig werd ich ja nicht an beiden Rechnern arbeiten, aber theoretisch könnte ich es ja auf mehreren Rechnern laufen lassen.

    Was mich vor allem interessiert ist: Wenn ich auf beiden Rechnern Logic installiere und bei Zeiten kommt vielleicht irgendein Update raus (über die Softwareaktualisierung), was passiert dann?

    Kommt dann eine Meldung "Bitte deinstallieren sie ihre Version, die läuft schon auf einem anderen Mac"? Oder sowas in der Richtung?

    Für eine zweite Seriennummer müsste ich mir dann das komplette Paket mit Handbüchern und DVDs nochmal kaufen, obwohl ich doch nur die Seriennummer brauche.

    Über Infos wäre ich sehr dankbar! :)
     
    #1 gitte bibmir, 25.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.07
  2. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Wird aber auch Zeit, so als Apple-User.;)
    Nein. Du darfst (und kannst) es auf beiden Rechnern installieren.
    Jein. Nur wenn du nicht in einem aktiven Netzwerk eingebunden bist. Sonst kapiert das Logic, schimpft und schliesst sich gleich wieder. Aber Airport (z.B.) aus und gut iss.
    Falsch! Der Bundesgrenzschutz holt dich im Morgengrauen aus den Federn und zwingt dich eine Tekno-Version der Nationalhymne zu produzieren (mit Cubase). :cool: Im Ernst: die Software-Aktualisierung richtet sich nur nach den Installer-Receipts auf Deiner Platte. Ist da eins für LP8 drauf, gibts auch Aktualisierungen.
    Und nochmal die ca. 6 Kg schleppen?! Das gibt Rücken. Und ist wie bereits erwähnt nicht erforderlich.

    Gruss

    C.
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Die Frage bezüglich der Lizenz tauchte hier gerade auch mal auf.
    Ich hab mal spontan auf den Apple Support Seiten nachgesehen und diesbezüglich nichts gefunden.

    Hast du zufällig einen Link zu dieser Information?

    Danke
     
  4. gaffer

    gaffer Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    258
    Die Handbücher kann man downloaden, auf den ersten Seiten steht da sicher was. Meistens darf man eine Software nur einmal gleichzeitig verwenden. Ein eleganter Ausweg ist da Node, der einen Teil der Arbeit auf vernetzte Rechner auslagert, das ist natürlich erlaubt und auch genau dafür gemacht. Sonst dürfte es wenig Sinn ergeben zwei mal die komplette Anwendung auf 2 vernetzten Rechnern laufen zu lassen
     

Diese Seite empfehlen