1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu FileVault

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Rosi-janni, 21.10.07.

  1. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Hi Leute,

    Ich habe FileVault nach einem Back-Up zum Glück deaktiviert(der Mac war mit FileVault war sau lahm und wollte zum deaktiviren 200G). Aber jetzt möchte Ich einen anderen Benutzer mit FileVault aktivieren(geht um Wichtige Dateinen).

    Was mich zur Frage bringt: Ich höre immer nur "schlechtes" über FileVault(das es zB. den mac "verlangsamt",...)

    Also, wenn Ich es Aktivire wird dann der ganze Mac lahm? Oder nur für den Benutzer?

    MfG Jan
    und
    Danke im Vorraus
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Nur wenn der Benutzer aktiv ist wird es langsamer. KayHH
     
  3. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Aso, na dann....
    Spricht ja nix dagegen

    THX
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schau Dir mal die zig Threads zum Thema "Passwort geschützer Ordner" an. Dort wird sehr oft (und auch von mir) empfohlen ein Passwortgeschütztes verschlüsseltes DMG File zu erstellen. Das sollte auch in Deinem Fall helfen.
    Gruß Pepi
     
  5. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Wenn Ich mir ein DMG erstelle mit dem Passwortschutz und ich es öffne wird nie ein Passwort verlangt. Auch, wenn Ich das ganze ∞ machen würde, geht´s nicht....

    Ich habe die Theards natürlich gelesen und es probiert, aber...

    Naja THX für alles

    Gruß Rosi
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du versehentlich nicht das Hakerl weggenommen wo das Passwort zum Schlüsselbund hinzugefügt wird?
    Gruß Pepi
     
  7. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Nö, nicht das Ich wüsste. Ist in Keychains gespeichert.
    Tja, die Technik macht mich eben noch mal verrückt.....

    Rosi
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    NA EBEN.
     
  9. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Wenn das Passwort im Keychain gespeichert ist, musst du dich doch nicht wundern, dass er dich nicht nach dem Passwort fragt, wenn du das *dmg öffnen willst. Schließlich kennt dein Mac das Passwort schon, du hast es ihn ja speichern lassen ;)
     
  10. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    War schon wieder total blöd. Aber wie bekomme Ich das da jetzt wieder raus?
     
  11. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Ja Schlüsselbund öffnen und da halt löschen denk ich.
     

Diese Seite empfehlen