1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage: MBP und Apple LED Cinema Monitor

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von daniellll, 06.02.09.

  1. daniellll

    daniellll Carola

    Dabei seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    110
    hallo zusammen,

    1. frage:

    seit heute habe ich nun auch den monitor. es ist angeschlossen am mbp, allerdings leuchtet die grüne leuchte nicht. hat jemand eine idee, weshalb nicht? wenn es geladen ist, sollte es doch kontinuierlich grün leuchten, und im lademodus sollte es orange leuchten. es leuchtet jedoch überhaupt nicht.

    2. frage:

    in den einstellungen gibt es die möglichkeiten, die monitore zu synchronisieren. wenn ich dies mache, dann ist die auflösung beim mbp 1440x900 und beim monitor 1600x1200, statt 1920x1200. wieso? hätte gern die optimalen auflösungen auf beiden bildschirmen.

    dank im voraus. ;)

    grüße daniel
     
  2. LuMac

    LuMac Gloster

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    63
    Läd der mbp denn, oder lädt er auch nicht. Wenn er überhaupt nicht lädt dann wird das LAdegerät kaputt sein. wenn er trotzdem aufläd, dann wird einfach die LED kaputt sein.
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    geht bei synchronisierten monitoren, mit verschiedenen auflösungen, nicht.
     
  4. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    wenn du die Bildschirme syncen willst, dann gehe ich doch recht in der annahme, dass du eigentlich nur einen der Beiden bildschirem benutzt, oder? mach einfach folgendes, klapp dein MBP zu und verwende doch dann nur den externen, dann bekommst du auch die volle auflösung, doer stell die Funktion auf "erweiterter schreibtisch", dann kannst du dir deinen externen als Hauptmonitor einstellen und den MBP internen als "Palettenmonitior" o.ä.
    mfg
     
  5. streetka

    streetka Granny Smith

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    12
    Das ist bei mir auch so, Einfach mal abstecken und neu anstecken mit bissle druck und wackeln dann geht bei mir die LED an.
    Wenn Sie nicht an ist wird zwar das MBP mit stom versorgt aber der Acku nicht geladen.
     

Diese Seite empfehlen