1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage bezüglich Haarrissen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MrPie, 20.09.08.

  1. MrPie

    MrPie Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    69
    Hallo ATler,

    habe gestern aus Neugier mal mein MB (3 Monate alt) umgedreht und musste feststellen, dass sich an der Lüfteröffnung Haarrisse befinden.
    Nun meine Frage: Beträchtigen auf Dauer gesehen, die Risse das Arbeitsverhalten des Macs? Sollte ich besser zum Apple-Händler gehen (in meinem Fall Gravis) und den Mac einschicken lassen?
    Mich persönlich stören diese Risse nämlich nicht sonderlich und ich möchte den Mac nur ungerne einschicken, da ich auf ihn angewiesen bin und ihn jeden tag benötige.

    Hoffe auf schnelle Antworten ;)
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich würde ihn auf alle Fälle einschicken...das kann sich vergrößern!
     
  3. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    aber das Arbeitsverhalten vom Mac verändert sich nicht..:)
     
  4. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Aber nicht zu Gravis schicken, sonder direkt zu Apple.;)

    MFG Manuel
     
  5. egon

    egon Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    176
    ich würd's nicht zu apple schicken. gravis klärt eh mit apple, ob die die garantie anerkennen. wenn du's zu apple schickst, bleibst du nachher bloss auf den versandkosten sitzen.

    in meinem fall (haariss am apfel-logo) hat apple die garantie übrigens nicht anerkannt. von meiner apple-verehrung bin ich nun geheilt. das ist lediglich schick designter schrott.
     
  6. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Ruf bei Apple an Schilder dem das Problem und dann sagt er dir schon was du machen musst. Meist kommt dann n Karton von Apple ... MacBook darein und du musst überhaupt keine Versandkosten zahlen oOo. Geht dann per UPS Express...

    Der im Gravisshop macht auch erst was wenn du bereits mit Apple Telefoniert hast... sonst geht das auf deine Rechnung...

    Na normal ersetzen sie das schon, außer es sind halt so minimal das es überhaupt nicht stört... dann versteh ich das Verhalten von Apple natürlich ...

    Dann kaufs halt nich ... kauf dir deinen Medion oder Dell der nach 3 Monaten dann jedoch komplett auseinander fällt...
     

Diese Seite empfehlen