1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage bezüglich Click & Buy

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Seras, 18.02.10.

  1. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Tja mein iTunes fing an zu meckern das Click & Buy nicht mehr will also geschwind geschaut und dann kams. Geburtsdatum eintippen. Schande über mein Haupt hab ich natürlich aus jugendlichem:innocent: Leichtsinn, vor 2 Jahren nen Datum genommen das mich älter macht. Naja bloß leider hat keins gepasst und nun sitz ich vor dem Problem das die guten Leute eine Kopie des Personalausweis wollen. Schlecht für mich.
    Glaube kaum das Click&Buy als Vertragspartner begeistert ist wenn sie sehen das das Datum bei der Anmedlung nicht gepasst hat.
    Wollte mal fragen ob Click&Buy in diesem Falle das Recht auf Schadensersatzzahlung etc. hätte.
    Oder soll ichs jetzt so lassen und auf iTunes-Karten umsteigen.

    Hoffe mal einer kann mir nen Tipp geben.

    PS: Ja ich weiß das das dämlich war aber kanns ja nun nich ändern. Ausser ich sage ich hab mich vertippt bei der Anmeldung.
     
  2. koni89

    koni89 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    68
    Löschen und neu registrieren mit ordentlichen Alterangaben.
     
  3. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Stimmt, wäre das einfachste.
    Ohne Anwalt zu sein und daher ohne jeglichen rechtl. Charakter. Frag dich, ob der Firma ein Schaden durch dein Verhalten entstanden ist?
    Sehe ich nicht so, natürlich stehen deinen Geschäften in den letzten Jahren §§106-110 BGB entgegen. Das Problem stellt sich meiner Meinung nach aber eher, wenn deine Eltern sagen, das du das die gnazen Jahre nicht hättest tun dürfen.
     
  4. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Eben so sehe ich das auch.
    Du brauchst keine Angst vor Schadensersatzanforderungen haben,
    wenn deine Eltern zu dem Zeitpunkt deiner Minderjährigkeit mit der Verwendung der Click&Buy Kontos einverstanden waren.
    Denen würde ja nur der Schaden entstehen, wenn deine Eltern nicht einverstanden wären, da die Kaufverträge rückwirkend keine Gültigkeit mehr hätten.
    Dein Fall ist mit sicherheit von den AGBs her verboten, aber machen können die auch nichts.
    Schreib denen im Brief zusammen mit der Persokopie, dass du den Account mit einverständniss deiner Eltern geführt hast (Unterschriften!), dann werden sie eventuell rumjammern, aber können dich höchstens ausschließen..

    (Nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen! Kein Anspruch auf richtigkeit. Nicht, dass ich dann noch Post bekomme...)
     
  5. rainless

    rainless Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    131
    Hallo Seras,

    es gibt gar keinen Grund da irgendein Aufhebens zu machen. Schick die Personalausweiskopie und Dein wirkliches Geburtstagsdatum hin und gut ist. Auch den ganzen Kram mit einer Versicherung Deiner Eltern etc. kannst Du Dir wirklich sparen. Das interessiert die doch ohnehin nicht. Solange sie ihr Geld bekommen ist doch alles wunderbar.

    An Schadensersatz ist schon deswegen nicht zu denken weil es nie einen Schaden gab, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Und da Du jetzt 18 bist spielt es auch keine Rolle wenn Deine Eltern jetzt sagen sie waren damit nicht einverstanden, da die Verträge entweder schon deswegen wirksam waren weil Du sie mit eigenen Mitteln beglichen hast oder weil Du sie ja jetzt im Alter eines Erwachsenen rückwirkend genehmigst. (Ashura, 106 - 110 BGB sprechen hier gerade für die Wirksamkeit der Verträge)
    Das schlimmste was Dir passieren könntest, wäre das Click&Buy sich verweigert mit Dir zukünftig ein Geschäftsverhältnis aufrechtzuerhalten, aber warum sollten sie das tun? Die wollen Geld verdienen und nicht mit dem erhobenen Zeigefinger durch die Gegend laufen.

    Du brauchst Dir wirklich keine Sorgen machen, schick Deine Daten hin und continue shopping.

    Grüße.

    ---

    Disclaimer: Kein verbindlicher rechtlicher Rat.
     

Diese Seite empfehlen