1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotos neu extern speichern & zusammenführen - Dateisystem?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von SirTobiTobsen, 02.08.09.

  1. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Moin!
    Ich weiss, die Frage an sich wurde schon öfter gestellt aber die von mir gesuchte Info habe ich bislang via SuFu nicht gefunden. Ich habe bei meinen persönlichen Bildern eben Angst Daten zu verlieren... für Hilfe bin ich sehr dankbar!

    -Ich möchte meine Fotos an einem, dann auch leichter zu sichernden, Ort speichern.
    -Dies soll, da mein MacBook festplattentechnisch langsam voll ist, auf einer externen Festplatte geschehen (da Auslagern der Libary und dann Taste-"Alt" halten beim Start von iphoto ist klar).
    - In welchem Format muss sich die Platte dann befinden?

    Ich habe Fotos a) auf meinem MacBook unter iphoto gespeichert und b) noch den Hauptteil (15 GB) meiner Sammlung aus PC Tagen auf einer externen Festplatte mit Format FAT-32, sprich Windows-Dateisystem.

    Ist es problemlos möglich die Fotos auf eine weitere Externe (MacOS Extenden Journaled) zu ziehen, die Libary auf diese Platte zu ziehen, die Fotos von der MS-Festplatte dann in iphoto (als neuer Speicherplatz wäre dann die externe Platte aktiviert) zu importieren?
    Ist Exte. Journaled das beste Format für diese Anwendung?

    Viel. bin ich da etwas zu penibel, aber ich frag lieber einmal bevor mir nachher Fotos fehlen... Danke!
     
  2. surfin@maui

    surfin@maui deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    118
    so wie du das beschreibst, klappt das ohne probleme.
    kauf dir am besten einen anständige externe platte, formatiere diese im journaled format und schieb' die iphoto library dort rauf. importiere dann von der fat32 platte die restlichen fotos in iphoto auf die neue externe platte. die fat32 platte formatierst du dann auch im journaled format und nutzt diese als ständige backup platte für die library. sicher ist sicher!

    ich zum beispiel habe meine wichtigsten daten wie fotos und projekte auf mindestens drei verschiedenen platten als sicherung. man kann nie wissen!
     

Diese Seite empfehlen