[10.14 Mojave] Fotomediathek noch nicht verfügbar ??

Ijon Tichy

Roter Seeapfel
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.123
Bei mir kommt neuerdings nach dem Anschließen meines iPhones die Meldung:

iTunes kann keine Fotos auf das iPhone „(Name des iPhones)“ synchronisieren, da deine Fotomediathek noch nicht verfügbar ist. Versuche es später noch einmal.

Was soll das bedeuten? "Später" geht es genauso wenig. Wie kann die Fotomediathek "noch nicht verfügbar" sein?

Es ist dabei egal, ob die Fotos-App geöffnet oder geschlossen ist.
 

doc_holleday

Minister von Hammerstein
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.083
Liegt die Fotomediathek auf der gleichen Festplatte, wie das System?

Wenn nicht, „schläft“ die Platte zu dem Zeitpunkt?
 

Ijon Tichy

Roter Seeapfel
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.123
Ja, alles auf einer Platte. Standardinstallatation auf einem Macbook Pro. Keine zusätzlichen Platten angehängt.

Ich hatte die Meldung so verstanden, dass die Fotomediathek auf dem Mac nicht verfügbar sei, aber vielleicht ist ja auch die auf dem iPhone gemeint? Aber auch das erhellt die Sachlage nicht wirklich.


-- Nachtrag --

Nachdem ich gerade auf die Idee gekommen war, dass die Fotomediathek des iPhones das Problem sein könnte, habe ich die Fotos-App auf dem Mac geöffnet, habe in der Seitenleiste das iPhone ausgewählt und siehe da: nichts zu sehen. Verdächtig!

Dann habe ich das iPhone resettet (Power und Homebutton lange drücken) und wieder angeschlossen und sieh da: nun konnte ich wieder auf die Fotos zugreifen. Die Meldung ist jetzt auch weg.

Da soll mal einer drauf kommen bei der Meldung....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: doc_holleday

doc_holleday

Minister von Hammerstein
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.083
Allerdings.

Ich finde die Fehlermeldungen rund um angeschlossene iDevices oft sehr kryptisch. Gern genommen ist auch ein sinngemäßes „Platz reicht nicht aus“ ohne Angabe welcher Platz wo/wofür fehlt.
 
  • Like
Wertungen: Ijon Tichy