[iPad Air 2] Fotomediathek mit iPhone Tethering updaten

R4V3BROT

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
22.02.06
Beiträge
1.092
Servus Leute,

ich befinde mich momentan im Urlaub und ziehe die Fotos meiner DSLR immer aufs iPad rüber. Die würde ich gerne in die Fotomediathek laden lassen um wiederum Platz für neue Fotos zu bekommen.

Leider scheint sich da das iPad zu weigern wenn es Internet vom iPhone bekommt.

Kennt ihr einen Weg wie ich das umgehen kann? Ein VPN hilft leider schonmal nicht. Verbrauch des Datenvolumens ist mir relativ wurscht da unlimited...

Freue mich über eure Hilfe :)
 

Dx667

Pomme au Mors
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
862
Hast du schon probiert was er tut wenn du in den Fotos Einstellungen Mobile Daten aktivierst?
 

R4V3BROT

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
22.02.06
Beiträge
1.092
Ja die sind auf iPhone wie iPad aktiviert und auch der Haken für unbegrenzte Updates ist gesetzt...
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
8.299
Bei mir funktioniert das (iOS 12.4, zuvor auch schon).

Ich gehe davon aus, dass Du auch iOS 12 auf dem iPad hast?
 

R4V3BROT

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
22.02.06
Beiträge
1.092
Interessant. Werde ich mal alle Geräte neu starten müssen usw.

Die Funktion ist mir nämlich tatsächlich echt wichtig
 

saw

Landsberger Renette
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.249
Du hattest das iPad ja am Strom?
Bei mir werden, erst wenn die Geräte am Strom hängen, wirklich alle Bilder hochgeladen, wenn es viele sind.
Davor geht es meist eher schleppend finde ich.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
8.299
Bei mir geht es auch ohne Strom.
Ich meine, der Akku muss mehr als 20% haben. Da bin ich nicht sicher. Sonst steht unten beim Uploadfortschritt „Batterie sparen“