1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Forum down wegen Keynote?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Wolfman34, 27.01.10.

  1. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Ihr habt echt das ganze Forum zugunsten des Livetickers einer Apple-Präsentation runtergefahren?

    Sorry, aber gehts eigentlich noch?

    Ich finde Apple, deren Geräte, deren Software, usw. wirklich klasse und bin fürwahr kein Windowsbefürworter.

    Aber wenn wegen ner Keynote gleich das ganze Forum für über 2 Stunden lahmgelegt und stattdessen auf den Liveticker weitergeleitet wird, braucht sich echt keiner zu wundern, wenn man Appleusern nachsagt, sie gehörten einer Sekte an...
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hallo? Was soll bitte die Meckerei?

    Hättest du den Ticker verfolgt, hättest du bemerkt, das noch nicht einmal der Ansturm auf den Liveticker die Server halten konnten, und Apfeltalk teilweise nicht erreichbar war.

    Wie soll das dann bitte aussehen, wenn das komplette Forum online bleibt??
     
  3. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Dann würden vermutlich alle AT Server abbrennen...
     
  4. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    war das hier deine erste keynote?

    so wird das hier immer gemacht und es ist auch ok so :)
     
  5. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Ich möchte noch etwas anmerkund und zwar hat mir ein Link gefehlt: AT-Bingo, man will doch auch nachschauen, wie es im Moment aussieht. Ja, ich hätte auch die Mail noch Mal öffnen können aber, so ein Live-Verlauf wer wann vorne liegt wäre auch cool. Fände ich.
     
  6. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20

    Ja sicher. Es war sozusagen "mein erstes Mal". :D

    Allerdings mutet dieses Verhalten schon sehr sektenähnlich an. Irgendwie Scientologymäßig...

    Ich stell mir gerade vor, wie das aussieht, wenn ich bei mir im Haus um 19:00 alle Fernseher und Radios abstelle und stattdessen alle Familienmitglieder dann die Keynote verfolgen müssen...

    Technischerseits erscheint es ja wegen der Serverlast nachvollziehbar, aber ein fader Beigeschmack bleibt trotzdem.
     
  7. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Du kannst Apfeltalk ja etwas Spenden (so 500000€) und dann hast du auch ein Forum bei der Keynote ;)
     
  8. pingelich

    pingelich Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    861
    Kann den Kommentar auch nicht verstehen.. Es bleibts letztendlich dem Betreiber dieser Seite überlassen wann und wo er seine Seite online stellt. Und wenn nunmal entschieden, dass während der Keynote eben das Forum dicht ist, dann ist das halt so.
     
  9. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Ja klar, sicher kann der Betreiber das tun, was er für richtig hält.

    Aber als ich mir neulich den "Apfelneid" Thread durchlas, sah ich immer wieder Beiträge, die davon handelten, dass Appleuser als Sketenmitglieder betitelt wurden. Da braucht sich aber nun wirklich niemand darüber zu beschweren. Wenn hier durch die Abschaltung des Forums ein paar tausend User quasi darauf eingeschworen werden, die Keynote zu verfolgen, kann das in der Tat für einen Aussenstehend sektenähnlich aussehen. Umso mehr verstärkt sich dieser Eindruck, dass die meisten hier das offenbar für völlig normal halten und bei entsprechender Kritik bisweilen sogar leicht aggressiv reagieren, ja sich sogar darüber aufregen, dass man die Keynote nicht mit der notwendigen Aufmerksamkeit verfolgte.

    Nur zur Info, auch wenn Apple tolle Sachen macht, aber es gibt auch ein Leben neben Steve Jobs und Apple.
     
  10. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Kannst du denn nicht verstehen, dass es nicht möglich ist beides gleichzeitig laufen zu lassen? Der Server ist nur beim Ticker schon zusammengekracht. o_O
     
  11. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Hab ich doch eben schon gesagt, dass mir der technische Hintergrund klar ist. Andererseits vermag ich nicht so recht zu glauben, dass Apfeltalk der einzige Ort im großen weiten Web sein soll, der die Apple Keynotes live verfolgt. Evtl. wäre es da wesentlich serverschonender, auf einen externen Link zu verweisen.
     
  12. pingelich

    pingelich Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    861
    Bin ja selber erst recht frischer Apple-User, war allerdings vorher schon recht interessiert an Apple, aus verschiedenen Gründen. Was das Verhalten eines Apple-Users angeht..hmm...hab ich, bzw tu es teilweise immernoch, auch häufig drüber geschmuntzelt. Apple-User sind nunmal verwöhnt, sei es von Seiten der Software wie auch Hardware. Es passt alles zusammen. Apple war schon immer eine Geheimnisschmiede, und manch einer steht und schwört darauf.

    Wenn ich beispielsweise eine Software für Windows zu einem bestimmten Thema suche finde ich teils unzähle Möglichkeiten und keine kann eigentlich das was ich benötige. Für MacOS gibt es EIN Programm und dieses macht genau das was es soll.

    Daher finde ich es nun ein wenig überzogen Apple-User mit einer Sekte zu vergleichen. Auf dem Genfer-Auto-Salon ist es doch auch nicht anders. Dort geht manchmal auch das Licht aus. ;)

    Meine Meinung.

    sicherlich.. Aber jeder will seine eigenen Brötchen backen! :D

    Gruß
    Marco
     
  13. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Was willst du eigentlich damit bezwecken? Scheinbar verfolgen hier genug Leute den Ticker mit, sodass die Server-Last sehr groß wird. Und es ist wirklich dem Betreiber überlassen, ob er selbst ein Ticker macht, oder auf einen anderen verlinkt.

    Weiterhin ist deine Argumentation in einer Hinsicht äußert seltsam: Du beschwerst dich, dass du mal 2 h nicht im Forum surfen kannst. Wenn du es tatsächlich so eilig hast, und nicht akzeptieren kannst, mal 2 h zu warten, kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass du selbst ein ziemlicher Apple Freak bist. Ergo sollte dich der Ticker interessieren, und es dir entgegenkommen, wenn du ihn mit halbwegs vernünftiger Geschwindigkeit verfolgen kannst.

    Alle anderen Leute, die das Thema nicht so interessiert, haben mit Sicherheit zunächst einmal das nachsehen, und kommen einfach später wieder.
     
  14. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Na ja, was aber soll ein Aussenstehender für ein Bild sonst bekommen?

    Ok, Du bist erst seit kurzem Apple-User, ich auch. Obwohl Apple für mich kein Neuland ist, hab ich doch in der Schule schon an einem Apple II gearbeitet.

    Aber stell Dir mal vor, es kommt jetzt genau zur Keynote Zeit ein taufrischer Apple-User, der mit derartigen Gewohnheiten nicht vertraut ist, hier rein, weil er was nachschauen oder sich anmelden will und stellt fest, dass nix geht, weil die Keynote läuft.

    Was explizit soll der nun denken? Daran, dass evtl. der Server überlastet sein könnte, weil beides auf einmal zuviel wäre, denkt er garantiert nicht.

    Seine ersten Gedanken werden sein: "Was geht denn hier ab?", "Wie sind denn die drauf?".

    Verstehst Du, was ich meine?

    Um mal den Dosen-Vergleich zu eröffnen: Ich hab noch nie gesehen, dass ein vergleichbares Windows-Forum den Betrieb komplett eingestellt hat, nur weil Bill Gaytes oder Steve Ballmer ne Präsentation abgehalten haben.
     
  15. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    und AT ist nicht die einzigste seite die auf eine lite version umschaltet wenn es mal wieder heisst keynote time ;)
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Der Ton gefällt mir nicht... o_O
     
  17. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Also mich persönlich interessiert der Ticker bzw. die Keynote als Solches nun wirklich gar nicht. Alles was darin vorkommt, kann man in den nächsten Tagen und Wochen ohnehin noch tausendfach irgendwo im Internet lesen.

    Wohingegen mich das Forum hier tatsächlich brennend interessiert, weil es viele interessante und hilfreiche Beiträge zu lesen gibt.

    Aber wie ich schon versuchte zum Ausdruck zu bringen, geht es hier weniger um mich und meine persönlichen Interessen, sondern darum, dass Apple-User von Aussenstehenden immer wieder als Sektenmitglieder eingeordnet werden. Solche Aktionen dienen sicherlich nicht der Abmilderung dieses unliebsamen Vorurteils.
     
  18. Soul_D

    Soul_D Empire

    Dabei seit:
    29.09.09
    Beiträge:
    86
    Ich möchte ja echt nicht lästern, aber der "Liveticker" von Apfeltalk war wirklich nicht der Brüller.
    Ich hab nebenzu (und hauptsächlich) den von Engadget mitverfolgt welcher sehr aktuell und so gut wie durchgängig erreichbar war.

    Da muss ich Wolfman34 schon recht geben:
    Deswegen das Forum "abzuschalten", obwohl die Server den Anstrum trotzdem nicht verkraften, dann verlinkt doch lieber auf eine externe Seite!? Oder steht euch die Möglichkeit nicht zur Verfügung???
    Best Regards,
    Soul_D!"@§$%
     
  19. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    was hast du eigentlich mit deiner Sekte? o_O
     
  20. Wolfman34

    Wolfman34 Jonagold

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    20
    Wo sonst findet man eine derartige Politik der Gleichschaltung? Hast Du jemals ein Buch über Scientology gelesen?
     

Diese Seite empfehlen