1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Formatierung der Festplatte beim Setup

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gura2k, 26.01.10.

  1. gura2k

    gura2k Alkmene

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    32
    hello,

    Ich hätte da ein Problem mit der Installation von Win7 auf meinem Mac.

    Ich hab mir die ISO Datei runtergeladen und meinen USB-Stick bootfähig auf einem Vista Rechner gemacht und diese aufgespielt.

    Nun starte ich Windows mit reeFt (oder wie sich das programm nennt).

    Bei der Auswahl der Festplatte kann ich leider nicht meine von bootcamp erstellte Partition auswählen, da sie falsch formatiert ist.GPT Partitionsstil und nicht NTFS! Bei dem Setup kann ich sie aber auch nicht richtig formatieren.

    BootCamp kann ich jetzt auch nicht mehr starten. Ich soll die neuste System Software runterladen. Was muss ich jetzt machen?

    Anbei noch ein Foto von der Installation

    [​IMG]
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    NTFS ist kein Partitionsstil sondern ein Dateisystem ... das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.

    Im Zweifelsfall würde ich probieren, die ISO-Datei auf DVD zu brennen und die Installation nochmal anzuwerfen.

    Was Bootcamp angeht, musst Du die Partitionierung rückgängig machen und dann nochmal versuchen, den Assistenten anzuwerfen.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    In der Boot Camp Installationsanleitung kommt kein "USB-Stick" vor.
    Jetzt weisst du, warum.
     
  4. gura2k

    gura2k Alkmene

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    ich hab es jetzt geschafft.

    Bei der Installation von Win7 habe ich die erstellte BootCamp Partition gelöscht und konnte dann in OS X wieder BootCamp komplett ausführen. Nochmal also eine Partition mit BootCamp erstellt, dann bei der Installation die Partition formatiert und fertig war es. Mit dem USB Stick ging das ohne Probleme.

    Gruß gura2k
     

Diese Seite empfehlen