1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Follow-Up zu: Integration: SP2 (Service Pack) auf eine Windows XP-CD bringen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Nathea, 22.12.07.

  1. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Der Helper-Beitrag hat sicherlich bereits die meisten Fragen selbst beantwortet. Falls aber dennoch ein Problem ungelöst blieb, mit dem Ihr Euch herumschlagen müsst, könnt Ihr Eure Fragen gern hier in diesem Thread posten.
     
  2. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Die Idee an sich ist gut, kann aber auch zu Problemen führen. Zu meinen Windowszeiten hatte ich mir auch mal eine CD erstellt (von einer original OEM Windows), welche SP2 enthielt. Als ich allerdings von dieser CD aus installierte, war Schluss mit Updates!

    Die ersten paar Updates gingen noch. Doch irgendwann wurde beim Update ein Tool mit heruntergeladen, welches die Echtheit der Installation prüft. Beim nächsten Neustart erhielt ich einen Screen: "Sie wurden Opfer einer Raubkopie bla bla blub". Danach hab ich die Finger von solchen Experimenten gelassen.
     
  3. TipTob

    TipTob Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    247
    Kann man das SP2 nicht einfach nachträglich installieren? Vor dem Problem steh ich nämlich.
     
  4. Remus

    Remus Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    237
    Feine Sache, dieses Tutorial, aber ginge das ganze mit nLite nicht viel einfacher?


    MfG,
    Remus
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Danke für das Feedback! :)

    Konnte bislang noch keine Ergebnise im Internet finden, die dein Problem beschreiben. Allerdings habe ich diesen Patch gefunden, der dein Problem eventuell beseitigen kann:
    Soweit ich weiß, verlangt OS X bereits bei der Installation das Service Pack 2. Eine nachträgliche Installation ist dadurch gar nicht erst möglich. Verstehe aber auch nicht, wieso BootCamp unbedingt Service Pack 2 braucht. o_O
    Hast Recht. :) Mit nLite würde man die Sache erheblich erweitern können. Beispielsweise wäre die Dazuinstalltion von Programme, Spiele und Dateien möglich. Außerdem könnte man auch die vielen spätere erschienene Patch hinzufügen, damit am Ende das komplett aktualisiertes Windows XP zur Hand liegt.

    Doch auf dieses Problem hat man bereits auch eine Lösung: Durch das Dazubrennen des Updatepack (beinhaltet alle erschienen Patch nach dem Service Pack 2)(Empfehlung: http://winfuture.de/UpdatePack) würde man auf der CD trotzdem das aktuelle XP besitzen. Während man bei nLite die Installation durch nur einen Prozess verlegt, muss man das Updatepack manuell installieren.
     
  6. smuklenake

    smuklenake Gast

    E:\SP2.exe /integrate:E:\XPVOLL_DE

    ich habe diesen Pfad auf meine Voraussetzungen angepasst. D.h. Laufwerk E durch C ersetzt.

    Dennoch funktioniert das ganze bei mir nicht. Es öffnet sich nicht der Installationsassistent, sondern folgende Fehlermeldung.
    Was mache ich falsch?
     

    Anhänge:

  7. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Hast du die Dateien auf der XP-CD alle auf eine freie Partition verschoben? Oder hast du die Dateien alle in einem Ordner verschoben?

    Probiere mal diese Anleitung aus der Microsoft Support-Page. Diese behandelt nämlich den Fall des Ordner; nicht der Partition. Danach kannst du bei meiner Anleitung ab dem Punkt "Brenn mich auf die CD!" weitermachen. :)
     
  8. smuklenake

    smuklenake Gast

    stimmt, das habe ich so gemacht.... morgen werde ich die windows anleitung probieren. danke für den link!
     
  9. Euronymus

    Euronymus James Grieve

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    133
    ich habe das Problem, dass das ich bei "bbie F: " ich habe auch schon F durch C zu ersetzen und den vollständigen Pfad angegeben aber er macht nichts. wenn ich es mit nlite mache kann dabei dir XP CD kaputt gehen ???
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Du musst den Laufwerksbuchstaben des CD-Laufwerks (mit der Original XP CD darin) angeben.
    Der Bootblock wird dann als (2048 Byte grosse) Datei im aktuellen Verzeichnis gespeichert.
    Du kannst aber auch einfach die hier benutzen (nach dem entpacken versteht sich).
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Das sieht mir nach einem Windows 2000 aus?
    Das ServicePack läuft nur auf einem XP.
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Weil XP bis hin zum SP1 nicht die richtigen Treiber zum ansprechen von HD-Controller, SATA-Festplatte, Keyboard, Grafikkarte und CMOS-RAM mitbringt.
    Eine Installation damit kann den Rechner ernsthaft beschädigen. Don't even think about it.
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Auf keinen Fall.
    (Siehe einen Beitrag weiter oben.)
     

Diese Seite empfehlen