1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.flv Dateien wiedergeben

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von LenuaM, 08.03.08.

  1. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Hi,

    ich habe folgendes Problem:
    Am Montag werde ich in der Schule eine der Reden von Barack Obama präsentieren und analysieren, und zu diesem Zweck diese Rede auch per Beamer zeigen. Leider gibt es die Reden nirgendwo offiziell zum Download, also habe ich mir die .flv Datei von der offiziellen Seite gezogen.

    So, nun habe ich das ganze einmal in VLC probiert. Läuft ja schön, nur man kann nicht bestimmte Stellen im Video auswählen ohne dass der Player crasht. Also habe ich mir gedacht, ich könnte ja mal Perian ausprobieren. Da klappt das Auswählen ja, allerdings kann ich den Vollbild Modus nicht nutzen da ich die Pro Version nicht besitze.

    Kennt jemand einen weiteren empfehlenswerten Player? Oder sollte ich versuchen das Video in ein anderes Format zu konvertieren?

    Danke schonmal
     
  2. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Wandel es einfach mit VLC (oder iSquint?) in ein mpeg file um, dann kannst Du auch "hinspulen".
     
  3. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Okay, das ist wahrscheinlich die beste Lösung.
     
  4. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Vielleicht hilft dir mein Helper-Beitrag weiter? Darin sind auch einige Programme gelistet, die eine .flv-Datei in ein anderes Format umwandeln können.
     
  5. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Oh, vielen Dank, das hilft mir bestimmt :)
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich dachte, der Vollbildmodus sei im QuickTime Player neuerdings nicht mehr an QuickTime Pro gebunden? Bin ich da einer Falschinformation aufgesessen?

    (Kann's grade wegen vorhandenem QuickTime Pro nicht ueberpruefen.)

    Abgesehen davon wuerde ich nicht konvertieren, wenn's nicht sein muss (z.B. wegen Weiterverwendung auf einem iPod). Es gibt genug kleine QuickTime-basierte Filmabspielprogramme, die einen Vollbildmodus anbieten.
     
  7. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Nein, der Vollbildmodus geht leider wirklich nicht. Quicktime-basierte Filmabspielprogramme? Da muss ich mich mal umhören...ansonsten werde ich das Video eben konvertieren.
     
  8. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Welch ein Quatsch. Seit Version 7.irgendwas kann auch die Non-Pro Vollbildmodus, auch mit perian und .flv.

    Was sagt der MPlayerOSX?
     
  9. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Oh verdammt, ich habe gerade herausgefunden dass der Vollbild Modus bei Quicktime doch klappt :eek:. So was aber auch, ich habe Quicktime noch nie als Player verwendet und an falscher Stelle gesucht. Das mir das noch passiert...:-[
     
  10. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    cmd + f, schon seit Ewigkeiten
     

Diese Seite empfehlen