1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Flash Slideshow - So wie hier

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Julia-DD, 07.11.08.

  1. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Aloha,
    sagt mal, wisst ihr, wie ich eine Flash Slideshow so erstellen kann wie hier bei der NY Times?
    http://www.nytimes.com/packages/flash/politics/2008_PHOTOJOURNAL_CAMPAIGNTRAIL/?hp

    Mir gefällt besonders gut:
    • die Ansicht der einzelnen Alben auf einer Seite
    • der Einleitungstext für jedes Album
    • die zusätzlichen Infos, die man unter die Bilder packen kann
    • und ganz BESONDERS die Option, sich die Thumbnails anzeigen zu lassen, wenn man die Bilder anguckt
    Kennt ihr vll eine Software, die das kann? Oder haben die das selbst zusammen geschrieben?

    Bin für alle Hinweise dankbar.
    Julia
     
  2. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Ich nehme mal an, dass die das selbst geschrieben haben.
    Bin aber ganz deiner Meinung, ist auf jedenfall sehr cool gemacht !

    Gruß
    Kevin
     
  3. map77

    map77 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    7
    Ist sogar ganz besonders Cool!!!
    Bin so unverschämt und hänge mich mal dran:
    Sowas in der Art würd mich auch interessieren. Vielleicht weiss ja jemand was ähnliches?
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595

    Ist vielleicht ne echt blöde Antwort, aber man weiss ja nie. ;)

    Adobe Flash kann sowas definitv, wird dir aber sicher bekannt sein.


    Was ich an der Gallery jedoch anzumerken habe, ist der Fullscreen Modus.
    Ich persönlich hab es nicht gern, wenn sich eine Applikation mal ein so mir nichts, dir nichts Fullscreen auf den Bildschirm zwängt.
    Das kann als extra Funktion ganz nett sein, aber generell sollte eine Website doch bitte IM Browser bleiben, denn dessen Größe kann ich selbst einstellen.
     
  5. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    Sowas wird natürlich mit Adobe Flash gemacht.

    Viel Actionscript, ein bisschen XML - fertig ist deine Gallery :)

    Wenn du keine Erfahrung mit Actionscript hast, lass es lieber bleiben! So etwas in AS zu programmieren ist nicht ganz ohne.

    Du könntest dir aber im Internet eine ähnliche flashgallery einkaufen, und nach deinen Bedürfnissen umprogrammieren/look ändern.
     
  6. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Such am besten ein bisschen bei FlashDen - dort findest du sicher was passendes :)
     
    Julia-DD gefällt das.
  7. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Wenn sehr viel Zeit hast: Das wäre sogar in reinem Javascript möglich, ich sehe nichts was dagegen spräche.
     
  8. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Hallo erst mal an euch alle und danke für die Antworten. Ich versuch mal auf alle einzugehen.

    Das diese Art von Galerien mit Flash möglich sind, weiß ich natürlich. Leider sind meine Flash Kenntnisse noch nicht so ausgereift, dass ich mir zutraue, so etwas selbst zu machen, von Actionscript mal ganz zu schweigen. Leider sieht es auch bei Javascript bei mir ziemlich dürftig aus. Steht aber alles auf meiner Agenda zum Lernen, nur braucht das eben Zeit (die ich ab Dezember wieder haben werde).

    Ich hatte halt gedacht, dass irgend jemand so was ähnliches vll irgendwo im Web mal beschrieben hat und ich es bisher einfach nicht gefunden habe. Nach meinen Recherchen der letzten Tage habe ich festgestellt, dass es ganz tolle (und natürlich zu bezahlende) Sachen gibt. Bei der Qualität vieler Scripte und Templates finde ich die Preise auch gerechtfertigt, nur leider kann ich es mir im Moment nicht leisten.

    Dann werde ich mal an einer Übergangslösung schrauben und wenn ich die Zeit habe mich mit Flash, XML und Actionscript hinsetzen und das büffeln.
    Flashden war ein augezeichneter Rat und da habe ich auch einiges gefunden (was mir das Wasser im Munde zusammenlaufen ließ) und davon werde ich mich auch inspirieren lassen.

    Kaufen - grad ganz schlecht. Abgesehen davon reizt es mich viel zu sehr, mich mit einem Tutorial und einem Bucj hinzuknien und so etwas selbst auf die Beine zu stellen. Ich finde fertige Templates nie so befriedigend wie selbst geschriebene Sachen; abgesehen davon dauert es für mich immer ewig ehe ich durch fremden Code durchgestiegen bin. Bei meinen eigenen Sachen weiß ich wenigstens (wenn ich nicht zu faul zum kommentieren bin) wo ich schrauben muss ;)
     
  9. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Na dann viel Spass beim Flash lernen :)
    Bei Fragen einfach Fragen!
     
  10. FieserFriese

    FieserFriese Cox Orange

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    98
    Also die NYTimes Gallery ist defintiv Flex und nicht Flash.
     
  11. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Woran legste das fest? ich denk eher das ist flash :)
     
  12. FieserFriese

    FieserFriese Cox Orange

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    98
    Wer sowas in Flash baut hat entweder zu viel Zeit.

    Oder ein Dukatenesel als Finanzie.

    Der "Ladebalken" ist Flexverdächtig ... außerdem die Datenbankanbindung -> Flex.
     

Diese Seite empfehlen