1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Firmwareupdate für MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 22.04.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat in der Nacht ein Update für die EFI-Firmware des MacBook Pro veröffentlicht. Die Aktualisierung auf die neue Version 1.5.1 ist knapp fünf Megabyte groß und erneuert die BootROM-Version auf MBP21.00A5.B08 oder MBP31.0070.B07, nachzuprüfen im System Profiler. Apple gibt wie üblich nur sehr begrenzte Informationen zu den behobenen Fehlern und beruft sich lediglich auf ‚verbesserte Stabilität und erhöhte Sicherheit‛. Das Update kann wie üblich über die Softwareaktualisierung oder als Direktdownload bezogen werden.

    via Apple
     

    Anhänge:

  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wobei natürlich wieder anzumerken ist, dass die alten MBPs (vor Santa Rosa-Chipsatz) das Update nicht bekommen.
     
  3. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Ist doch gut so: Ein mögliches Problem weniger. ;)
     
  4. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Sehe ich das richtig, dass die neuen BootRom-Versionen für die beiden Vorgänger des momentan aktuellen MBP's sind.
    Mein aktuelles hat die Version MBP41.00C1.B00 drauf. Ich nehme mal an das MBP21 und MBP31 für die direkten Vorgänger steht ,oder?
     
  5. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Also ich hab grad nachgeschaut, meine Softwareaktualisierung zeigt nichts an, obwohl ich die BootROM Version MBP31.0070.B07 habe :(

    Edit: Ah ich lese grad, das all jene das Update bekommen, die die obrigen Versionen nicht haben! Muss ich mich verlesen haben, also doch wieder alles im grünen Bereich :)
     
  6. K-oS

    K-oS Fuji

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    36
    Ich schließe mich der Frage mal an: Ich habe MBP41.00C1.B03 und mein System Update zeigt nichts an. Soll ich manuell installieren?
    Danke,

    B.
     
  7. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Ich denke nicht!
    Wenn Dir dein Updater nix anbietet liegt es wahrscheinlich daran, das es für deinen Mac kein Update gibt. Mit einem manuellen Update der EFI zerschießt Du dir unter Garantei deinen Rechner.
     
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Das sollte doch bei einem perfekten Betriebssystem, wie es Mac OS X ist, nicht möglich sein, oder doch?
    Gruß
    Andreas
     
  9. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    für alle die das aktuelle MBP haben: habs gerade runtergeladen und wenn man versucht es zu installieren kommt die meldung "Dieser Computer benötigt dieses Update nicht"

    Edit: ich habe MBP41.00C1.B03
     
  10. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi!

    bei mir hat es das update angezeigt (das 1.5er davor nicht)
    nach dem efi update, behält nun mein MBP (3.1) endlich seine
    helligkeit des displays beim neustart oder nach dem ausschalten
    (das tat es nicht mehr seit dem letzten update wegen safari oder aperture)

    mit dem signalton weckt man ja aber fast seine nachbarn :-D


    ben
     
  11. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Bin etwas verwirrt. Habe die BootRom Version MBP31.0070.B07 vor zwei Wochen in nem Update bekommen. Wollte gerade eben updaten, aber da stand nichts und es gab ja auch erst vor zwei Wochen ein BootRom update. Ist die Meldung evtl. etwas zu spät?
     
  12. mausbull

    mausbull Antonowka

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    362
    Wird die Firmware für die MBPs der ersten Generation überhaupt noch weiterentwickelt?

    lg
     
  13. Pathi

    Pathi Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    9
    Hallo! Habe das Update ebenfalls letzte Nacht installiert. Habe nun ein phänomen festgestellt, wo ich mir nicht sicher bin, ob es vorher schon war oder erst seit dem Update. Bei mir wird der Buchstabe "p" auf der Tastatur nun oftmals verschluckt. Wenn ich die Taste mehrmals hintereinander drücke, wird oftmals nur jeder zweite Tastenanschlag erkannt. Könnt ihr das auch mal testen? Bei den anderen Buchstaben fällt es nicht auf.

    Gruß Patrick
     
  14. sveniboy70

    sveniboy70 Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    154
    Mac ist so langsam kein bischen besser als Windows. Ständig diese Updates nerven so langsam gewaltig....
     
  15. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Dem kann ich nur zustimmen!
    Gruß
    Andreas
     
  16. K-oS

    K-oS Fuji

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    36
    danke
     
  17. bernoullix

    bernoullix Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2
    Ich habe mein Update 1.5 über die Softwareaktualidierung am 9. April erhalten. Nun stelle ich fest, dass "Audio in" an meinem Macbook Pro 17" Modell Anfang 2007, über internes und externes Mikrofon nicht mehr funktioniert. Im März hatte ich das interne Mikro noch im Einsatz.
    Hat jemand von euch nach dem neuen Firmware-Update auch dieses Problem?

    Gruß
    Volker
     

Diese Seite empfehlen