1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firmware von G3 brauche Hilfe !!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mmmh, 13.08.07.

  1. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Hi
    Ich habe gestern mir ein iMac G3 bei ebay ersteigert. Hier dass Link:
    *********************/ws/eBayISAPI....m=250150952147&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=015
    Jetzt brüchte ich Hilfe! Dass Firmware Update ist ja so ne sache, wenn man nicht aufpasst und dass Falsche Update macht dann ist der iMac hin. Ich weiss nur nicht welcher iMac ich genau habe da gibt es ja laut Apple folgende Modelle: iMac (mit automatischem Einzug), iMac (Sommer 2000), iMac (Anfang 2001) und iMac Sommer 2001 siehe: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117-de
    Ich habe mich auch schon genauer informiert auf http://www.apple-history.com bloß da passen mehrere Modelle zu meinem. Ich wäre froh wenn ihr mir helfen könnt.
    Achso mir ist aufgefallen dass die Firmware bei allen Modelen gleich ist. Also 4.1.9 und die Artikelnummer zum Laden der Aktualiesierung auch gleich ist, kann ich dann irgendeine Downloaden?
     
  2. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Fiemware von G3 brauche Hilfe !!!

    Irgendwas stimmt etwas mit dem Ebay Link nicht folgende Daten laut Verkäufer :

    Artikelmerkmale - Apple Desktops
    Zustand: Gebraucht Prozessorgeschwindigkeit: 500 MHz
    Modell: iMac Speicher: 256 MB
    Prozessortyp: PowerPC G3 Festplattenkapazität: 20 GB
    Betriebssystem: Mac OS X 10.0 (Cheetah) Bildschirmgröße: 15 Zoll


    Sie bieten auf einen G3 iMac Indigo. Auf der Rechnung vom September 2001 stehen folgende Spezifikationen:
    500MHz PowerPC G3, 256K L2 cache 256MB SDRAM, 20GB Ultra ATAd rive, CD-RW, ATI RAGE 128 Pro, 10/100 Base-T-Ethernet, 56K Modem, 2x USB, 2x FireWire, VGA Video Mirroing. Den Arbeitsspeicher kann man bis auf 1 GB aufrüsten
    Der Rechner funktioniert einwandfrei und wird komplett mit Tastatur, Maus und den Original CDs für Mac OS 9 und X geliefert.
    Das Gerät wird nicht verschickt sondern nur an Käufer abgegeben, die es hier in Darmstadt abholen.
    Wie bei diesen Privatauktionen üblich, sind Garantieansprüche sowie Umtausch- oder Rückgaberechte ausgeschlossen.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Am 11.08.07 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:
    Mit den Angaben zum Arbeitsspeicher kann etwas nicht stimmen. Laut System Profiler beträgt der Arbeitsspeicher dieses Rechners 192 MB und nicht 256 MB.
     
  3. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Er hat 76,00 € gekostet
     
  4. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Hi,
    nach der Beschreibung zu urteilen, hast du wohl diesen iMac.

    Das Firmware-Update muss also 4.1.9 sein. Schau aber zunächst mal, ob es nicht schon installiert ist. Unter OS X 10.0 müsste sich unter Applications/Utilites ein "Apple System Profiler" oder ähnlich finden. Wichtig ist, was bei Boot-ROM-Version steht (unter Systeminformationen oder ähnlich): 4.19f wäre richtig. ;)
     
  5. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Du hast recht macht es aber etwas aus wenn ich die Falsche Version Downlode zb. sommer 2000 weil dass eh alles die Version 4.1.9 ist und die Artikelnummer auch gleich ist ?

    PS. dass mit der Vermutung dass es der Sommer 2001 ist hast du recht aber da steht Grafikkarte ATI Rage 128 Ultra und bei ebay steht Ati Rage 128 Pro.
     
  6. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
  7. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Also im Fall dass es angenommen der Anfang 2001 serie ist ich aber die Sommer 2001 Firmwareversion heruntergeladen ist dass schlimm? weil doch dass eh alles die Gleiche Firmwareversion ist! die Artikelnummer auch gleich ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe ich kenn mich nämlich gar nicht in der Macwelt aus.
     
  8. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    mmmmh
     
  9. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Was muss ich jetzt machen ???
     
  10. Milchmann

    Milchmann Gast

    Geb hier einfach die Seriennummer ein und du bekommst den Typ raus.
    Die Seriennummer findest du auf dem Aufkleber an den Schnittstellen.
    http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html


    Allerdings Falsch machen in dem Sinn kannst du nichts , denn die Firmware Updates überprüfen welchen Mac du hast.Du kannst kein falsches einspielen.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn dieser iMac im System Profiler Firmware 4.1.9 f irgendwas angibt dann ist sie aktuell. Falls nicht, mußt Du zum aktualisieren derselben in jedem Fall mal Mac OS 9.1 installieren. Über die Software Aktualisierung des Systems kommt dann automatisch die korrekte Firmware. Wichtig ist nur, daß Du nicht versuchst Mac OS X 10.x zu installieren bevor dieses Firmware Update drauf ist.
    Danach ist es kein Problem bist zu 10.4 darauf zu installieren und bei genügen RAM sogar empfehlenswert!
    Gruß Pepi
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wo hast du denn das her?
    der iMac ist ja keine fischkiste.
    sowas höre ich zum ersten mal.
    wenn dein iMac nicht das richtige modell ist, läßt er dich das update sowieso nicht installieren.
    wie pepi schon richtig beschrieben hat, brauchst du min. ein 9er system.
    mit der softwareaktualisierung bekommst du sowieso dann das richtige FWupdate.
    und ohne 9er brauchst du es garnicht saugen.

    und wenn auf der kiste schon ein X ist, wirst du es wohl garnicht mehr brauchen.

    ciao
    mike
     
  13. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Also ich habe schon öfters in Foren geshen dass jemand geschrieben hat ich habe die Falsche Firmware auf meinem iMac installiert, und nun bleibt der iMac (Bildschirm) Schwarz. Wie dass alles Funktioniert mit der Systemaktualiesierung und der Firmwareaktualiesierung weiss ich jetzt einigermaßen. Heute morgen dachte ich noch dass wenn man die Falsche Firmware herunterladet und installiert dass der iMac hin ist. Dass Problem ist dass. Ich war bis jetzt nur Windows Nutzer und kenne mich mit MAC kaum aus. Deshalb habe ich etwas Angst vor dem Firmware Update. Aber wenn dass so ist dass man die Falsche nie installieren kann, weil der Mac automatisch die Instalation abbricht sobald man eine Falsche installieren will dann hat man nicht mehr so große Angst.

    Naja ich freu mich schonmal auf den Samstag wo ich mein iMac abhole und ihn erste mal einschalten kann. [​IMG]
     
  14. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also ich rep. mac´s seit 1992.
    hab noch nie was von falscher firmware o.ä. gehört oder gesehen.

    würde also sagen......mach dir keine sorgen.....und viel freude mit dem iMac.
    vergiss die fischkiste und alles was du davon weißt.
    auch OS9 ist gegenüber dem vista noch um längen besser :)

    aber was willst du überhaupt machen, weil dir die firmware geschichte so im magen liegt?

    lt. deinem posting hat er ja schon ein X drauf.
    da gehe ich mal davon aus, das er auch die aktuellste firmware hat, sonst wäre da kein x drauf!

    also.....ganz ruhig....um 2:30 solltest du dir darüber sowieso keinen kopf machen :)

    und wie schon von anderen erwähnt.....ein wenig RAM wirst du noch brauchen.
    min. 1x 512 sollte da noch rein.
    wenn er 192 drin hat, ist der orginale 64 und ein 128er baustein drin.
    lso 64er raus und einen 512er rein. besser natürlich ....2x512 :)
    da ist ganz einfach reinzumüppeln....aber das wirst du schon sehen.

    die frage ist auch, ob du mit der 20er platte genug hast.
    er kann auf jeden fall nicht mehr als 128 GB adressieren.

    also nix größeres als ein 120er platte rein.
    am besten eine samsung. vorsicht!!! der braucht noch ATA und keine SATA platten.
    statt dem Cheetah würde ich min. einen panther (10.3) installieren.
    ein tiger (10.4...das aktuelle system z.z.) würde ihn allerdings auch nicht langsamer machen.

    dann wäre das wirklich ein pipifein aufgerüsteter iMac.

    HTH
    mike
     
    Phate gefällt das.
  15. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    jo ich warte jetzt einfach ab. Ich hab auf dem iMac Mac OS X 10.0, und Firmware braucht man erst ab MAC OS 10.2. Ich habe auch schon den Verkäufer gefragt er weiss zwar nix von dem Firmware Update, weil er hat den iMac im September 2001 gekauft und da wäre Cheetah und OS 9 dabei gewesen. Ich zebrech mir da jetzt nicht den Kopf. Achso du wolltest wissen warum mir die Firmware Geschichte so im Magen liegt. Naja man hat soviel schon gehört dass welche gesagt haben ich kann auf meinem iMac nicht Firmware update instalieren. Und Für was ich den Nutzen will. mmmh also ich möchte den iMac nur für Internet bissle icq und vielleicht ein paar Online Spiele. Ich will keine großen Spiele mit dem iMac machen, dass mach ich dann an meinem windows rechner der hat auch laut Hardware dass zeug dazu.
     
  16. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    der häufigste grund ist.....das sie schon drauf ist ;)
    brauchst die kiste ja nur mit dem internet zu verbinden und die softwareaktualisierung starten....
    dann zeigt er dir ohnehin, ob du ein FW brauchst.

    viel spaß noch mit dem baby

    HTH
    mike
     
  17. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Achsso eins hab ich noch vergessen!

    Wenn ich den iMac ausgeschalten habe muss ich dann zuerst die Programiertaste drücken und dann Anschaltknopf und solange drücken bis er piepst. Oder zuerst Anschaltknopf und dann Programier taste bis er Piepst ?
     
  18. Stoney87

    Stoney87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    8

    Programmiertaste und Anschaltknopf gleichzeitg gedrückt halten, bis der lange Piepton kommt (ist nicht zu überhören). Danach loslassen und der Aktualisierungsvorgang geht ganz von alleine.
     
  19. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    Dass heisst Anschaltknopf und Programmiertaste Gleichzeitig drücken und solange BEIDE Knöpfe drücken bis er piepst und dann loslassen. Aber wenn ich lange den Anschaltknopf drücke geht dann nicht wieder iMac aus?
     
  20. mmmh

    mmmh Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    151
    mmmh was muss ich jetzt machen ???
     

Diese Seite empfehlen