Firmware-Update für AirPods und AirPods Pro

Jan Zippel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
07.01.13
Beiträge
149


Jan Zippel
Nachdem in der vergangenen Woche Aktualisierungen für alle Betriebssysteme bereitgestellt wurden, widmet sich Apple in dieser Woche den AirPods.



Die AirPods 2 und AirPods Pro erhalten die neue Firmware 3E751. Zuletzt hatte Apple diese vor etwa sieben Monaten aktualisiert .
Keine Release Notes


Wie üblich veröffentlicht Apple zu den Firmware-Updates keine Release Notes. Über Änderungen oder behobene Fehler ist daher zum jetzigen Zeitpunkt nichts bekannt.
Version prüfen und Installation


Die aktuelle Firmware-Version lässt sich in den Bluetooth-Einstellungen des verbundenen iPhones oder iPads über den I-Button prüfen. Ein Button für den Start der Installation existiert nicht. In der Regel aktualisiert sich die AirPods-Firmware jedoch, wenn iPhone und AirPods gleichzeitig bei geöffnetem AirPods-Case geladen werden.

via 9to5mac.com

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: HeinerM

mainzer999

Roter Seeapfel
Mitglied seit
24.08.09
Beiträge
2.111
Schon installiert 👍

Wobei ich immer so vorgehe:

Höre Musik oder andere Audio Inhalte für mindestens 30 Sekunden.

Packe die AirPods in das Ladecase und schließe die Klappe.

Verbinde das Ladecase mit dem Lightning Aufladekabel.

Warte 30 Minuten. Danach verbinde die AirPods erneut mit dem iPhone.

Dann überprüfe die Firmware Version. Gehe dazu wieder auf Einstellungen -> Allgemein -> Info -> AirPods.

Also nicht iPhone und AirPods gleichzeitig laden und Case offen wie oben beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

dtp

Holsteiner Cox
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.149
Bei mir auch. Hätte ich aber ehrlich gesagt nichts von gemerkt, wenn ich nicht hier darüber gelesen hätte. ;)
 

AndaleR

Roter Stettiner
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
964
@dtp Da sieht man, worauf geachtet wird… Ich schaue eigentlich nie ins Bluetooth-Menü, weil die AirPods da relativ problemlos laufen. Geschweige denn schaue ich auf die Firmware…

Warum aber Apple nie Informationen dazu gibt oder warum das Update nicht manuell aktiviert werden kann? Wie jedes andere Update halt auch (ok, OS und Firmware ist unterschiedlich, aber prinzipiell wärs möglich).
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.507
Bei meinen ist noch die alte 283 drauf. Ich weiß auch nicht wirklich, wie ich die dazu bewegen kann, auf die neue 751 zu kommen. Mal schauen, ob sich das noch von alleine gibt.
 

Butterfinger

Lord Grosvenor
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.455
Bei meinen ist noch die alte 283 drauf. Ich weiß auch nicht wirklich, wie ich die dazu bewegen kann, auf die neue 751 zu kommen. Mal schauen, ob sich das noch von alleine gibt.
Steck sie ins Case, dann ans Ladekabel, dann das Case öffnen->Verbindungen steht (kommt ja am Display die Meldung).
Dann wieder schließen und warten 👍, also mal 15 Min oder länger.
 

frequenzfilter

Schafnase
Mitglied seit
22.02.20
Beiträge
2.243
Normalerweise kommen dann auch immer Updates für Kopfhörer von Beats. Bisher kann ich das aber dieses Mal nicht bestätigen.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.507
Steck sie ins Case, dann ans Ladekabel, dann das Case öffnen->Verbindungen steht (kommt ja am Display die Meldung).
Dann wieder schließen und warten 👍, also mal 15 Min oder länger.
Hatte ich gerade genauso probiert. Leider ohne Erfolg.
Liegt vielleicht auch daran, dass mein Case voll ist und die Lade-LED gar nicht anging.
 

Butterfinger

Lord Grosvenor
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.455
Hatte ich gerade genauso probiert. Leider ohne Erfolg.
Liegt vielleicht auch daran, dass mein Case voll ist und die Lade-LED gar nicht anging.
Es muss ja nur für den Update-Prozess am Strom hängen.

Hast du mal Zurücksetzen probiert und dann wieder mit dem iPhone verbinden?
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.507
Es muss ja nur für den Update-Prozess am Strom hängen.

Hast du mal Zurücksetzen probiert und dann wieder mit dem iPhone verbinden?
Nein. Das mache ich auch erst mal nicht. Mich stört es nicht sonderlich. Wird schon noch kommen.
Aber ich habe das Case gerade am Strom gehabt, und den Deckel mal offen gelassen. Ca. 20 Minuten. Aber auch jetzt keine neue FW drauf.
Die Übergabe und das ANC /sollen/ ja verbessert worden sein.
Aber aktuell läuft es so auch ganz gut.
 

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.049
Ich halte die ganzen „Updatetricks“ ja für hokuspokus. Bei mir war immer irgendwann am Erscheinungstag das Update durch. Bei den AirPods muss ich nicht „erster“ sein…
Die Dinger laufen wie n Uhrwerk.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.507
Das kann ich so leider nicht sagen. Denn bis 14.5 & macOS 11.3 war es schon ab und an so, dass sie sich falsch verbunden hatten.
 

Bödefeld

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
25.09.12
Beiträge
177
Ich halte die ganzen „Updatetricks“ ja für hokuspokus. Bei mir war immer irgendwann am Erscheinungstag das Update durch. Bei den AirPods muss ich nicht „erster“ sein…
Die Dinger laufen wie n Uhrwerk.
Die klappen schon. Nutze die AirPods Pro mit nem iPhone 6, da klappte das alte Update nicht. (offiziell ist die Kombi ja nicht gewünscht)
Das ging erst dann, als ich es mit den Update-Tricks über ein iPad mit iPadOS 14 gemacht hab.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.507
Ich belasse es jetzt noch mal dabei.

Ich hatte gerade noch mal 20 min das iPhone auf dem Ladepuck, und daneben die wieder geschlossenen AirPods Pro am Lightning.
Kein Update.

Es kommt sicher irgendwann.
 

saw

Böhmischer Jungfernapfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
8.330
Bei mir im Hintergrund aktualisiert, ohne Probleme.
Was mir aufgefallen ist, seit dem neuesten iOS/iPadOS Update,
wird der Akkustand der AirPods endlich auch im Batterie Widget vom iPad angezeigt,
obwohl die mit dem iPhone verbunden sind, war vorher nicht bei mir.
 

AndaleR

Roter Stettiner
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
964
Das hat vielleicht was mit dem Wechseln zwischen der Geräte zu tun - wenn man iPhone was anhört, sind die ja auch am iPad als verbunden gemeldet.

Oder war das vorher auch nicht zu sehen, wenn sie NUR am iPad angemeldet waren und das Widget hat das einfach nicht dargestellt?
 

TAWL

Alkmene
Mitglied seit
29.01.16
Beiträge
32
Ich hatte auch noch ne recht alte Firmware drauf und habe mich nach dieser News mal bewusst an das Thema gesetzt.
Airpods im Ladecase, per Kabel am Strom, kurz geöffnet. Habe 10min später mal nachgeschaut: Version 751.
Hatte gleichzeitig das iPhone und iPad in Benutzung, beide nicht am Strom.

Da er vorher das Update nicht gemacht hat gehe ich davon aus, dass es wirklich wichtig ist die Airpods im angeschlossenen Case zu haben und das Case kurz zu öffnen. Ist nicht unbedingt mein normaler Usecase und daher war wohl noch ne alte Firmware drauf.