1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firma in Benutzerkonto löschen HILFE!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Niko90, 23.11.09.

  1. Niko90

    Niko90 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    5
    Hallo liebe Apfeltalknutzer,habe ein großes Problem,es geht um die Benutzereinstellung,am Anfang wenn man Mac das erste mal startet kann man sich ja anmelden,man wird auch nach der ``FIRMA´´gefragt, ich habe die Firma eingegeben,aber möchte sie gerne wieder löschen,wie geht das?kann mir da vllt jemand bitte helden? DANKE :)
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Diese Angabe für die "Firma" wird doch nur für das Adressbuch verwendet, oder?

    Also: Adressbuch -> Deine Karte -> Bearbeiten
     
  3. Niko90

    Niko90 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    5
    Ja dachte ich auch erst,aber ich habe das neue office 2008 für Mac und wenn ich das starte,also z.b. word,dann kommt immer:
    Dieses Produkt ist lizensiert für:
    Mein Name
    Dann die Firma
    Dann der Produktschlüssel
    irgendeinen Haken muss ide Sache haben weil ich das Office auch schon runtergeschmissen habe und neu draufgemacht habe und es trotzdem nix bringt o_O
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Code:
    [SIZE="-1"]sudo bash -c "> /private/var/db/.AppleSetupDone";[/SIZE]
    Informationen von Programmen die du bereits registriert hast, sind ggf. gesondert zu exterminieren.
     
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Geht das echt nicht ohne sudo ??
     
  6. Niko90

    Niko90 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    5
    und was lösche ich dann genau wenn ich das mit sudo mache?
     
  7. Niko90

    Niko90 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    5
    weiss ja net ma was sudo is^^:-D:-D
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Informationen, die du im Registrierungsdialog während der Erstinstallation von OS X angegeben hast (und die normalerweise im Verlauf dieses Verfahrens an Apple übermittelt wurden).
    Wirf doch einfach (vorher) selber einen Blick rein:
    Code:
    [SIZE="-1"]sudo cat /private/var/db/.AppleSetupDone;[/SIZE]
     

Diese Seite empfehlen