1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FIREWIRE vs. USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von atari82, 10.03.07.

  1. atari82

    atari82 Gloster

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    ich muss mich hier nun mal mit meinem Problem melden, weil ich im Internet eigentlich nichts darüber finde.

    Mein Professor für Filmzeugs meinte neulich, wer die Anschaffung einer neuen Platte plant, solle wenn möglich FIREWIRE nehmen, da diese (was ja gerade bei Film wichtig ist) schneller sind.
    Ich hab darauf hin protestiert und gemeint, dass USB 2.0 in der Theorie mindestens genauso schnell sein sollte. (Abgesehen davon bevorzuge ich auch FIREWIRE.)
    Er meinte dann nur, dass er von der Theorie nicht viel Ahnung hätte, aber in der Praxis würden ihm die Firewire-Platten schneller vorkommen.
    Wir reden hier natürlich von Firewire-400 Platten.
    Für mich war die Sache eigentlich gegessen, bis ich dann das hier gelesen habe:

    Quelle: http://www.macwelt.de/news/apple/344163/index1.html

    Ist da was dran?
    Kann das vielleicht mal jemand testen, der ne Platte mit Multi-Interface hat?
    DANKE!
     
  2. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    wenn du mir sagst wie ich die Lese und Schreibgeschwindigkeit auslesen kann aufm Mac kann ich das gerne einmal machen.

    Gesucht ist also ein program ähnlich dem HDTach der Windowswelt
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ich würde sagen soweit die theorie :D

    schau mal hier ich denke das gibt die vielleicht mehr informationen.

    gruß
    ezi

    aber wenn ich mitm brennen fertig bin kann ich gerne mal USB 2.0, FW400 + FW 800 gegenüberstellen ... ich nutze dafür dann Disk Speed Bench X von Christian Hornung
     
  4. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    darüber gabs schon einiges hier.
    die SUCHE ist dein freund.
     
  5. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Ich empfehle Dir mal bei Mac-TV den Beitrag über USB und Firewire unter "Grundlagen" anzuschauen. Da wird der Unterschied recht gut erklärt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das der theroretische Geschwindikeitsvorteil in der Praxis nicht besteht. Habe selber mal einen externe Platte mit FW400 und USB 2.0 betrieben und verglichen, war im grunde kein Unterschied.
     
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    so hier mal kurz der test .. interessanter weise ist der 800er bus sogar langsamer gewesen ...

    USB 2.0
    Elapsed time 31.753477 secs; transfer speed (16907468bytes/sec)

    Firewire 400
    Elapsed time 14.807730 secs; transfer speed (36256125bytes/sec)

    Firewire 800
    Elapsed time 16.725721 secs; transfer speed (32098521bytes/sec)
    Hersteller: OTOSTORE
    Modell: 0x0
    GUID: 0x303C02E01109AD
    Kapazität: 74.53 GB
    Wechselmedien: Ja
    Kapazität: 74.41 GB
    Verfügbar: 2.1 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+

    Die Platte hängt bei USB 2.0 mit zusätzlich Strom und Keyboard am USB Bus.
    Firewire 400 und 800 jeweils mit Strom über den Firewire BUS.

    Alle Tests auf einem iMac 24" mit 2GB Ram.
     
  7. atari82

    atari82 Gloster

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    64
    Wow, danke für die tollen Antworten. Genau das, wonach ich gesucht habe.

    Besonders der Link von Ezi ist toll … und natürlich sein Test.

    Und ja Apollux, ich hab die Suche bemüht. Das mach ich immer bevor ich mich 10 Min hinsetze um selbst einen Beitrag zu schreiben. Vielleicht verräts Du mir mal mit welchen Suchkriterien Du da fündig geworden bist. Würde mich interessieren.

    Gruß, Alex
     
  8. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Das Problem in der Suche ist, dass Wörter mit 3 oder weniger Buchstaben nicht berücksichtigt werden. Darum statt nach USB nach USB* suchen.
     
  9. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    FW ist meiner meinung nach besser als USB. die geschwindigkeitsangaben sind allesamt ein wenig einseitig. FW ist in der praxis nicht langsamer als USB 2.0!
    USB wurde übrigens niemals für solche zwecke entwickelt ... wer das genauer wissen will muss suchen oder warten. ich muss weg :)
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wer einmal so ca 100k Files versucht hat mit USB 2 zu kopieren, der weiß FW zu schätzen ;)
     
  11. freshy

    freshy Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    122
    Firewire 400 ist, was die Übertragungsgeschwindigkeit angeht, schneller als USB2.0 - so sagen es zumindest nahezu alle Festplattenbenchmarks die ich mir bisher durchgelesen habe. Da muss wohl was dran sein. :)

    Das liegt wohl daran, dass Firewire konstante Übertragungsraten liefert, während USB sehr schwankt und somit (trotz der theoretischen Mehrleistung) unterm Strich länger für große Datenübertragungen braucht. Gerade wenn du große Dateien wie Filme transferieren willst, kommst du um Firewire nicht herum. Ausserdem lastet Firewire den Prozessor nahezu nicht aus, während USB gerne mal zwischen 4-8% CPU-Auslastung (je nach CPU natürlich) mit sich bringt.

    Dein Prof. hatte also Recht. Firewire ist bei externen Festplatten erste Wahl. :)
     
  12. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    Ich las mal (woanders), dass generell im Mac OS X der USB 2-Treiber nicht so doll sein soll, weswegen man wenn immer möglich FireWire bevorzugen sollte. Nach meinen Erfahrungen mit einem USB 2-DVB-T Empfänger (ruckelt, Aufnahmen sind unbrauchbar, obwohl auf eine flotte SATA-Platte weggeschrieben wurde) würde ich das sogar glauben.
     
  13. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    FW 800: Elapsed time 17.718733 secs; transfer speed (30299622bytes/sec)
    FW 400: Elapsed time 18.100102 secs; transfer speed (29661209bytes/sec)
    USB 2: Elapsed time 35.001960 secs; transfer speed (15338310bytes/sec)
    Das gleiche Laufwerk an den entsprechenden Schnittstellen.
    FW ohne zusätzliche Stromversorgung!

    Mass Storage Device:
    Kapazität: 74.56 GB
    Wechselmedien: Ja
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Hersteller: Prolific Technology Inc.
    Kapazität: 37.16 GB
    Verfügbar: 2.35 GB
    Dateisystem: Journaled HFS+
     
  14. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    interessant wäre jetzt der vergleich mit windows mit der selben platte.

    ich habe auch den eindruck,dass die usb2 treiber für den mac leider weniger ausgereift sind als sie es sein sollten. praktisch ist firewire definitiv schneller. in der theorie schafft usb2.0 ein bisschen mehr als firewire 400. letztendlich ist natürlich noch die geschwindigkeit der platte und die qualität des controllers ein wichtiger faktor.
     

Diese Seite empfehlen