1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire Festplatte nicht Bootbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bobby_James, 25.04.09.

  1. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Habe mir eine neue FIrewire Festplatte gekauft und darauf 2 Partitionen erstellt im Dateiformat HFS+ Journaled. Nun ist auf einer Partition mein Time machine Backup und auf der zweiten ein OSX 10.5 installiert.

    Leider kann ich die Partition mit der OSX 10.5er installation nicht booten. Wenn ich beim Starten meines Macbooks alt-gedrückt halte zeigt es mir alle OSX installationen an, doch taucht dort die Partition mit der OSX 10.5 Installation auf der Firewire Festplatte nicht auf.

    Weiss jemand woran dies liegen könnte.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Wie ist OS X dort hin gelangt?
    Sauber installiert oder geklont?
     
  3. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Sauber installiert
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hast du auf die richtige Partitionstabelle geachtet?
     
  5. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
  6. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Was mich wundert is, dass im Festplattendienstprogramm bei den Eigenschaften, des die einzige Partition ist in der Eigentümer aktiviert: "Nein" steht

    Macht dies was aus? Wie könnte man dass ändern
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Offensichtlich. Wie hätte das sonst klappen sollen?

    Versuche mal, sämtliche andere Peripherie zu trennen und ein möglichst kurzes Kabel zu verwenden.
    Macht die Platte öfter Zicken und wird manchmal nicht (oder nicht sofort) erkannt?
     
  8. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    GUID - Partition erstellt? Intels starten nur mit GUID - Tabelle.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Ist zwar Schnee von Gestern, aber früher waren nicht alle Firewire Platten bootfähig.
     
  10. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Nein macht eigentlich keine Zicken, glaub auch ned dass des an der Peripherie liegt. Unter meiner anderen Installation auf der internen Platte wird die Externe Platte ja angezeigt. Da taucht Sie auch unter Systemsteuerung/Startvolumes auf. Aber wenn ich dann von dieser booten will findet er Sie nicht nach dem Neustart.
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Das ist bei externen Platten 100% normal.
    Beim TM-Volume wird die Eigentümerverwaltung automatisch aktiviert.
    Bei anderen Volumes im Format "Mac OS Extended" musst du das bei Bedarf selbst tun.
    (Als Administrator: Finder -> Informationen -> Sharing & Zugriffsrechte)
    Diese liberale Voreinstellung soll Zugriffsprobleme auf fremde Medien von anderen Computern vermeiden helfen.
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Es gibt ja auch noch die Apple-Partitionstabelle für PPCs.
     
  13. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Habe aber keinen PPC, jedenfalls weiss ich immer noch ned warum meine externe platte beim starten nicht erkannt wird
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    In dieser Reihenfolge:

    Eigentümer auf dem Volume aktivieren.
    Auswerfen, neu laden.
    Dateisystem reparieren.
    Zugriffsrechte reparieren.
    Startvolume neu setzen.

    (Nur um sicher zu gehen. Man weiss nie...)
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Erstens...
    ...startet ein intel-Mac eine externe HD auch damit.
    (Deine System-DVD ist ebenfalls in diesem Format partitioniert... die geht ja auch, oder?)

    Zweitens...
    ...wird auf einem intel-Mac der Installer hier die Funktion verweigern.
    (Es sei denn, man greift mit der Hand tief in die Zahnräder.)
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ok verstehe. Wieder was dazugelernt. Danke. :)
     
  17. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    immer noch keine Ideen? Kann immer noch nicht von der Firewire Festplatte booten
     
  18. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Hallo, weiss hier niemand ne Antwort?

    kann doch nch sein dass des ned geht? Is ne Freecom Externe Firewire Festplatte. Bringt mich echt zum Wahnsinn, dass des ned geht.
     

Diese Seite empfehlen