Firefox Profil von Windows unter Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bergy, 01.12.09.

  1. bergy

    bergy Granny Smith

    Dabei seit:
    27.11.09
    Beiträge:
    17
    Hier eine kleine Anleitung mit der man, wenn man unter Bootcamp Windows installiert hat, das gleiche Firefox Profil unter OS X nutzen kann wie auch unter Windows (gleiche Passwörter, Cookies, Cache, Verlauf etc...)

    Vorraussetzungen:

    - Installierte Paragon NTFS Treiber
    (Treiber um auf NTFS formatierten Dateisystemen wie bspw. Windows schreiben zu dürfen)

    1. Firefox auf Windows installieren & gesamtes Profil einfügen (altes gesichertes Profil oder das vom Mac)
    -> Unter Mac befindet sich in eurem USER Ordner unter ~/Library/Application Support/Firefox/Profiles/xxxxxxxx.default/.
    -> Einfach alles von da in den Firefox Windows Ordner kopieren und ggf. vorhandene Dateien ersetzen: %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default\

    2. Jetzt ist euer Mac Firefox Profil auch in Windows verfügbar bzw. wurde dorthin kopiert.

    3. in Mac OS unter Diestprogramme das Terminal öffnen und folgendes ausführen:
    /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox-bin -ProfileManager

    4. Profil erstellen und als Profilpfad Ordner wählen, und zwar den ihr unter Windows habt bzw. in den ihr oben kopiert habt.

    5. Aktuelles default Profil löschen.

    --> Firefox nutzt unter MacOSx und Windows den gleichen Profilordner und zwar den der Windows Partition.
    (dürfte umgedreht auch funktionieren, wenn MacDrive installiert ist, hab ich aber nicht getestet)


    --> Funktioniert ähnlich natürlich auch mit Thunderbird ;)
     

Diese Seite empfehlen