1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

firefox mehrfach öffnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von syrinx, 06.10.07.

  1. syrinx

    syrinx Gast

    hi!
    ich hab bis jetzt immer versucht die suche zu bemühem um probleme zu lösen, nur diesmal bin ich nicht fündig geworden. mein problem ist, dass ich gerne den browser mehrfach öffne um verschiedene seiten gleichzeitig anzeigen zu lassen. wenn ich alles in einem fenster mit tabs mache wird das schnell mal unübersichtlich (vor allem wenn man für jede seite wiederum tabs aufmacht). unter osx kann ich das jedoch nicht tun, da bei jedem klick immer das breits aktive fenster aufgeht. das selbe übrigens mit safari. falls jemand etwas dazu weiss würd ich mich sehr über ein paar tips freuen.
    danke!
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo syrinx,

    ...Rechtsklick aufs Safari-Icon --> "Neues Fenster" anklicken --> Neues Fenster öffnet sich...
     
  3. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Apfel + N bzw Datei-Neues Fenster

    Wenn man auf ein Programm im Dock klickt, welches bereits ein offenes Fenster hat, dann wird meines Wissens nach immer dahin gewechselt... das hat nix mit Firefox zu tun.

    Rechtsklick aufs Dock-Symbol vom Firefox bietet bei mir seltsamerweise keine Option ein neues Fenster zu öffnen.
     
  4. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    In Safari unter Ablage / in Firefox unter Datei -> neues Fenster anklicken

    oder in beiden Apfeltaste + N

    Meintest Du das?

    Edit: Oops, viel zu spät
     
  5. syrinx

    syrinx Gast

    ok danke! das funktioniert schon mal.... nur wie macht man das mit firefox? ich benutze hauptsächlich nur diesen browser weil ich an den einfach schon gewöhnt bin und ich die bedienung auch angenehmer finde.


    EDIT: sorry zu langsam. booth und frankman haben das rätsel bereits gelüftet! vielen dank!
     
  6. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Genauso ;)
    Entweder mit Apfel+N
    oder Datei -> Neues Fenster

    steht auch schon weiter oben
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    So, was ich jetzt gleich [OT] schreibe, danach hast Du nicht gefragt, aber ...

    Das hoert sich fuer mich sehr nach einem Switcher bzw. wegen Deines Nicks eher nach einer Switcherin (Umsteiger/in von Windows) ... unter meinen Schuelern habe ich auch einige, die am Mac ausschliesslich FF benutzen, weil sie den ja schon so gut kennen ... dazu gehoert dann auch, dass alle Fenster gleich maximiert werden, sodass man dahinter nichts anderes mehr sehen kann ... und auch, wenn man anderes sehen will, dass jedes Fenster im Dock abgelegt wird, anstatt einfach Apfel-H zu druecken, womit man ein Programm ausblenden kann <edit> (Ausnahme: Adobe-Programme) </edit> ... oder auch, saemtliche Fenster eines Programms zu schliessen, bevor man es beendet oder dass man saemtliche Finder-Fenster schliesst, bevor man den Rechner ausschaltet/neustartet/sich ausloggt. Ich ernte haeufig grosses Erstaunen, wenn ich mitteile, dass Finder-Fenster (bzw. natuerlich die Ordner auf der Festplatte), die beim Ausschalten/Neustart offen sind, beim neuerlichen Einloggen wieder geoeffnet werden, "Oh, das ist ja praktisch".

    Falls das so ist, kleiner Tip: Vergiss mal alles, was Du bisher gewoehnt warst und zu was Du Dich konditioniert hast und probiere mal die Mac-OS-spezifischen Leckerlis gruendlich aus.

    Ich verwende FF auch fuer bestimmte Webseiten (z.B. fuer eBay oder bestimmte Webshops, weil Safari 3 beta bei mir dort zickt, oder mit dem DownThemAll-Plugin fuer bestimmte Massendownloads), aber mein Hauptbrowser ist Safari mit den Plugins Saft und Safari Stand und Inquisitor, ich habe mitunter ca. 10 Fenster offen mit manchmal insgesamt 200 Tabs, die bei einem Neustart von Safari alle wieder geladen werden (Dank Saft; aber auch das kostenlose Safari Stand wuerde mir das erlauben). Bestimmte Tabs lasse ich mit Hilfe eines Javascriptes alle zehn oder fuenf Minuten neu laden ... wenn ich per Expose alle Fenster von Safari anzeigen lasse, sehe ich sofort, ob sich in jenen Tabs/Fenstern etwas geaendert hat ...

    Naja, wollte nur mal anregen, den Geist beim Umsteigen von Windows zu weiten, die alten Fesseln Gewohnheiten hinter sich zu lassen und viel Neues auszuprobieren.

    Und sorry fuer die Unterbrechung ;)
     
    #7 Bonobo, 07.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
    dewey gefällt das.
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Wenn Du jeder dieser 200 Webseiten allein nur 1 Minute Aufmerksamkeit gönnen würdest, wärest Du 3 Stunden und 20 Minuten beschäftigt :oops:

    Es gibt übrigens auch Lesezeichen... man muss nicht immer alles offen haben ;)
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    :-D nuja, im Moment sind das z.B. ca. 50 Seiten auf www.iLike.com, wo ich seit einigen Tagen vorhabe, kostenlose Musik herunterzuladen, wozu ich aber noch nicht gekommen bin. Uebrigens verbringe ich an manchen Tagen 4 Stunden oder mehr am Browser ...

    <Loriot> Ach? </Loriot> ;) Aber man KANN :-D

    Nee, ist schon klar, man kann neuerdings (Safari 3, aber vorher auch schon mit Safari Stand) ganze Gruppen von Tabs (naemlich die in einem Fenster) bookmarken, was ich auch gerne nutze (in Safari Stand ist's dann ein "Shelf", in Safari 3 einfach eine Reihe von Lesezeichen, die man am Besten in einen eigenen Ordner in der Lesezeichenliste legt). Manchmal ist's aber halt praktischer fuer mich, eine Gruppe von Tabs in einem Fenster offen zu lassen, damit ich sie auch wirklich abarbeite.
     
    space gefällt das.
  10. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    das dock kann man nicht mit der taskleiste in windows vergleichen!

    dock: anzeige aller laufenden (sichtbaren) programme
    taskleiste: anzeige aller fenster von (meist sichtbaren) programmen

    die meisten programme unter mac os kann man nur einmal starten (mir fällt jetzt grad nichts gegenteiliges ein) und das ist auch gut so.
     
  11. syrinx

    syrinx Gast


    ja du hast recht, ich bin seit einigen tagen switcher (ohne -in;)). mit den meisten funktionen bin ich natürlich noch nicht vertraut, ich freue mich aber immer über tips und tricks. und vieles mache ich natülich auch noch aus gewohntheit. bis jetzt hab ich mich aber fast nur mit den grundfunktionen von osx befasst, wie zum beispiel benutzer verwalten, airport, software usw... ich denk mal der rest kommt auch mit der zeit. osx gefällt mir bis jetzt wirklich gut und ich hab noch nicht gefunden dass mir unter windows besser gefallen hat... ganz im gegenteil.
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nur eins darfst Du niemals. nie, nicht, auf keinen Fall tun: Deinen Userordner, das sogenannte Häuschen umbenennen, löschen oder sonst was mit anstellen.
    Der Userordner ist der mit dem Häuschensymbol. Er trägt Deinen Kurznamen.
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Guter TIp, Dietmar :) Und wo wir gerade dabei sind: Niemals nicht irgendwelche Programme von Apple woandershin verschieben als wo sie original installiert wurden -- dann findet naemlich die Software-Updatefunktion die Sachen nicht mehr.
     
  14. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dank Dir Tom. Und weiter gehts: Niemals die Quittungen, sind eh nur ein paar kb in /library/Receipts löschen.
    Gibt nämlich auch Probleme mit der Update-Funktion und mit der FDP-Funktion des Rechtereparierens. Letztere ist aber eh völlig überschätzt.
     
  15. syrinx

    syrinx Gast

    ok danke für tips! :) vielleicht kann man da ja nen eigenen thread draus machen... was man in osx auf keinen fall machen sollte!
     
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ach, so'n Thread gibt's sicher schon, und wohl eher zwei oder drei ... aber Dietmar und ich sind halt solche kLuGsHiC0r, die ihre profunden Erkenntnisse a la Reviermarke in beliebigen Threads hinterlassen :-D
     
  17. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das hast Du sehr treffend bemerkt, Danke. (wo ist der Button?)
     

Diese Seite empfehlen